Mr.Combo77 fährt jetzt auch mit Autogas

Dieses Thema im Forum "LPG / Autogas" wurde erstellt von Anonymous, 15. September 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    seit gerade eben fahre ich auch mit Autogas, fühlt sich an wie immer, nur blinken da jetzt so ein paar Lämpchen mehr.

    Mehr zur Anlage, dem Verbrauch usw.... in 1 Woche, denn ab morgen bin ich erstmal wech...., im Norden an der See.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 15. September 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Glückwunsch! Hab die Rechnung ja schon von dir geschickt bekommen. Nicht schlecht... super Preis! Wer fährt denn da noch mit Benzin...

    Wenn du uns morgen besuchen kommst, können wir ja versuchen meine Frau zu überreden, dass wir auch auf Gas umsteigen :mrgreen:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja :glueckwunsch: und viel Spass beim Gasen !

    je-bi
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da fällt mir jetzt noch ne Frage zum Gasbetrieb ein.
    Ein Bekannter hat gesagt, das beim Gaswagen alle 1500 km ein Filter gewechselt werden müsste und das jedesmal 50€ kosten würde? Stimmt das, oder ist das aus der Märchenwelt?

    Gruß
    Jochen
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    :no: :abgelehnt:

    Filterwechsel ja aber in viel größeren (20.000 Km? )Intervallen.
    Hab ne Prins verbaut aber müßte erst nachsehen welches Intervall es ist.

    je-bi
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo je-bi,

    das ist doch schon mal was. Und wie ist es mit dem Preis des Filters?

    Gruß
    Jochen
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Jochen,

    Gasfilterwechsel soll ca. 25€ kosten.
    Die Filter sind wesentlich günstiger, und wer sichs getraut kann den auch selber wechseln.

    mfg
    Matthias
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke schön.
     
  10. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Big-Friedrich, 18. September 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also ich bin nun mal so frech und greife Michael etwas vor :mrgreen:

    Er ist mit seinem Gasmobil gut in Hamburg angekommen.
    Ohne Probleme. Nur der Verbrauch war etwas hoch, was jedoch auch am Dachzelt liegen kann.
    Ich erzähle jetzt aber nicht, dass Michael beim ersten Tankstopp die Hilfe weiblicher Tankstellenkräfte in Anspruch nehmen mußte, um den Gas-Tiger in den Tank zu bekommen. Das bleibt unser Geheimnis, Michael :mrgreen:

    Also Michael dann zu Besuch bei uns war, habe ich den Combo mal probegefahren. Man merkt echt NULL Unterschied. Ob nun Gas oder Benzin. Auch das Umspringen nach wenigen Augenblicken von Benzin auf Gas merkt man überhaupt nicht. Echt genial! Mich würde nur die Tankanzeige für´s Benzin nervös machen, weil die sich ja quasi überhaupt nicht bewegt. :)

    Bis Ende der Woche ist Michael noch zwischen Nord- und Ostsee unterwegs. Bin gespannt, wie dann sein Bericht ausfallen wird.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stefan Du Petze !!!

    Aber ich stehe dazzu !! JA ich war zu blöd zum Tanklen !! Habe erst den Hebel am Schlauch arretiert (schreibt man das so) und gedacht "nu muss es aber laufen". Nix tat sich und beschrieben war es auch nirgend, also wieder abgemacht usw.... da es jedesmal deutlich zischt, wenn man den fixierten Hebel entfixiert (oder so), war ich mächtig beeindruckt. Mehrmals rein in die Tanke (Autobahn) und wieder zurück, ohne Erfolg. Ich glaub ich hab mich wirklich ziemlich dumm angestellt !! Bis schließlich eine sehr, sehr freundliche, nette blonde Dame (ungefähr gleiche Altersklasse) mit zum Auto ging und es mir sehr freundlich erklärte (natürlich mit einem leichten Grinsen im Gesicht), aber dies gönn ich ihr!! Alleine wegen der Mädels würd ich mich beim nächsten Trip in den Norden dort wieder dumm anstellen (Autohof an der A1 bei Cloppenburg!!). Seit der freundlichen Erklärung klappts auch mit dem LPG Tanken!!

    Loben möchte ich auch meinen Einbauer (Achtung Werbung!!) Opel Baggen in Krefeld, hat zwar mit 5 Tagen Einbauzeit etwas gedauert, dafür hat der Combo aber einige (sehr viele) km in Norddeutschland zuverlässig gezuckelt.

    Mehr zum Verbrauch usw.... in den nächsten Tagen, nach dem Aufräumen!! Aber wie Stefan schon sagt, er ist eher höch, da ich ja das tolle Dachzelt drauf hatte!!

    Aber das Grinsen beim bezahlen an der Tanke ist einfach herrlich, jetzt kann ich es auch nachempfinden!
     
Thema:

Mr.Combo77 fährt jetzt auch mit Autogas

Die Seite wird geladen...

Mr.Combo77 fährt jetzt auch mit Autogas - Ähnliche Themen

  1. 2. Sitzreihe gegen Fahrtrichtung

    2. Sitzreihe gegen Fahrtrichtung: Hallo, hat jemand schon einmal probiert, wie das Platzgefühl ist, wenn man die mittlere Sitzreihe (oder zumindest die 2er-Bank) gegen die...
  2. Fährt jemand zum Caravan Salon nach Dü ?

    Fährt jemand zum Caravan Salon nach Dü ?: Siehe Betreff ...
  3. Welche Ölmarke fahrt ihr in Diesel

    Welche Ölmarke fahrt ihr in Diesel: Moin moin, 5W -30 wird ja im Diesel gefahren, von welchem herstellen verwendet ihr das oder lässt ihr das alle beim freundlichen machen ? Danke
  4. Probefahrt ONLINE buchen

    Probefahrt ONLINE buchen: Im Frühjahr 2014 stand ich vor der Wahl wieder einen Tourneo zu kaufen oder doch zu wechseln. Als Alternative konnte ich mir den DOBLO von Fiat...
  5. Wird euch auch ständig die Vorfahrt genommen?

    Wird euch auch ständig die Vorfahrt genommen?: Mir wird ständig die Vorfahrt genommen. Wenn ich nicht der Vollbremsung mächtig wäre, hätte ich schon 20 neue Autos haben können. Mein Gefühl ist...