Nachrüstpartikelfilter beim Berlingo 2 HDi 2.0

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von DiDre, 17. März 2007.

  1. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vater hat mir letztens ein Prospekt von ATU in die Hand gedrückt.
    "So gewöhnen sie ihrem Diesel das rauchen ab: Twintec-Rußfilterkat"

    Am Beispiel von einem Golf V 2,0, BJ. 2004, 50.000km wurde folgende Rechnung aufgemacht:

    Nachrüstkosten inkl. Einbau 525 €
    einmaliger Stuerbonus -330 €
    Nicht zu zahlende Steuererhöhung -96 €
    ----------------------------------------------
    Quasi Kosten 99 €

    Hab mal bei ATU wegen meinem Berli gefragt, Ergebnis:
    Rußfilterkat 595 €
    Einbau 47,60 €
    Gesamt: 642,60 €
    Abzüglich die 426 €
    -------------------------
    Quasi Kosten 216,6 €

    Ist geil, die UVP von Twintec für den Berlingo ist 595 €, für den Golf V 625 €. Trotzdem ist der Golf Angebotspreis viel billiger (wahrscheinlich wegen Massenfahrzeug bzw. Lockangebot)

    99 € hätte ich noch investiert, 216 € ist mir zuviel :no:

    Hab jetzt mal noch 4 Citroenhändler und einen Mazdahändler angemailt (der Mazdahändler wirbt für Wartungen an allen Fahrzeugen und ist auch ACE Partner).

    Mazdahändler:
    Rußpartikelfilter TwinTec € 575,-
    Einbau (ca. 1 Stunde) € 65,45
    Eintragung WND € 17,40
    --------------------------------------------------------
    gesamt € 657,85
    Abzüglich die 426 €
    Quasi Kosten 231,85 €

    Mal abwarten, was von den 4 Citroenhändlern kommt
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    2 Citroen Händler haben bis jetzt auf die Mail reagiert
    Autohaus Kurz:
    Filter Twintec oder Citroen (käm preislich im Endeffekt auf das Gleiche raus)
    gesamt € 650 €
    Abzüglich die 426 €
    Quasi Kosten 224 €

    Autohaus H + P:
    Filter Citroen
    gesamt ca. 680 €
    Abzüglich die 426 €
    Quasi Kosten ca. 254 €

    Bis jetzt wäre das Angebot von ATU immer noch am Günstigsten, auch wenn es viel teurer als das für den Golf V ist :mhm:
    Mal abwarten, was ich mache.
     
  4. #3 Anonymous, 22. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kosten

    Zu den Restkosten von 99 -ca 200€ auf denen man sitzen bleibt kommt noch etwas entscheidendes dazu:
    Der Wiederverkaufswert erhöht sich. Manchmal ist ein Verkauf evt sogar nur mit aktuellem Filter möglich. Denk mal an die Zeiten mit KAT. Ohne Kat war der Preis am Boden. Zum Ende hin wollte man ohne KAT garnicht mehr kaufen, die Autos wanderten dann ins Ausland..... Diese Entwicklung wird es wohl bei dem Partikelfilter auch geben. Somit dürfte die Rechnung für die Zukunft mindestens 0,0 wahrscheinlich aber eher ein Gewinn sein.
    Ich werde wohl auch aufgrund dieser Rechnung nachrüsten.

    Gruß Michael
     
  5. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Über Wiederverkaufswert mache ich mir gar keine Gedanken.
    Da ich nächstes Jahr auch ein Haus kaufen möchte, werde ich den Berlingo wohl länger als die geplanten 6/7 Jahre fahren.

    Ich hab jetzt über die Twintecseite mal noch einige Werkstätten angemailt.
     
  6. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Antwort eines Bosch Dienstes Dörr zum Twintec Rußfilterkat
    Rußpartikelfilter kostet inkl.Einbau 649 Euro €
    Abzüglich die 426 €
    Quasi Kosten 223 €

    Autoteile Walter
    Rußpartikelfilter 525 €
    Einbau 50 - 100 €
    Abzüglich die 426 €
    Quasi Kosten 149 - 199 €

    Hab bei Autoteile Walter daraufhin nen Partikelfilter bestellt
     
  7. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    So, hab für 525 € den Twintec Rußpartikelfilter gekauft.
    Einbau - muss ich noch abwarten, da mein Auto gerade zur Zeit wegen den Batteriewanlampenproblem in der Werkstatt steht.

    Hier für Interessierte ein paar erstellte PDFs zum Thema Twintec:
    Einbauanleitung Berlingo
    Hinweise Twintec
    Abnahmebescheinigung

    Vielleicht interessiert sich ja doch der ein oder andere auch für einen Einbau und die pdfs sind dann informativ.
     
  8. #7 Anonymous, 28. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachteile bei Twintec!

    Hallo!
    Die Variante von twintec hört sich zuerst ganz gut an, wenn man sich aber die "Hinweise vonTwintec" durchliest, fällt auf, das in der Rechnung, zumindest bei den meisten älteren Berlis, ein Posten fehlt.
    Der verbaute Oxi-Kat darf nicht älter als 5 Jahre oder 80000 km sein. Eine Erneuerung kostet ca 900€!!!
    Hierdurch fällt die twintec-Variante für alle die etwas rechnen können aus.
    Die Umrüstung von HJS kommt mit einem Kombifilter, der den Kat ersetzt und einen Partikelfilter beinhaltet.
    http://www.hjs.com/download/Lieferprogramm_2007.pdf
    Laut meinem freundlichen ist der HJS-Filter in Kürze lieferbar.
    mfg kalle
     
  9. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Re: Nachteile bei Twintec!

    Hallo Kalle,

    wie der Threadtitel ja auch schon vermuten läßt, würde dein Berlingo eh nicht darunter fallen, da du ja nen 1er fährst.
    Da der 2er 12/02 auf den Markt gekommen ist, trifft wenigstens die zeitliche Begrenzung auf jeden 2er zu - Fahrleistung wird bei manchen wohl eng.
    Twintec hat keinen Rußpartikelfilter für den 1er im Programm - dafür HJS keinen für den 2er.
    Als Baujahr ist zwar bei HJS einmal in der Übersicht 12.1999 - 12.2003 angegeben, aber davor steht die Schlüsselnummer 3001/728.
    Der 2er HDi hat aber Schlüsselnummer 3001/802, außerdem ist der 1er HDi bis Baujahr 12.2002. Wird wohl ein Druckfehler sein.
     
  10. #9 Anonymous, 29. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Recht hat er!!

    Hi Dirk,
    natürlich hast du Recht, ich hätte genau lesen sollen.
    mfg kalle
     
  11. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Zu den 525 € für den Twintec Rußpartikelfilter kam heute noch der Einbau für 60 €. Macht bis jetzt 585 € -abzüglich Förderung 156 €.
    Morgen gehts dann noch zur Zulassungstelle, da werden auch nochmal ein paar € anfallen.
     
  12. #11 Anonymous, 3. April 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Dirk!

    Braucht ihr eigentlich auch diese farbigen Plaketten? :lol:
    Oder gibts das nur in Baden-Württemberg?

    Gruss
    Torsten - morgen, am 4.4.07 geh ich einen VW Caddy Tdi mit DPF kaufen (wenn er noch da steht)
     
  13. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Torsten, was heißt brauchen?
    Ich glaube 10 Städte machen bundesweit von der Fahrzonenregeglung gebrauch.
    Auf der Zulassungstelle sind da z.B. Berlin, Frankfur, München, Freiburg, Essen usw. aufgeführt wenn ich mich recht entsinne.
    Für die grüne Plakette hab ich bei der Zulassungstelle 5,50 € bezahlen dürfen (bei ATU gibts die für 5 €- aber die muss man ja nicht haben. Aufgeklebt wird die aber erst in ein paar Wochen, da ich mir nach Ostern mal ne neue Frontscheibe gönne)) plus 20,50 € für das Eintragen. Gab dafür auch nen neuen Brief, Zulassungsbescheinigung Teil dingsbums wie das Teil heißt.
    Viel Spaß beim Caddy kaufen - wenn er noch da steht.
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 3. April 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    den Filter musst noch eintragen lassen, erst dann gibts das Steuergeschenk?
    Oder wie wird das verrechnet?

    Ich kann davon glaub nicht profitieren, da es jener schon serienmäßig hat :mhm:

    Die Plakette kostet bei uns 5.- aufm LRA oder für 7.- an den Tankstellen :mrgreen:

    Torsten
     
  16. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Genau Torsten, durch die Eintragung in die Papiere wird das ganze ja dann automatisch ans Finanzamt weitergeleitet.
    Meine Steuer wäre ja im Mai fällig, bisher 308 € für 2 Liter plus jetzt die 24 € Steueraufschlag ohne Filter. Also die 330 € Förderung verbrate ich dann beim ersten Mal und müßte rechnerisch noch 2 € zahlen.

    Nein, Förderung gibts nur fürs Nachrüsten.

    5 € soll der offizielle Preis sein, aber natürlich gibts halt Unterschiede.
    Aber billiger als 5 € für die Plaktte gibts wohl nicht.
     
Thema:

Nachrüstpartikelfilter beim Berlingo 2 HDi 2.0

Die Seite wird geladen...

Nachrüstpartikelfilter beim Berlingo 2 HDi 2.0 - Ähnliche Themen

  1. Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi

    Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi: Hallo! Ich interessiere mich für einen neuen Peugeot Partner. Da ich ihn in absoluter Basisausstattung (Access) haben möchte, hat er den 1.6...
  2. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...
  3. Hakelige Schaltung beim Combo

    Hakelige Schaltung beim Combo: Hallo liebes Forum seit genau 587 km bin ich bisher zufriedene Besitzerin eines Combo Tour 1.3 CDTI (08/99tkm ) gewerblich etwas "zerlutscht" und...
  4. Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben

    Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben: Moin, ich habe einen gebrauchten Peugeot Partner Tepee ins Auge gefasst - und probegefahren. Leider war da beim beschleunigen so ein leises...
  5. Lackierung der hinteren Stoßstange beim GTC Titanium

    Lackierung der hinteren Stoßstange beim GTC Titanium: Hallo zusammen, bin seit gestern stolzer Fahrer des GTC Titanium. Bin soweit auch total begeistert. Was mir bei den Probefahrten vorher nicht...