Mobilitäsgarantie

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 2. Januar 2011.

  1. #1 Anonymous, 2. Januar 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    fällt wenn man sich Öle und Filter am FTC selber tauscht wirklich die Mobilitätsgarantie weg? Meine Werkstatt trägt zwar die Jahresservice ein und die Werksgarantie bleibt erhalten aber die Mobilitätsgaratie bekomme ich nicht mehr.
    Mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 2. Januar 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Mobilitätsgarantie ist ein FREIWILLIGES Angebot der Hersteller, sie ist nicht Bestandteil der Werksgarantie. So isses jedenfalls bei CIT. Und so kann auch CIT die Bedingungen bestimmen.
     
  4. #3 Fordmaster, 3. Januar 2011
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    ja die MOB fällt weg da der Händler zum großen Teil die MOB garantiert und diese mit Ford so abwickelt und berechnet bekommt.
    Es kann nicht sein, das bei jeder Art von Selbstservice Ausnahmen gemacht werden können, da die Hilfe, zumal sie dann in Anspruch genommen wird, nicht eingrenzbar oder mit Ausnahmen verbunden sein kann. Dann stellt sich oft die Frage wer für die Kosten aufkommt, wer grenzt diesen Teil als Fehler des Service ein usw.

    Es gibt nur JA oder NEIN, dazwischen gibt es nichts, auch keine Ausnahmen

    lg
    fordmaster
     
Thema:

Mobilitäsgarantie