Mögliche Aktivitäten für das HDK-Usertreffen Winter 2007

Dieses Thema im Forum "Die Hochdachkombi.de Usertreffen" wurde erstellt von Ernie, 28. September 2007.

?

> Welche Freizeitaktivität interessiert euch für´s HDK-Treffen Winter 2007 in Hessen (Bitte erst

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28. Oktober 2007
  1. Das Saalburgmuseum

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Der Hessenpark

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Das Schloß Braunfels

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Die Kristallhöhle Kubach

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Der Opel-Zoo

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Das Kurbad Königstein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Die Taunus-Therme Bad Homburg

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Keine der oben genannten Attraktionen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: an alle Hochdachkombi-Usertreffen 2007 in Hessen interssierten,

    habe hier mal ein paar Möglichkeiten unserer "Freizeitgestaltung" für das Hochdachkombi-Usertreffen 2007 in Hessen
    zusammen getragen. Ihr könnt entweder direkt über die Links zu den einzelnen Internetseiten gelangen oder die Be-
    schreibung unter den Links als Informationsquelle nutzen.

    Ich habe daraus eine Umfrage gemacht, würde mich aber freuen, wenn nur die User abstimmen, die auch zum Treffen
    erscheinen werden.

    Den Zeitraum der Umfrage habe ich auf 30 Tage fest gelegt.



    Die Saalburg

    [​IMG]
    Entdecken Sie die Vergangenheit an ihrem Originalschauplatz: im weltweit einzigen wieder aufgebauten Römerkastell und
    archäologischen Museum – ganz in der Nähe des Weltkulturerbes Limes, der antiken Grenze zwischen dem Römischen Reich
    und den germanischen Stammesgebieten. Auf Ihrer Zeitreise können Sie sich ein anschauliches und lebendiges Bild von der
    Geschichte, Kultur und Lebensart einer Epoche machen, die nahezu 2000 Jahre zurückliegt, deren Erbe aber heute noch ge-
    genwärtig ist. Der Rundgang durch die parkartige Anlage in der herrlichen Taunuslandschaft macht Ihren Besuch zu einem
    angenehmen und erholsamen Erlebnis. Mit informativen und unterhaltsamen Veranstaltungen, Führungen und Aktivpro-
    grammen lassen wir die Antike für Sie lebendig werden.

    _________________________________________________________________________________________________

    Der Hessenpark

    [​IMG][​IMG][​IMG]
    Der Hessenpark - das 1974 gegründete zentrale hessische Freilichtmuseum. Wie arm wäre unser Leben ohne Zeugnisse
    unserer Vergangenheit! An über 100 Gebäuden, vom nordhessischen Gutshof, einem mittelhessischen Tagelöhnerhaus bis
    zum südhessischen Wirtshaus, können Sie hier in mehreren Baugruppen die ländliche Entwicklung Hessens der letzten 400
    Jahre sehen und mitverfolgen. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise: Lassen Sie sich davon beeindrucken, wie unsere Vor-
    fahren gelebt und unter welchen - nicht immer leichten - Verhältnissen sie gearbeitet haben. Lassen Sie sich einbinden in das
    Dorfleben früherer Zeiten. Vergleichen Sie es mit dem Hessen der Gegenwart und Ihrer persönlichen Situation heute.

    _________________________________________________________________________________________________

    Das Schloß Braunfels

    [​IMG]
    Sieht aus wie im Märchen, ist aber wahr: auf der Spitze eines Basaltfelsens gelegen, thront Schloss Braunfels mit seiner zin-
    nenreichen Silhouette und begrüßt seine Besucher schon von weitem. Seit 800 Jahren im Familienbesitz ist das Schloss ein
    lebendiges Kulturdenkmal, reich an ganz besonderen Kunstschätzen und auch heute noch bewohnt.Im Laufe der Jahrhunderte
    hat sich die einstige Burg gewandelt, ist immer weiter um- und ausgebaut worden. Die ereignisreiche Entwicklung von der Burg
    zum Schloss sowie die Geschichte der fürstlichen Familie, die Verbindungen nach ganz Europa und Amerika knüpfte, wird in den
    Führungen lebendig. Die kulturellen Veranstaltungen vor der historischen Kulisse von Schlosshof und Schlossgarten sind ein
    besonderer Genuss.

    _________________________________________________________________________________________________

    Die Kristallhöhle Kubach

    [​IMG]
    Die Kristallhöhle Kubach ist die einzige Kristallhöhle in der Bundesrepuplik. Umgeben von 350 Millionen Jahre altem Kalkstein,
    geschmückt mit unzähligen Kristallen und Perltropfsteinen, erhält der Besucher einen guten Einblick in erdgeschichtliche Vor-
    gänge. Ebenfalls besitzt die Kristallhöhle mit 30m die höchste Halle aller deutschen Schauhöhlen. Das Kubacher Höhlensystem
    entstand während der Eiszeit und konnte bisher nur zu einem kleinen Teil freigelegt werden. Sachkundige Führer erläutern den
    Besuchern während der ca. 45 Minuten dauernden Besichtigung alles Wissenswerte. Die Kristallhöhle wurde auf außergewöhn-
    liche Weise entdeckt. Ursprünglich suchte man eine prächtige Tropfsteinhöhle, die nach Aussage alter Bergleute im 19. Jahr-
    hundert angefahren wurde und deren Lage in Vergessenheit geriet. Stattdessen stieß man auf eine einmalige Naturschönheit
    - die Kristallhöhle Kubach, die 1974 zum ersten Mal von Menschen betreten wurde. Ab 1975 wurde mit Mitteln des Landes
    Hessen, des Landkreises Limburg-Weilburg, der Stadt Weilburg und mit enormen Eigenleistungen des Höhlenvereins, unter-
    stützt von zahlreichen Sach- und Geldspenden, die Höhle erschlossen. Seit 1981 ist sie für die Öffentlichkeit zugänglich. Die bei
    der Suche angewandten verschiedensten wissenschaftlichen Methoden werden bei den Führungen erklärt und im Höhlenmuse-
    um näher gebracht. Das Höhlenhaus mit Aufenthaltsraum, Kiosk und Restaurant-Cafe bietet ausreichend Platz für Besucher.
    Im Freilicht-Steinemuseum haben die Besucher die Möglichkeit, Gesteinsarten aus verschiedenen Epochen der Erdgeschichte
    zu betrachten, die auf unterschiedliche Weise entstanden sind. Die bis zu 12 Tonnen schweren Gesteinsblöcke sind nach Art
    ihrer Entstehung angeordnet und mit verschiedenfarbigen Schildern gekennzeichnet.

    _________________________________________________________________________________________________

    Der Opel-Zoo

    [​IMG]
    Ein Besuch im Opel-Zoo bietet zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Sei es im Frühjahr und Sommer mit den vielen Tier-
    kindern, sei es während der Brunftzeit im Herbst oder sei es gar im Winter, wenn die winterliche Ruhe viele Beobachtungen er-
    möglicht. In den monatlich statt findenden öffentlichen Führungen erläutern unsere Zoopädagogen die verschiedensten zoolo-
    gischen und biologischen Themen. Darüber hinaus gibt es regelmäßig viele, zum Teil schon traditionelle Veranstaltungen im
    Opel-Zoo und in den Schulferien auch noch spezielle Ferienprogramme. Ob Tuchfühlung im Streichelzoo, ob austoben auf den
    großen Abenteuerspielplätzen, ob Picknick und Grillen in der herrlichen Umgebung des Rentbachtales, ob ausruhen vom Zoo-
    Rundgang auf der Terrasse des Restaurants oder an den Kiosken, ob Kamel- oder Ponyreiten, ...
    Der Besuch im Opel-Zoo bleibt für Jung und Alt unvergesslich!

    _________________________________________________________________________________________________

    Das Kurbad Königstein

    [​IMG]
    Genießen Sie ein 29 Grad warmes Innen- und ein 32 Grad warmes Panorama-Außenbecken. Whirlpool, Strömungskanal, Nacken-
    duschen, Massagedüsen, Bodenblubber und Sprudelliegen lassen Sie den Alltag vergessen. Von den Sonnenterrassen und dem
    großzügigen Ruhebereich aus können Sie den herrlichen Blick auf den Taunus und die Burgruine Königstein genießen. Die einzig-
    artige Spiegeldecke in unserem Schwimmbad ermöglicht Ihnen ein problemloses Rückenschwimmen.

    _________________________________________________________________________________________________

    Die Taunus-Therme Bad Homburg

    [​IMG]
    Die Taunus Therme in Bad Homburg ist ein Gesundheits- und Erholungsbad mit vielen Möglichkeiten zum Entspannen und Er-
    holen. Möchten Sie Ihre Freizeit einmal anders, aber sinnvoll gestalten? Dann kommen Sie in unsere Freizeit - Therme. Dieses
    Thermal-Bad bietet Ihnen das ganze Jahr Thermalwasser mit bis zu 34° Wärme, Spannung und Entspannung für Körper, Geist
    und Seele. Genießen Sie in Ihrer Freizeit das Wasser, die Quelle des Lebens. Plätschernde Quellen, sprudelndes Wasser und
    brausende Wasserfälle lassen Sie aufleben. Die einzigartige Landschaft in diesem Thermal-Bad mit mehr als 1.400 qm Wasser
    erwartet Sie. In dem angeschlossenen Fitness-Raum können Sie gezieltes Training Ihres Körpers durchführen. Das kostenlose
    tägliche Aqua Fitness aktiviert Ihre letzten Reserven und mobilisiert und stärkt Ihre Muskeln.



    Sollte jemand noch andere interessante Sehenswürdigkeiten oder Attraktionen hier im schönen Taunus kennen, die
    für unser Treffen in Frage kommen könnten, würde ich mich über eine kurze Info freuen.
    Bin wirklich für jeden Hinweis dankbar, da ich nicht glaube, das ich schon alles hier in der Region kenne.



    PS:


    Wer Interesse hat, es soll in die Familien-Ferien-Stätte Dorfweil gehen und Dorfweil gehört zu Schmitten im Taunus.
    Unter diesem Link könnt Ihr Euch --> das Haus <-- anschauen.

    Wie alles begonnen hat, kann man unter Die Hochdachkombi.de Usertreffen und dem Thema [Umfrage] Treffen in
    Hessen / 2HDK-Treffen pro Jahr
    nachlesen.

    Das Treffen soll an einen der beiden Wochenenden vom 07.12 - 9.12 oder 4.12 - 16.12 statt finden. Dort sind auch noch
    genügend Kontingente frei. Unter Die Hochdachkombi.de Usertreffen gibts auch eine Umfrage zu den Beiden Terminen.
    Das Thema heißt [Umfrage] Terminauswahl für das Hochdachkombi-Usertreffen Winter 2007 und da könnt ihr abstim-
    men, welcher von beiden euch am besten paßt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 28. September 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Wow Ernie, da hast du dir ja richtig Mühe gegeben :respekt:
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ernie,
    bist Du sicher, dass der Hessenpark ganzjährig geöffnet hat?
     
  5. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Jambo,

    Öffnungszeiten:
    01.03. bis 31.10. täglich 9:00 - 18:00 Uhr
    Einlass bis 17:00 Uhr.
    01.11. bis 02.12. täglich 9:00 - 17:00 Uhr
    Einlass bis 16:00 Uhr
    Führungen sind auf Anfrage auch nach dem 2.12. möglich.

    Der Marktplatz mit seinen Geschäften und vielen seiner Ausstellungen ist ganzjährig geöffnet.


    Also, wenn genug Nachfrage besteht, könnte man ja mal anfragen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wow, ernie ! Respekt ! :respekt:

    Schade, dass man sich für eines entscheiden muss. Fällt wirklich schwer. :-(
     
  7. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: an alle Moderatoren und dem Admin,

    kann man vielleicht die Umfrage dahingehend umändern,
    das man mehrere Antworten anklicken kann und dann
    erst "abstimmen" anklickt?
    Wenn ja, würde ich mich über eine Änderung freuen.
    Wenn nicht, pech gehabt :mrgreen: .
     
  8. #7 Big-Friedrich, 28. September 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    :no:
    Ne... geht leider net.
    Es ist immer nur eine Antwort möglich.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ernie.

    Respekt!!! Das nenne ich mal Auswahl, aber ich denke mal du wirst wissen was ich gewaehlt habe. Genau, immer her mit den Steinen. Aber was auch immer letztlich auf dem Plan steht, es wird sicherlich Spass machen und ich freue mich schon sehr auf das Treffen.
     
  10. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Strider,

    :gruebel: ich frage mich nur, wieso mich Deine Entscheidung nicht verwundert :lol: .
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ernie!
    Tja, was soll ich sagen, die Hoehle hoert sich super an und mein Job ist zudem auch eines meiner Hobbies.
    Ich habe das Gefuehl, dass das Interesse am Wintertreffen irgendwo im Keller ist. Oder taeusche ich mich da?
    Viele Gruesse. Martin
     
  12. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ne ne, ein kreuz von mir für den ersten termin und gleich eins für die höhle.

    ciao ciao
    nanook
     
  13. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: an alle zusammen,

    Die Umfrage, zu der Terminauswahl, ist zu ende und die Mehrheit
    hat sich für den ersten Termin vom 07.12 - 09.12.07 entschieden.
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ernie.
    Wie sieht denn die Situation momentan aus. Wieviele Zusagen gibt es denn bereits?
     
  16. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Strider,

    erstmal ein herzliches Willkommen für die gesunde Rückkehr aus Deinem Urlaub.

    Leider hat sich auch in Deiner Abwesenheit nichts getan.
    Eine genaue Auflistung der Zu- bzw. Absagen findest Du hier.
     
Thema:

Mögliche Aktivitäten für das HDK-Usertreffen Winter 2007