Nissan Evalia Minicamper

Dieses Thema im Forum "Rund ums Kaufen" wurde erstellt von bonsaicamper, 30. Juni 2014.

  1. #1 bonsaicamper, 30. Juni 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ich verkaufe meinen

    Nissan Evalia Diesel 110 PS
    Farbe: weiß
    EZ 11/2011
    bisherige Fahrleistung: ca. 65.000 km
    PKW-Ausstattung: Klima, Sitzheizung, Nebelscheinw., Alu-Felgen mit Winterreifen, Rückfahrkamera, drehbarer Beifahrersitz, Armlehne rechts Fahrersitz...
    mit verkaufte Camping-Ausstattung (wurde in diesem Beitrag detailliert beschrieben und mit Fotos dargestellt:

    http://hochdachkombi.de/viewtopic.php?f=50&t=10269&hilit=nv200+minicamper

    Campingmodul mit Küchenschublade (Spüle m. Wasserhahn, Wasser- und Abwasserkanister, Kartuschen-Gaskocher, Staufach) und ausklappbarer Lattenrost-Liegefläche, auf Holzboden; Oberflächen mit Vinyl-Dielen in Holzoptik veredelt; schwenkbarer Tisch; Lüftungsbleche für Fahrertür- und Beifahrertürfenster (von Fa. zooom); Moskitonetz hinten; Verdunkelung (Vorhang für Fahrerhaus und Isomatten für hinten)

    VB: 14.000,-- €

    Interesse und konkrete Nachfragen bitte per PN
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    hier mit Direktlink:
     
  4. #3 bonsaicamper, 30. Juni 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Danke ! :)
     
  5. #4 bonsaicamper, 3. August 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ist noch zu haben. Die Fahrleistung hat sich zwischenzeitlich auf 66.700 km erhöht.

    Den Kaufpreis senke ich jetzt auf 13.500,--€
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Geb ich mal meinen völlig unqualifizierten Senf dazu:
    Wer so ein Umbaukonzept im Sinn hat und sucht: Leute schlagt zu, sowas hab ich aus DIY Hand noch nicht gesehen, der Ausbau ist von der handwerklichen Umsetzung erste Sahne!
    Was machste denn, wenn Du Ihn verkauft hast, ich könnt Dir ja über den Winter mal eins meiner Projekte in den Keller stellen :zwink:
     
  7. #6 bonsaicamper, 3. August 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für das Beschäftigungstherapie-Angebot und auch für die Lorbeeren! :)

    Ich habe für die Winterzeit allerdings schon ein paar Basteleien in Planung. Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe, haben wir uns ein für 4 Personen ausgelegtes Reisemobil bestellt. Das sollte rechtzeitig vor der Winter–Bastelzeit bei uns eintreffen. Da gibt's dann so einiges zu ergänzen und zu perfektionieren.
     
  8. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Sehe ich als Semi-Profi ganz genauso - das Angebot kommt eben ca. ein halbes Jahr zu spät. Damals haben wir erst nach nem gebrauchten gesucht und keinen gefunden und sind deswegen auf Tageszulassung umgestiegen. Hätte es das Fahrzeug für den Preis damals gegeben, hätten wir das auf jeden Fall genommen! :mhm:
     
  9. #8 welfen2002, 11. August 2014
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    4 Personen? Also ein Nugget? Wenn er zur Winterzeit eintrifft also der Neue!
    Gut Wahl, nur was soll noch gebastelt werden? Solar?

    Hatte im Frühjahr auf den Abverkauf der alten Nuggets hingewiesen. Eine Menge mehr Auto als dein Evalia.
     
  10. Fan

    Fan Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Lass mal kurz überlegen: du bekommst ein Fzg das nicht alltagstauglich UND das für 4 Personen nicht zum komfortablem Campen geeignet ist. Feine Sache!
     
  11. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1

    mal wieder äpfel mit birnen verglichen...

    findet maasi
     
  12. #11 bonsaicamper, 12. August 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    @welfen2002:
    Camper für 4 Personen gibt's zwar noch einige mehr, aber es stimmt, ein Nugget wird's. Zum Basteln gibt's auch da einiges. Solar, Sichtschutz/Dusche für's Heck, Konsole für Minibeamer, Einbau Handy-Fernbedienung für Standheizung, Anbau einer Markise, Heck-Dachträger (Eigenbau mit Aluprofilen), Einbau Sinus-Wechselrichter, Mückenschutz.... Mir werden sicher noch so einige Dinge einfallen, um die Winterzeit zu verkürzen.

    @maasi und welfen2002:
    "eine Menge mehr Auto als dein Evalia" ?! Das ist tatsächlich wie ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen. Ich mag sowohl Äpfel, als auch Birnen. Der Evalia hat Vorzüge, bei denen der Nugget nicht mithalten kann, vor allem ist die Alltagstauglichkeit des Evalia nicht zu toppen. Der Nugget ist allerdings auch noch durchaus alltagstauglich, fährt sich wie ein normaler PKW und wird von uns auch im Alltag genutzt werden (Parkhäuser müssen wir damit nicht anfahren). Zu zweit ist er äußerst komfortabel und auch zu viert ist er als Camper noch gut brauchbar. Wenn man zu viert im Auto übernachten will, geht's kaum kleiner. Wenn man das Auto aber auch im Alltag nutzen will, geht's nicht größer. Ein Fahrzeug, das nur für Urlaubsfahrten taugt, wäre für uns nicht in Betracht gekommen. Wenn ich die weißen Riesen wie die Sardinen auf den WoMo-Stellplätzen herumstehen sehe, vergeht mir immer ein bisschen die Lust am "Campen". Für uns war der Nugget deshalb der ideale Kompromiss. Wären wir immer nur zu zweit unterwegs, hätten wir unseren Minicamper behalten und wenn wir irgendwann mehr Komfort - Standheizung, Stehhöhe- hätten haben wollen, dann wär's ein Stadtindianer von zooom geworden (um den sind wir auch schon herumgeschlichen).
     
  13. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    @bonsaicamper: Sehr gut und sachlich auf die :mhm: :confused: Beiträge :confused: reagiert und gut auf den Punkt gebracht! Daumen hoch!
    Rolf1
     
  14. #13 helmut_taunus, 13. August 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Re: weitere Minicamper

    Hallo,
    allein auf die Groesse bezogen gibt es schon noch einige Fahrzeuge unter dem Nugget, auch fuer vier.
    Zum Beisoiel den Hymercar Cape town (4 Meter 90 , 3 bis 5 Sitze, 4 Betten),
    http://hymercar.com/de/modelle/hymercar ... -r74B9kc7w
    Oder ueberhaupt alle Fahrzeuge mit zwei Betten im Dach und zwei Betten unten. Leider sind sie normal auf Basis VW Bus und damit in einer hoeheren Preisregion.
    Weitere waeren Hymercar Sydney (5 Meter) oder Dethleffs Evan (ab 5Meter20 fuer Vier).
    Vom neuen Ford Transit wird es wieder einen Nugget (5 Meter) geben, das Wohnkonzept ueberlebt das Fahrzeug.
    http://www.mieten-testen-kaufen.de/wohn ... gget-2014/
    .
    Mit Eurem Nugget wuensche ich gute Reisen und Erlebnisse.
    Gruss Helmut
     
  15. #14 bonsaicamper, 16. August 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Mit gemischten Gefühlen darf ich mitteilen, dass das Fahrzeug gerade eine neue Heimat gefunden hat. Es bleibt aber in der Community. Die neue Besitzerin ist auch Mitglied im Forum. :) Ich hatte das Glück eine wirklich nette Käuferin zu finden, die das Auto genau zu den Zwecken nutzen wird, für die es (aus-)gebaut wurde, so dass die kleine Evalia in gute Hände gegeben werden konnte. :D

    Ich bin jetzt allerdings hochdachlos. :(
     
  16. uija

    uija Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beneidenswert!
    Wir haben bisher nur Interessenbekundungen von Leuten gehabt, die direkt sagten, dass sie erst 3 Jahre sparen müssten.
    Mal ganz abgesehen vom Preis tut es mir jetzt schon tierisch weh, dass ich unseren zu einem langweiligen 7-Sitzer zurückbauen muss :(

    Viel Glück mit der baldigen Lieferung des Neuen! Wir müssen, wie es aussieht, bis Dezember warten.
     
  17. #16 bonsaicamper, 2. September 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    @uija: Wirf mal noch nicht die Flinte ins Korn. Es ist halt schon ein bisschen spät im Jahr, um einen Minicamper zu verkaufen. Wer aber so etwas sucht und selber nicht gerne bastelt, findet nicht viel vergleichbares. Du hast ja auch noch viel Zeit bis Dein neuer kommt. Würde mich wundern, wenn der NV200 mit Ausbau bis dahin nicht wegginge. Auch Dir wünsche ich viel Glück und Spaß, wenn´s im Dezember endlich so weit ist.

    @Helmut: Vielen Dank noch für Deine Glückwünsche. Die habe ich erst jetzt gelesen. Seit ich hochdachlos bin, komme ich hier nicht mehr so oft vorbei.
     
  18. IRE3208

    IRE3208 Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Phänomen, welches diese "Freizeitfahrzeuge" irgendwie immer mit sich bringen.
    Hätten nach unserem VW T4 gerne nen aktuellern Camper gekauft, vielleicht sogar mit festem Hochdach, aber die Preise...mein gut bezahlter Job ist schon seit 2011 Geschichte, der T4 litt an Auflösungserscheinungen, so hat es halt nur zu einem normalen Kangoo gereicht.

    Uns hätte ein Chausson auf Ducato-/Citroen-Basis gefallen mit Doppel- Stockbetten im Heck gefallen, leider mit 37k€ noch etwas weiter als 3 Jahre sparen entfernt...

    ...naja, vielleicht klappt es nächstes Jahr mit einem gebrauchten Wohnwagen, Eriba Troll aus den späten 90er Jahren wäre mein Traum.(nicht so ein normaler Wohnkoffer :zwink: )

    Gruß
     
  19. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Wenn mich nicht alles täuscht hatte der neue Nugget den ich gesehen habe in der Schiebetür ein Mückenschutz? Oder?
    Heckl-Träger u. Markise gibst auch ab Westfalia. Taucht das nix, oder warum Eigenbau?
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bonsaicamper, 6. September 2014
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    @welfen2002:
    -die von Westfalia angebaute Markise gibt's woanders deutlich günstiger und kann problemlos selber montiert werden, zumal auch die an das Fahrzeug angepassten Halterungen anderweitig erhältlich sind
    -für die Nugget-Schiebtür gibt's bislang nur einen Prototyp, den ich noch nicht live gesehen habe. Wird sicher recht teuer werden. Vergleichbare Systeme kosten zwischen 400,-- und 500,-- €. Die Halbwertszeit eines so filigranen Schiebetürsystems wäre bei uns vermutlich auch zu kurz. Die erste Katze, die am offenen Camper vorbeilaufen würde, wäre der Tod des Mückennetzes, weil unser Hund wohl nicht warten würde, bis wir das Mückennetz auf die Seite schieben. :roll: Kommt für uns deshalb nicht ernsthaft in Frage. Ich brauche ohnehin eher was für's Heck, um nachts trotz Heckklappenaufsteller Ruhe vor den Plagegeistern zu haben. Für's Heck gibt's von Westfalia schon länger etwas. Das ist aber in Sachen Passgenauigkeit nicht überzeugend.
    -den Original-Heckdachträger habe ich doch noch nachbestellt. Das würde ich wahrscheinlich nicht besser hinbekommen.
     
  22. fabi-power

    fabi-power Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schade dass ich das zu spät gesehen hab - genau so ein Auto suche ich!

    Herzlichen Glückwunsch an die neuen Besitzer!
     
Thema:

Nissan Evalia Minicamper

Die Seite wird geladen...

Nissan Evalia Minicamper - Ähnliche Themen

  1. Rost am Nissan NV200 Evalia (EZ 11/2012)

    Rost am Nissan NV200 Evalia (EZ 11/2012): Hallo Allerseits, an meinem Nissan NV200 Evalia (EZ: 11/2012) ist in der inneren Tankklappe Rost an der Falz. Diesbezüglich bin ich gerade noch...
  2. Mit Nissan Evalia Diesel anders Auto fremdstarten

    Mit Nissan Evalia Diesel anders Auto fremdstarten: Hallo zusammen, der VW T4 meiner Eltern springt nicht mehr an. Ich habe den Eva im Januar 2016 neu gekauft. Spricht etwas dagegen wenn ich mit...
  3. Bitte um Einschätzung des Angebotes für Nissan Evalia kleiner Stadtindianer

    Bitte um Einschätzung des Angebotes für Nissan Evalia kleiner Stadtindianer: Guten Tag, zuerst ein großes Kompliment für dieses interessante Forum! Ich bin auf der Suche nach einer möglichst günstigen fahrbaren...
  4. Gesucht: Nissan NV 200 Evalia Fahrer/innen

    Gesucht: Nissan NV 200 Evalia Fahrer/innen: Hallo NV-Evalia Fahrer/innen. Wie Ihr sicher schon gelesen habt, findet in wenigen Wochen unser HDK-Sommertreffen (siehe hier:...
  5. ausbau 2. sitzreihe nissan evalia

    ausbau 2. sitzreihe nissan evalia: hi, bin neu hier, den evalia haben wir seit november. nun soll eine übernachtung im auto möglich sein und ich will dafür alle rücksitze ausbauen....