Neues von der Servicefront

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 4. Januar 2009.

  1. #1 Anonymous, 4. Januar 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute !
    War mit meinem 07' 1.2/16V Benziner kürzlich bei der ersten Jahresinspektion bei 16.000 Km.

    - Gedauert hat's knapp 1 Std. (war dabei), berechnet wurden lt. Zeitvorgabe von Renault 1.6 Std.
    - Für die Entsorgung von 4 l Altöl wurden zunächst 10.- € berechnet, dann nach meinem Protest zurückgenommen.
    - Der Reifendruck wurde auf 2.4/2.6 abgelassen, angeblich weil Renault nicht mehr erlaubt. (Ich fahre immer 3-3.5 at).
    - Die Km-Anzeige bis zum nächsten Service wurde nicht zurückgestellt, da dies angeblich erst 3000 km vor dem fälligen Km-Stand (30.000) möglich ist.
    Habt ihr ähnliche oder ganz andere Erfahrungen gemacht ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrankwand, 4. Januar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Noch nicht, aber werde noch Erfahrungen sammeln.

    Die 1,6 Renault-Zeiteinheiten müssen nicht unbedingt "normale" Stunden sein. Zeiteinheitsstunden sind oft kürzer, weiß aber nicht genau.
    Ölwechsel - richtig reagiert!
    Reifendruck kannste doch selbst wieder erhöhen, mach ich auch!
    Serviceinterval reseten nicht möglich - glaube ich nicht!

    Ich krieg immer ´nen Hals wenn das vorher von mir selbst aufgefüllte Wischwasser (angeblich oder wirklich) erneuert wurde. Natürlich gegen Berechnung! Da raste ich aus! Hat in der Vergangenheit schon heftige Diskussionen deswegen gegeben. Naja, und der Knüller: Lichttest gegen Berechnung und dann brennt eine Kennzeichenlampe nicht... :twisted:

    Bin der Meinung das Werkstatt merken sollte, das Kunde nicht alles hinnimmt. Man sollte freundlich aber bestimmt darauf hinweisen. So mache ich es!
     
  4. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Serviceintervall zurücksetztn

    Hallo,


    im Netz gefunden....


    wenn du die Zündung einschaltest und du siehst die Wartungskilometer, dann die Taste an der Anzeige (dort, wo du die Kilometer siehst) so lange drücken, bis der neue Wert zu sehen ist. Es ist genau so, als wenn du die Tageskilometer oder den Durchschnittsverbrauch löschen möchtest...nur eben halt die noch verbleibenden Wartungskilometer.


    Oder hier:
    Die Rückstellung ist in der Bedienungsanleitung beschrieben: S. 1.63 unten.(eventuell auch andere Seite je nach Handbuch)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nix passiert !

    ... Danke für den Tip, aber leider funktioniert das bei meiner Hartz IV - Ausführung nicht: ich habe das Einfachmodell ohne Bordcomputer, und wenn ich bei Anzeige der Rest-Km den Funktionsknopf drücke, passiert - nix !
    Mal sehn was er macht, wenn er die 30.000 erreicht - vielleicht wird die Anzeigetafel blau und meldet einen schweren Ausnahmefehler ...
     
  6. #5 Kaeptnfiat, 13. Januar 2009
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    dasselbe hat Renault schon vor 2 1/2 Jahren behauptet - Anzeige einfach ignorieren!
    Ich hab die 2. Inspektion bei meiner freien machen lassen. Die haben es dann zurueckgestellt.

    Achtung: laut Vorschrift wird auch der Tageskilometerzaehler zurueckgesetzt!
    Extrem laestig, da ich den nur beim Tanken zuruecksetze.

    MfG
    Thomas
     
Thema:

Neues von der Servicefront

Die Seite wird geladen...

Neues von der Servicefront - Ähnliche Themen

  1. Ein neues Projekt steht bevor daher verkaufe ich mein .......

    Ein neues Projekt steht bevor daher verkaufe ich mein .......: Opel Combo schweren Herzens. Alle Infos findet ihr hier, wobei ich natürlich für Rückfragen und weitere Bilder gerne jederzeit auch über dieses...
  2. Neues Mitglied

    Neues Mitglied: Hallo, ich bin der Jörg, 56 Jahre jung, komme aus dem Saarland und bin seit 2 Wochen Besitzer eines Peugeot Partner Tepee Outdoor, 120 PS Benzin,...
  3. Suche neues Auto....

    Suche neues Auto....: Hallo, wir sind auf der Suche nach einem neuen HDK. Wir das sind mein Mann und ich und unsere fünf Deutschen Schäferhunde. Wir hatten einen...
  4. Neues Radio

    Neues Radio: Moin, ich würde mir gern ein DAB+ Radio einbauen. Weiß jemand, ob folgende Kombination funktioniert? Radio ->...
  5. Armlehne auf ein Neues

    Armlehne auf ein Neues: Moin zusammen, ich bin recht neu hier. Wir haben einen Evalia und lieben ihn oder sie? Gerne möchte ich aber Armlehnen nachrüsten und habe...