neuer Auspuff - Auto lauter???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von musiKangoo, 29. Mai 2007.

  1. #1 musiKangoo, 29. Mai 2007
    musiKangoo

    musiKangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unser Kangoo hat kürzlich einen neuen Auspuff bekommen, und seitdem ist er beim Fahren lauter als vorher... genauer gesagt: in bestimmten Geschwindigkeitsbereichen scheint irgendwas mitzudröhnen :confused:
    Der Meister in der Werkstatt hat alles noch mal kontrolliert und nach Probefahrt befunden, dass es weder am Auspuff noch am Motor liegen kann, da das Geräusch bei entsprechender Geschwindigkeit auch im Leerlauf da ist, und meinte es würde wohl ein Abrollgeräusch von den Reifen sein, die auch etwas ungleichmäßig abgenutzt wären... :mhm: was ich bloß nicht versteh ist, dass das vor dem neuen Auspuff nicht so klang -mit denselben Reifen...
    Hat jemand so was schon mal erlebt, oder eine Idee woher das kommen kann?

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 29. Mai 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    ist der Auspuff eventuell nicht richtig ausgerichtet und ein Halter oder ein Teil des Auspuffs liegt an der Karosserie an ? Dann kann es auch im Leerlauf dröhnen.
    Andere Möglichkeit: Loses Luftleitblech im Schalldämpfer. Ist bei neuen Schalldämpfern nicht einmal selten. Vor allem bei Zubehörschalldämpfern, bei Originalteilen eher seltener.

    Aber: Geräusche sind nunmal in Ferndiagnose unmöglich zu diagnostizieren.
     
  4. #3 Anonymous, 29. Mai 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    so ein neuer Auspuff braucht auch erstmal ein bisschen Ruß auf dem Blech, damit er nicht mehr so laut ist.

    Aber es kann auch andere Ursachen haben. Hatte an meinem ehemaligen Laguna I einen neuen Schalldämpfer bekommen, und da hat nach der Montage eine Schelle an der Karosserie angeklopft - vor allem in Linkskurven. Mängelbeseitigung hat 5 Minuten gedauert.

    mfg
    Matthias
     
  5. #4 Combonator, 30. Mai 2007
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    ein ordentliches Zubehörteil hat mindestens die gleiche Qualität wie ein Originalteil, weil ein Originalteil auch von einem Lieferanten hergestellt wird, bloß das der Stempel von der Marke zusätzlich eingeprägt wird.
     
  6. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Combonator.... das stimmt grundsätzlich schon, aber leider gibt es nicht nur "ordentliche" Zubehörteile, sondern auch jede Menge Schrott!
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Hallo Sabine,

    Stimmt das denn?

    Und wenn ja: Kann es sein, dass das Geräusch auch schon vorher da war, und du hörst es nur erst jetzt, weil bisher der Auspuff zu laut war? :D

    Gruß,
    Tuppes
     
  8. #7 musiKangoo, 30. Mai 2007
    musiKangoo

    musiKangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tuppes,

    :no: , das Geräusch ist deutlich lauter als alles, was der alte Auspuff jemals von sich gegeben hat... wenn es vorher schon da war, kann ich mir höchstens vorstellen, dass es jetzt durch irgendwas ziemlich "verstärkt" wird ( :confused: jemand hier, der sich mit Akustik oder sowas auskennt?). Besonders wundern tut mich, dass es tatsächlich nur zwischen 50 und 70 und von 90 bis knapp über 100 km/h so laut ist - ansonsten so wie immer.

    Gruß
    Sabine
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Es kann schon sein, dass da irgendwas in Schwingungen gerät und diese über die Karosserie verstärkt werden. Diese Schwingungen bilden sich besonders gerne bei bestimmten Geschwindigkeiten und/oder Motordrehzahlen, Stichwort Resonanz.

    Dröhnt es denn immer bei 60 km/h, egal, in welchem Gang man fährt?

    Hast du eine Möglichkeit, den Wagen selbst auf eine Hebebühne zu fahren, oder über eine Grube?
     
  10. #9 Anonymous, 30. Mai 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Richtig ! Ich "durfte" diesen Schrott jahrelang verkaufen und mich mit Reklamationen rumärgern. Die allermeisten Kunden nehmen nicht die Identteile, sondern den Billignachbau. Wegen dem Preisunterschied. Woher der wohl kommt ? :zwinkernani:
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 musiKangoo, 30. Mai 2007
    musiKangoo

    musiKangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    immer, egal in welchem Gang, auch ohne... Hauptsache das Tempo stimmt.

    :mhm: vielleicht sollte man es so lassen, als akustische Geschwindigkeitskontrolle? für Stadtverkehr ideal - gibt's das noch nicht serienmäßig? ;-)

    eher nicht, aber ich muss demnächst sowieso noch mal zur Werkstatt, und manchmal sind da gezielte Fragen ja ganz hilfreich... brauch ich halt nur noch eine Richtung, in die die Frage zielen soll.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn´s ganz dumm kommt, passen die Schalldämpferarten nicht mehr zusammen. Gibt ja unterschiedliche Bauweisen von Schalldämpfern (Reflexions, Absorptionsdämpfer etc... kann man nach googlen).

    Das heisst (als Beispiel): Wenn die Auspuffanlage nen Vorschalldämpfer und einen Endschalldämpfer hat, die beide nach dem Reflexionsprinzip arbeiten, und plötzlich nur der ESD gegen ein Zubehörteil ausgetauscht wird, der aber nach dem Absorptionsprinzip arbeitet, kann es sein, dass es deutlich lauter wird. Deshlab sollte man immer alle Dämpfer mit austauschen lassen. Dauert meist eh nicht mehr lange, bis der nächste Alte Dämpfer seinen Dienst quittiert.

    Es kann aber auch sein, dass ne Zubehöranlage auch bei nem Gesamtaustausch lauter ist. hat ein Freund von mir mit ner "Walker" Anlage, bestehen aus VSD und ESD. Dröhnen bei ca 3000-4000 Touren. Wunderbar, genau die Drehzahl bei Geschwindigkeit 100-130... Entweder man fährt schneller, langsamer oder stellt das Radio auf laut.

    Die Identteile sind bei Schalldämpfern auch keine Garantie, dass sie genauso aufgebaut sind wie es original im Werk zusammengebaut wurde. Bei meinem Polo ist der bei Herstellung verbaute VSD ein Reflexionsdämpfer, das Original Ersatzteil bei VW ein Absorbtionsdämpfer, das Identteil ebenfalls.

    Lg
    René
     
Thema:

neuer Auspuff - Auto lauter???

Die Seite wird geladen...

neuer Auspuff - Auto lauter??? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus der Magdeburger Börde

    Neuer aus der Magdeburger Börde: Als erstes, nach meiner Anmeldung, möchte ich mich hiermit vorstellen. Ich bin der Uwe, Handwerker, und komme aus dem Raum Magdeburg. Neben meinen...
  2. Ein neuer aus dem Ruhrpott

    Ein neuer aus dem Ruhrpott: Hallo Leute , Mein Name ist Marcel , ich bin 35 Jahre alt und komme aus Recklinghausen. Ich fahre nun seid gut einer Woche dienstlich einen...
  3. Ein neuer Stadtindianer!

    Ein neuer Stadtindianer!: Hallo nun bin ich auch beim Nissan NV 200 gelandet und erhoffe mir mit dem so gut bewerteten Stadtindianer in drei Wochen eine lange positive...
  4. Mein neuer ist da.

    Mein neuer ist da.: Hallo zusammen. Habe gestern meinen kleinen Ford Tourneo Courier 1,0 Ecobost Titanium gegen sinen großen Bruder Ford Tourneo Connect 1,5 Diesel...
  5. Neuer Dokker oder gebrauchter X?

    Neuer Dokker oder gebrauchter X?: Hallo zusammen, folgende Ausgangslage: Ich möchte max. 15.000 investieren, eigentlich weniger. Wir (Familie mit kleinem Kind) möchten den Wagen...