Motorkontrolleuchte

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Nemo, 6. März 2014.

  1. Nemo

    Nemo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wir sind neu hier ind auf dem Gebiet Hochdachkombi absolute neulinge.

    Wie haben vor ca 1 Monat unseren Berlingp II Bj 2005 1,6HDI gekauft und
    er durfte mit uns auch gleich auf große Reise gehen *g*. Zunächst fuhr er
    mit meinem Liebsten von der Pfalz nach Sachen rund 550 km ohne Probleme,
    dann wollten wir in die Eifel (500km)...
    Voll beladen mit Kind und Kegel machten wir uns auf den Weg. Anfangs lief alles
    gut bis ach so ca 300- 350km die Motorleuchte anging, einhergehend mit Leistungsverlust
    (ein gefühl als hinge das Auto an einem Gummiband). Im Unrlaubsort angekommen
    siend wir in die Werkstatt. Dort Fehler auslesen und Speicher gelöscht. Der KFZler sagte
    es seien 4 Fehler die er gefunden habe und wir sollten erstmal Weiterfahren um zu
    sehen ob es wieder passiert.
    Gesagt , getan!
    Wir fuhren dann die Tage weiter Kurzsttrecken- keine Fehler - Kein Leistungsverlust.
    Dann fuhren wir wieder von der Eifel ind die Pfalz (200km) - keine Fehler - kein Leistungsverlust.
    Dort fuhren wir wieder ca 1 Woche lang Kurzstrecken bis 30km - keine Fehler - kein Leistungsverlust.
    Letzte Woche fuhr ich dann von der Pfalz wieder nach Sachsen (550km) - zunächst keine Probleme
    aber nach ca 400 km war eine Baustelle. Nach der Baustelle kam eine Ansteigung.
    Um am Berg in gang zu kommen habe ich einen Gang runter geschalten und Gas gegeben, in
    diesem Moment ging mit einem Piepton die Leuchte wieder an und wieder Leistungsaaverlust
    vorallem in Anstiegen.
    Daheim angekommen habe ich das Auto abgestellt. Seit dem leuchtet die Lampe weiter jedoch
    bei normalem Fahrverhalten (kein Leistungsverlust spürbar)


    Kennt hier jemand das Problem?
    Was kann das sein?

    Freue mich auf Antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Selbst schuld! Du hättest Dir die vier Fehlernummern geben und natürlich erklären lassen sollen. So ist das jetzt eine völlig wertlose Information.

    Mit leuchtender Kontrolleuchte ohne Ahnung vom Fehler weiterzufahren ist übrigens grober Leichtsinn. Je nach tatsächlichem Fehler kostet es Dich den Motor.

    Welche Antwort erwartest Du auf Deine Frage "Mein Auto ist vielleicht kaputt! Ist das schlimm?"

    Gruß, Ralf
     
  4. #3 rapidicus, 6. März 2014
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    5
    wahrscheinlich hat es der mechaniker nur gut gemeint, als die peggy mit 3 quengelnden kindern bei ihm aufschlug...

    aber zielführend war das nicht.
    schnellstens auslesen lassen (zur not bei ATU), protokoll mitgebenlassen.
    so jetzt nicht mehr weiterfahren, sonst können tatsächlich schwerwiegende reparaturen auflaufen.

    gruß, stefan
     
Thema:

Motorkontrolleuchte

Die Seite wird geladen...

Motorkontrolleuchte - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrolleuchte-Rätsel

    Motorkontrolleuchte-Rätsel: Hallo zusammen, vorab: Ich lese hier im Forum schon mit, seitdem ich (12/2012) einen NV 200 habe. Alles in allem ein sehr praktisches Auto, das...