Neue Sonderausstattungen im Citan

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Natic, 13. Mai 2015.

  1. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe gerade entdeckt, dass es neue Sonderausstattungen für den Citan gibt (http://blog.mercedes-benz-passion.com/2 ... ro-6-norm/):

    - DIN-Schacht-Navi mit Touchdisplay im Miniformat
    - 3 Fenster im Dach über den Sitzen
    - Rückfahrkamera mit Display im Rückspiegel

    Außerdem heißt der "Kombi" jetzt neudeutsch "Tourer" :confused:
    Jetzt haben die Diesel Euro6 aber leider immer noch kein Automatikgetriebe :cry: Hat da jemand was in Bezug auf den Kangoo gehört?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    als der Konfigurator bei Mercedes neu gemacht worden ist, war bei Sonderausstattung "Neu im Tourer" ein Automatikgetriebe DSG für den Benziner zu sehen (zu haben 1. Quartal 2016). Haben Sie aber schnell wieder rausgenommen...sollte wohl noch nicht veröffentlicht werden. :)
     
  4. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Interessant!
    Der Hinweis "[15] Für den Citan Tourer 112 (Benzinmotor) voraussichtlich verfügbar ab 1. Quartal 2016." steht immer noch unten auf der Citan-Seite. Kann aber die Referenz [15] nicht finden :lol:

    Dann heißt es mal hoffen. Den Renault Clio gibt es ja schon als TCe 120 EDC (franz. für DSG). Da ich jetzt jeden Tag durch den Stuttgarter Stau muss, kommt für mich nur noch Automatik infrage.
     
  5. #4 Wolfgang, 16. Mai 2015
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo. Automatik ja, da würde ich dann auch noch mal wechseln. Aber nur in Verbindung mit dem 110 PS Diesel. Diese Kombination habe ich im Megane mal gefahren. Ein supermodernes 7 Gang Getriebe.
    Wolfgang
     
  6. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Am Samstag bin ich an einem Mercedes NFZ Händler vorbeigekommen. Schnell mal rein. Sie hatten sogar einen Citan Kombi im Ausstellungsraum stehen. Grad reingesetzt, kam schon der Verkäufer an. Auf meine Frage nach Automatik meinte er, dass er nächstes Frühjahr mit Automatikgetriebe zu haben sei, sowohl Diesel als auch Benziner :D

    Mal abwarten, ob man sich die Händlerinfo bewahrheitet :?:
     
  7. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Das lässt mich als Kangoo Fahrer nun doch noch hoffen......
    Wolfgang
     
  8. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Auf der Mercedes Webseite ist eine neue Citan Broschüre verfügbar.
    Auf Seite 7 steht, dass der Citan Benziner (1,2l Turbo) voraussichtlich ab dem 1. Quartal 2016 mit 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe zu haben ist. Weiterhin soll dann auch ein gerader Handbremshebel erhältlich sein.
    Frage an die Kangoo Fahrer: ist der jetzige Hebel wirklich unpraktisch, wie ich mal irgendwo gelesen habe?

    Ich frage mich nur warum ausgerechnet der Benziner die Automatik bekommt? Kaufen nicht die meisten Diesel (im August hatten ja von 254 Citan nur 13 den Benziner) :confused:
     
  9. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo, zur Frage: man gewöhnt sich an den Handbremshebel, mich stört der nicht.
    Automatik im Benziner versteh ich auch nicht. Würd ich nie kaufen.
    Wolfgang
     
  10. Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Mein Auto vor dem Citan extralang war ein Opel Zafira, der hatte auch so eine "Flugzeug-Handbremse", daher hat mich das nie gestört. Automatik im Benziner finde ich auch komisch..irgendwie am Thema vorbei...
     
  11. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Der 1,2TCe wid im Renault, Dacia und eben im Citan. In den diversen Autozeitungen stand drin, dass dacia bei einigen Modellen, bei ebenn dem 1,2 TCe motor das Doppelkupplungsgetriebe einbauen wollen.
    Eben beim Benziner Konzern übergrifend.

    Ciao
     
  12. Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Dacia hat auf der IAA ein Automatikgetriebe für Sandero und Logan vorgestellt, dies ist aber eine mechanische Automatik...also weit weg von einem DSG.
     
  13. Kangoo2015

    Kangoo2015 Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was ich beim Citan aber schon unverschämt finde bei dem höheren Preis den man für den Stern zahlt, dass die Karosserie nur teilverzinkt ist und sogar beim preiswerteren Original Kangoo vollverzinkt ist. Also ich weiß nicht Der Citan ist meiner Meinung nach eine reine Mogelpackung von Mercedes. Höherer Preis aber dann auch noch die Herstellungskosten auf Sparflamme drücken.
     
  14. Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Das kann ich so nicht bestätigen. Für uns stand auch die Frage im Raum ob Kangoo oder Citan. Hatten uns verschiedene Angebote von Renault und Mercedes eingeholt und was soll man sagen, der Mercedes war immer günstiger als der Kangoo. Die offizielle Preisliste lässt das vielleicht anders aussehen, aber Mercedes gibt sehr viel "mehr" Rabatt als Renault.
     
  15. Kangoo2015

    Kangoo2015 Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ein weiterer Punkt der mich vom Kauf eines Citan abgeschreckt hat, ist dass die bei Mercedes nicht mal selbst Ahnung hatten von der Motor Technik des Wagens. Der Verkäufer gab sozusagen zu dass sie noch keinerlei Erfahrung mit dem Modell haben, da es sich ja sozusagen um einen Renault handelt. Da müsse man mal bei Renault nachfragen empfahl er, weil selbst ihre Werkstatt keine Ahnung hatte. :zwink:
    Viel Spaß beim Service sag ich da nur zu den armen Mercedes Werkstatt Angestellten. :jaja:

    Und ich vermute mal Mercedes wird auch bei Ersatzteilen kräftig Aufpreis berechnen, obwohl es sich ja um Renault Teile handelt, die dort sicher billiger sind. Also wenn schon Mercedes dann einen echten finde ich, das Französische Fabrikat mit Stern wird wohl auch viele Kunden zurückschrecken sich den Citan zu kaufen. Zumindest diese die es wissen, es gibt ja auch Händler die einem das einfach verschweigen und so tun als ob es ein Mercedes Fabrikat wäre.
     
  16. Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Das mit der Vollverzinkung stimmt so aber nicht, der Kangoo ist auch nur Teilverzinkt, sowie fast alle Autos mittlerweile. In der Regel sind ca. 65% der Karosserie an den entsprechenden Stellen verzinkt. Die Teile die bei Kangoo und Citan am besten rostgeschützt sind, sind die Kotflügel, die sind aus Plastik :D
    Letztendlich muss aber jeder selbst entscheiden welches Modell er kauft, ich würde sagen beide sind gut. Interessant ist nur und das hätte ich selbst nicht geglaubt, dass seid ein paar Monaten laut Zulassungsstatistik mehr Citans zugelassen werden als Kangoos.
     
  17. urpes

    urpes Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    [OT]
    Das hätte ich schon viel eher erwartet. Ist doch häufig so, dass bei im großen und ganzen baugleichen Wagen z.B. die deutschen häufiger verkauft wurden (z.B. Sharan/Galaxy/Alhambra)[/OT]
     
  18. #17 helmut_taunus, 26. September 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    Du meinst, sie lassen im Werk das eine Fahrzeug so durch die Verzinkerei laufen und 1 Minute danach das naechste Fahrzeug anders durch dieselbe Verzinkerei? Arg unwahrscheinlich.
    Gruss Helmut
     
  19. Kangoo2015

    Kangoo2015 Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei mehreren Mercedes Händlern danach gefragt, sie sagten alle der Citan sei nur teilverzinkt. Bei Renault sagte
    man mir zu meiner eigenen Verwunderung dann der Kangoo (BJ 2015) sei vollverzinkt und so steht es auch in meinen Papieren. Mag ja sein dass man dies nicht mehr so solide tut wie früher mal, aber ich glaube nicht dass die falsche Angaben in die Papiere schreiben. Habe auch noch nichts von Rost Problemen bei aktuellen Renault Modellen gehört.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. caddylac

    caddylac Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Jedenfalls sind beide gleich verzinkt. Und die Karossen laufen heute (leider) auch nicht mehr nach dem Schweißen durch eine Verzinkerei, sondern man schneidet und verschweißt verzinkte Bleche. Daher kein Zink an den Schnittkanten. Teilverzinkung quasi ;-)
    Richtige Verzinkung machen nur noch ganz wenige wie Porsche und Volvo z.B.
     
  22. Kangoo2015

    Kangoo2015 Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt dann würde Renault ja lügen bei mir steht jedenfalls vollverzinkt in den Papieren. Vielleicht liegt das auch daran dass die bei Mercedes selbst keinen Plan haben vom Citan und selbst nicht mal genau wissen wie dieses Auto von Renault verarbeitet wurde. So kam es mir nämlich vor bei meinen Fragen zum Citan bei Mercedes Händlern.
     
Thema:

Neue Sonderausstattungen im Citan

Die Seite wird geladen...

Neue Sonderausstattungen im Citan - Ähnliche Themen

  1. Der neue aus dem Bratwurstland

    Der neue aus dem Bratwurstland: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon ein paar Tage lang mitlese war die Anmeldung nur eine Frage der Zeit. Hobbybedingt musste der Kleinwagen...
  2. Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263

    Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263: Hallo will gerne neue Lautsprecher in meinem Doblo machen, habe heute mal die Verkleidung abgenommen! Ist ein 13er schon verbaut, Hochtöner im...
  3. Neuer aus der Magdeburger Börde

    Neuer aus der Magdeburger Börde: Als erstes, nach meiner Anmeldung, möchte ich mich hiermit vorstellen. Ich bin der Uwe, Handwerker, und komme aus dem Raum Magdeburg. Neben meinen...
  4. Ein neuer aus dem Ruhrpott

    Ein neuer aus dem Ruhrpott: Hallo Leute , Mein Name ist Marcel , ich bin 35 Jahre alt und komme aus Recklinghausen. Ich fahre nun seid gut einer Woche dienstlich einen...
  5. Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?

    Stromdieb noch Thema bei neuen Evalias?: Hei, hatte bei meinem Stadtindianer von Zooom an der Heckklappe einen Ein-Ausschalter der verhinderte das bei offener Heckklappe die Batterie...