Nachträglich Fenster in Schiebetür

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 31. Mai 2008.

  1. #1 Anonymous, 31. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen.

    ich habe diese Frage heute schon mal gestellt. Ich glaube das hat aber nicht richtig funktioniert. Wenn Ihr diesen Text doppelt lest, bucht es einfach unter "Greenhorn" ab. :D

    So jetzt nochmal zur Frage:
    Ich habe mir gerade einen richtig schönen Combo Bj. 2002 gekauft. (metallic, Radio/Cassette/CD-Wechsler, EFH, Klima,Funk-ZV uvm.)
    Das einzige was der Wagen (Nutzfahrzeug) nicht hat ist eine Scheibe in der Schiebetür.
    Kann mir irgendwer sagen ob man in der Schiebetür nachträglich ein Fenster einbauen kann?
    Ich habe schon mal bei carglass nachgefragt, aber die schneiden nicht am Blech rum.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 1. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Fenster

    :roll: Beim schnippeln im Blech und Fenster rein, fallen mir spontan eher die Wohnmobilausbauer ein.

    Das Originalfenster wird Dir sicher aber auch ein versierter Karosseriebauer oder eine Opel-Werkstatt mit eigenem Karosseriebau (also eher große Händlerbetriebe) ins Blech schneiden und einbauen können. :)
     
  4. #3 Anonymous, 1. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    und :willkommen:

    Frag mal bei Karossieriebauern nach, meist haben große Autohäuser eine eigene Abteilung mit Karosseriebauern.
    Willst du denn ein Originalfenster einbauen oder reicht eine Notlösung ?
    Es gibt im Campingzubehör nachrüstbare Fenster mit Rahmen. "Nur" das passende Loch in die Fläche schneiden und Fenster einsetzen.

    Inwiefern aber da der Tüv meckert ? Der Combo Kastenwagen ist ja als LKW zugelassen, oder ? Soweit ich weiß sind dafür keine Scheiben im Bereich hinter dem Fahrer erlaubt. Musst mal genau nachfragen.
     
  5. #4 Anonymous, 1. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    Ihr seit ja fix!!

    Die Sache mit dem Wohnmobilfenster wollte ich eigentlich vermeiden. Der Wagen sieht von außen einfach so gut aus, da will ich nicht irgend so einen Billigkram reinhängen!

    Ich dachte eigentlich, ich wollte das Blech evtl. selbst raustrennen und von carglass die Scheibe einbauen lassen. Ich habe mal einfach so nach Preisen für einen Scheibentausch gefragt und die wollen da kompl. nur 189,- EUR haben. Ich traue mich nur nicht einfach so am Auto rumzusäbeln, wenn ich nicht mal weiß ob das funktioniert.
    Handwerklich traue ich mir das schon zu, aber nur wenn mir einer sagen kann, wie (jedenfalls ungefähr).

    Eine Scheibe im Laderaum ist bei den Nutzfahrzeugen übrigens zulässig. Wir hatten vorher einen Post-Kangoo der hatte das auch.
    Die Scheibe ist mir auch schon wichtig, weil die Sicht ist echt viel besser.

    Vielleicht hat ja einer schon sowas gemacht. Unser FOH ist nämlich nicht so freundlich wie man meinen sollte!
     
  6. #5 Fischotter, 1. Juni 2008
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hast du schonmal überlegt eine andere tür einzubauen, wo ein fenster schon drin ist?

    Ciao

    Peter
     
  7. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    fenster nachträglich sind kein problem. an dem firmencombo von meinem dad sind nachträglich alle fenster hinten rein gekommen. frag mal nen guten opel-händler, der weis da bescheid.

    gruß markus
     
  8. #7 Anonymous, 2. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Baucombo,

    weiß nicht wie es beim Opel Combo ist. Meine Erfahrungen sind von einem Fiat Doblo.

    Beim Doblo sind die Scheiben in der 2. Sitzreihe mit Gummidichtung eingezogen.

    Die unverglasten Türen, Blechteile waren nicht Blech auf Blech gepunktet wie es bei den verglasten Türen der Fall ist, sondern zusätzlich zwischen den Innen und Aussenblech mit Kleber/Dichtmasse verbunden. Effekt war, das die beiden Blechteile insgesamt zu dick waren und sich die Gummichtung nicht sicher darüber ziehen ließ. Die Scheibe war wieder leicht mit einer Hand rauszudrücken.

    Hab mir vorher vom Schrott eine Tür geholt und es dort ausprobiert.

    Das Gemeine an der Sache ist, man sieht es erst genau wenn das Loch bereits drin ist... :-(

    Also, nur Mut! ;-)

    Viel Erfolg!
    Gruß
    Eskimo
     
  9. #8 Anonymous, 3. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi zusammen,

    der Tipp mit der gebrauchten Tür ist gar nicht so übel. Ich denke das lackieren wird bestimmt nicht teurer sein als die Umbauarbeiten. Ich fahre jetzt erst mal ein bisschen ohne Glas und warte auf ein Schnäppchen vom Schrott.

    Schönen Dank nochmal!
     
  10. #9 Anonymous, 4. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielleicht findest Du ja auf dem Schrott eine Tür MIT Fenster - wer weiß... :zwinkernani:
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Anonymous, 4. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Rex,

    genauso hab ich es gemeint. Ohne Scheibe ist es nämlich echt doof. Man kommt so schlecht rückwärts aus der Einfahrt!
    Wir haben noch einen Post-Kangoo ( wie Du ja anscheinend auch) und damit geht das viel besser.

    Aber das wird schon noch.

    Gruß aus Lippe
     
  13. #11 Anonymous, 4. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja klar, schön gelb, schön geräumig und immer "vorsichhindieselnd"... :zwinkernani: :lol:
     
Thema:

Nachträglich Fenster in Schiebetür

Die Seite wird geladen...

Nachträglich Fenster in Schiebetür - Ähnliche Themen

  1. Tipp nachträglich Anhängerkupplung !!!!

    Tipp nachträglich Anhängerkupplung !!!!: Hallo, möchte mir an meinen Mercedes Citan 110 CDI Kombi, nachträglich eine Anhängerkupplung montieren. Worauf sollte ich beim Kauf und der...
  2. Nebelscheinwerfer nachträglich einbauen / Newbie

    Nebelscheinwerfer nachträglich einbauen / Newbie: Ahoi Forum, als alter Hase im HDK-Bereich (Voyager II, Berlingo I ,Trafic II *hüstel*) aber seit letzter Woche neu im NV200 90 PS Diesel und...
  3. Aussenthermometer / nachträglicher Einbau

    Aussenthermometer / nachträglicher Einbau: Hallo zusammen, gerade jetzt im Winter hat es mich immer mehr gestört, dass ich nicht sehen kann, wie kalt es draussen ist. Ob man es braucht...
  4. Geräuschdämmung nachträglich verbessern?

    Geräuschdämmung nachträglich verbessern?: Der Connect ist ja ein Nutzfahrzeug und das hört man auch - vor allem ab Tempo 100 wird es laut. Wer den Tourneo als Familienreiseauto einsetzt...
  5. Steckdose nachträglich einbauen?

    Steckdose nachträglich einbauen?: Eine Frage an die "Techniker" hier im Forum: Ob man im neuen Kangoo im Laderaum eine zusätzliche Steckdose mit Dauerstrom einbauen kann? Mit...