Neuer Kangoo bei deutschen Hersteller "abgeguckt"?

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Wolfgang, 29. Oktober 2008.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Leute, ich habs geahnt, die Form des neuen Kangoos haben die Franzosen gar nicht selber erfunden! Es waren wir Deutschen, die so eine originelle Front konstruiert haben. Die Form, wo die Front sehr kurz gehalten wird, dafür aber einen riesigen Innenraum auch "nach vorne" hat. Und dieser große Innenraum ist das, was wir HDK'ler doch so mögen.
    Hier der Beweis:
    http://www.hochdachkombi.de/galerie/det ... age_id=685

    Herzliche Grüße, Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann es sein, das du mit deiner Nase wieder zu tief in der Buddel Minze warst...????? :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da sieht mans wieder - Alles schon mal dagewesen :lol:
     
  5. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Schön, dass der Lloyd existiert. Viele hat es davon nicht gegeben.
    Das war ein HDK Vorläufer, leider zu seiner Zeit absolut unverstanden. Es gab mal einen Test, in dem der Transport eines Vespa Rollers und von Beifahrern beschrieben wurde. Auch gab es das Teil ab Werk mit einer Minimal Camping Ausstattung. Mit zwei Radständen war er auch zu haben.
    Schöne Bilder über dieses und andere Autos dieser Zeit sind zu sehen in "Die deutschen Lastkraftwagen der Wirtschaftswunderzeit - Band 1" von Bernd Rosenberg. Sehr lustig sind auch die ersten 4 Rad Tempos gestaltet. Der erste Wiking hat einen richtigen Schmollmund.

    Gruß

    Thomas
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Kangoo bei deutschen Hersteller "abgeguckt"?

Die Seite wird geladen...

Neuer Kangoo bei deutschen Hersteller "abgeguckt"? - Ähnliche Themen

  1. Handbremse - Neuer Bremshebel im Kangoo ab 2016

    Handbremse - Neuer Bremshebel im Kangoo ab 2016: Hallo, irgendwo habe ich mal gelesen, dass beim aktuellen Kangoo der "Pilotenhandbremshebel" durch einen "normalen" ersetzt wurde. Kann diesen...
  2. Das ärgert mich (neuer Vergelichstest Caddy/Kangoo)

    Das ärgert mich (neuer Vergelichstest Caddy/Kangoo): Mir ist natürlich klar, das dieser wohl nicht abgedruckt wird, aber ich habe mir trotzdem mal die Mühe gemacht, einen Leserbrief an die...
  3. Neuer Kangoo kommt 2015

    Neuer Kangoo kommt 2015: Da sind nun also die ersten Infos und das erste Foto: http://www.caradisiac.com/Le-nouveau-Ka ... -72632.htm Was mir beim "überfliegen" des...
  4. Ein neuer User mit Kangoo

    Ein neuer User mit Kangoo: Hallo Hochdachfreunde! Ich heiße Torsten und bin 32 Jahre alt. Bin Vater einer vierköpfigen Familie und haben als Familienlastesel einen Renault...
  5. neuer Saarländer mit Kangoo

    neuer Saarländer mit Kangoo: Nach langem hin und her, sind meine Frau und ich bei einem Renault Kangoo gelandet. Wir haben uns für einen 2002er mit 1.4l und mageren 75 PS...