"Neuvorstellung"

Dieses Thema im Forum "Hallo, ich bin neu hier...." wurde erstellt von Anonymous, 13. Februar 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Zusammen,

    seit einem Jahr lese bzw. wühle ich mich hier im Forum so durch, auf der Suche nach dem "perfekten"
    Hochdachkombi. Je mehr man liest, desto weniger weiß man zum Schluss bzw. desto schwieriger wird
    die Kaufentscheidung.

    Zu guter letzt wurde es schließlich der Hochdachkombi, den ich eigentlich nie so richtig "auf der Rechnung"
    hatte.

    Vergangenen Freitag habe ich mich nun schließlich durchgerungen und mir einen Kangoo 90 dci (Modell
    Happy Family) bei der Renault Niederlassung in München bestellt. Das wenige, was man bei dem Modell an Ausstattungsoptionen dazunehmen konnte, habe ich gleich mitbestellt. Nur bei der (starren) Anhängerkupplung
    bin ich mir noch nicht sicher, ob ich die letztendlich brauche.

    Lieferzeit ca. 8 bis 10 Wochen.

    Überzeugt hat mich bei Renault schlielich das gelungene Raumkonzept und ein bißchen beim Sondermodell
    Happy Family auch der günstige Preis.

    Ich hoffe, dass mich der Kangoo nicht nur beim Raumkonzept sondern auch in punkto Zuverlässigkeit überzeugt.

    Auf den kommenden Erfahrungsaustausch hier im Forum freue ich mich bereits jetzt.

    Bis dahin schönen Gruß und gute Fahrt,

    Woody
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Woody,

    habe Deine Vorstellung mal in die richtige Rubrik geschubst und

    sende gleichzeitig ein herzliches :willkommen:

    in die bayovarische Metropole :jaja: .
     
  4. #3 helmut_taunus, 13. Februar 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    willkommen und allzeit knitterfreie Fahrt.

    Die Kangoos Happy Family werden bei mobile ab 12ooo angeboten, mit Klima ESP und 106 Benzin-PS ab 143oo. Man kann sicher noch einige Ausstattung extra bestellen.

    Ja das Raumkonzept. Die flachlegbare Beifahrersitzlehne und das Heruntergehen der Sitzpolster auf den Teppichboden sind schon genial. Createur des... Gehoert diese Lehne zum Happy Family? Kann man eigentlich die Fahrersitzlehne auch flach legen, fuer die Zweipersonenliegeflaeche? Davon habe ich noch nie ein Bild gesehen.

    Wegen des Raumkonzeptes, der Qualitaet und wegen des Preises kam ich zum 2er Berlingo, aber wegen eines voellig anderen Raumkonzeptes, hihi.
    Gruss Helmut
     
  5. Kangoo2011

    Kangoo2011 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Von mir dann auch herzlich Willkommen und viel Spaß hier und mit Deinem Kangoo.
    Ich muss leider noch 14 Tage und der Rest von heute drauf warten.
    Mache mir aber schon einige Gedanken, was anfällt.

    - rechten Rückfahrscheinwerfer aktivieren
    - rechte Nebelschlussleuchte evtl. aktivieren
    - anderes Radio oder Audiobox?
    - Dachreling nachrüsten
    - dyn. AHK auf Dauerbetrieb setzen (Auffahrschutz!)
    - Scheiben tönen
    - Glückszwergel aufs Armaturenbrett kleben
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    vielen Dank für den netten Empfang!

    Soweit ich informiert bin, kann man nur die Beifahrerlehne (optional gegen Aufpreis) flach legen. Wenn die Fahrerseite auch noch ginge, hätte man vmtl. eine nette Spielwiese.

    Auf die Dachreling habe ich bewusst verzichtet, weil diese nach meinem Kenntnisstand nur mit etwa 45 KG belastbar ist.

    Da ich viel mit 16 Fuß langen Canadiern (4,88 m) unterwegs bin, brauche ich obendrein noch einen brauchbaren Abstand der Dachtraversen. Da sind die allgemein ca. 0,76 bis 1 m langen Abstände der Querträger bzw. Traversen zu gering.

    Bei den Fixpunkten im Dach komme ich beim Kangoo in etwa auf einen Abstand der Querträger von 1,4 m. Nimmt man dann noch die richtigen Schwerlastträger kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Hin und wieder werden auch mal 2 Canadier nebeneinander transportiert, so dass sich die Breite des Kangoo obendrein sehr günstig auswirkt.

    Der Nachtei dieser Angelegenheit ist, dass ich bis lang noch keine Dachbox gefunden habe, die auf einen Querträgerabstand von ca. 1,4 m zu bringen ist. Da kommt man dann zwangsläufig wieder auf die Anhängerkupplung.

    Im Übrigen hoffe ich, dass die Scheinwerfer oder Nebelschlussleuchten werksseitig von Renault aktiviert werden. Auf`s Armaturenbrett kommt dann der "Kanu-Schlumpf".

    Einen schönen Abend noch,

    Viele Grüße aus dem Süden,

    Woody
     
  7. Kangoo2011

    Kangoo2011 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Sind sie ja, aber nur auf der linken Seite. Rechts hast Du "Blindgänger". Bei der Nebelschlussleuchte ist das nicht sooooo dramatisch. Wenn ich aber rückwärts in die dunkle, stromlose Garage fahre, dann will/muss ich Licht haben. Auf beiden Seiten. Mag das außerdem auch nicht so, wenn es asyncron ist. Sieht halt immer nach defektem Rücklicht aus. :rund:
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Neuvorstellung"