neues Auto?

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 21. Oktober 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachdem ich 10 Jahre lang einen Mitzubishi L300 gefahren habe und mich jetzt leider von ihm trennen muß, habe ich viele, viele Autoprospekte gewälzt, um mein neues Auto zu finden. Es sollte viel Platz haben, aber auch relativ gering im Verbrauch sein (mein Bus brauchte schon so um die 12 l). Viel Platz, da ich 3 - 4 Rottweiler darin unterbringen will.

    Ein Diesel braucht es nicht unbedingt sein, da ich nicht mehr als 15.000 bis 20.000 km pro Jahr fahre.

    Momentan bin ich beim Fiat Doblo Cargo Maxi angelangt.

    Nachdem sich der Diesel nicht wirklich rentiert, die Benziner Variante.
    Habe allerdings überhaupt keine Ahnung von Autos, bzw. deren Innenleben und würde gerne von Euch erfahren, ob schon jemand so einen Wagen fährt und was er dazu sagt.

    Möchte den Benziner, so es einer wird, später dann auf Gas umrüsten lassen. Jemand da, der dazu etwas sagen kann?

    Anhängerkuplung muß auch dran, da ab und an ein Hundehänger noch mit muß.

    Vielen Dank im Voraus!

    LG Roswitha
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    würde ich nochmal scharf gegenrechnen !

    Die Doblo Benziner sind Spritfresser - wenn Du nicht nur Landstraßen, sondern auch öfter mal Stadt oder Autobahn (mit Tempo) fährst, werden locker 10l Super pro 100km aus dem Tank gezogen !

    Ein Diesel kann sich je nach Version schon ab 10.000km pro Jahr lohnen !
    Rechnen !
     
  4. Onkelrudi

    Onkelrudi Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    @excalibur

    Falls es ein Doblo werden soll, nimm den Diesel. Verbrauch unter 7 Liter.
    Falls Du dich für einen Gasdoblo entscheidest, dann ist die Cargoversion sowieso der bessere Tipp, weil die Gastanks unter dem Fahrzeug eingebaut sind und den Laderaum in keiner Weise verkleinern, daß ist der Unterschied zur PKW- Version. Wie schom erwähnt, die Benziner sind wahre Spritfresser.
     
Thema:

neues Auto?

Die Seite wird geladen...

neues Auto? - Ähnliche Themen

  1. Suche neues Auto....

    Suche neues Auto....: Hallo, wir sind auf der Suche nach einem neuen HDK. Wir das sind mein Mann und ich und unsere fünf Deutschen Schäferhunde. Wir hatten einen...
  2. BimBamBino braucht ein neues Auto

    BimBamBino braucht ein neues Auto: Hallo liebe Forengemeinde, ich brauche ein neues Auto. Nach dem mein geliebter Vectra B Caravan vor dem elektronischen Aus steht, muss ich mir...
  3. Neues aus der Autowelt

    Neues aus der Autowelt: In der neuesten Ausgabe einer bekannten deutschen, VW-sehr nahe stehenden Autozeitung, finden sich einige interssante Informationen: 1. Es kommt...
  4. Neues Auto - Neue Versicherung finden?!

    Neues Auto - Neue Versicherung finden?!: Wer kennt es nicht... irgendwann hat auch das treuste Schnauferl seine Schuldigkeit getan und der heimische Stammparkplatz soll vom neuem...
  5. Neues Autoradio mit Rückfahrkamera

    Neues Autoradio mit Rückfahrkamera: Hallo, nach langer Überlegung haben wir uns entschieden, ein neues Radio einzubauen.:rund: Hätte ich aber gewußt, das DoppelDin nicht gleich...