Mobile Solaranlage auf dem Dach montiert

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von weyhenstein, 19. Oktober 2015.

  1. #1 weyhenstein, 19. Oktober 2015
    weyhenstein

    weyhenstein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin grade in Planung an einer mobilen Solaranlage. Dies soll keine flexible sein wie man sie zukaufen bekommt,
    nein eher ein mobiler Alurahmen wo man verschiedene Module einstecken kann und diese danach auf den Kombi aufschraubt.

    Meine Frage also gibt es von jemanden hier schon eine Lösung?
    Meine Idee dazu ist dann diesen Rahmen alles zusammen vielleicht 20 - 30 kilo an den Halterungen für die Dachreling zuverschrauben.
    Könnte es passieren das mir der ganze Kram vom Dach fliegt?

    Ich bin für jeden hilfreichen Hinweis froh.
    Dirk
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caddylac

    caddylac Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal ein paar Beispiele https://www.offgridtec.com/komplettsysteme/solaranlagen-wohnmobil.html.
    Nur um auch die flexiblen Module zu zeigen, die finde ich ganz nett.
    Den Laden kenne ich aber nicht weiter.
    Zu Kabelführung und Montage schreiben Dir sicher nachher noch Leute was, die praktische Erfahrungen damit haben. Die fehlen mir derzeit, weil ich den Zusatzstrom beim Campen bislang nicht brauchte und auch keine Lust habe, extra dafür in der prallen Sonne zu parken ;-)
     
  4. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe das jetzt auch vor da mich die Wegpackerei des Solarkoffers ein bisschen nervt. Und ja, das sollte ziemlich stabil befestigt werden. Normale Solarpanels liegen auf dem Dach auf und werden nur von vorne vom Wind "gestreichelt". Bei der von uns gewählten Befestigung wird das ganze Panel vom Wind erfaßt und wenn es dann nicht richtig fest ist geht es fliegen oder zu Bruch.
     
  5. #4 Nachtdigital, 29. Oktober 2015
    Nachtdigital

    Nachtdigital Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    also ich kann nur sagen, dass sich mein System bewährt hat. http://img4web.com/g/D2MB
    Ich habe es jetzt wieder abgebaut.
    Es ist alles sehr stabil und macht keine Probleme.
    Mach mal Bilder wenn du fertig bist.
    Grüße aus Leipzig
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mobile Solaranlage auf dem Dach montiert

Die Seite wird geladen...

Mobile Solaranlage auf dem Dach montiert - Ähnliche Themen

  1. Reisemobile

    Reisemobile: Hallo, derzeit schreiben mehrere Quellen einen aehnlichen Text zu Reisemobilen. Sie beginnen beim VW Bus als Camper, den Bereich unterhalb haben...
  2. Wellhouse Leisure Campervans Reisemobile

    Wellhouse Leisure Campervans Reisemobile: Hallo, in England arbeitet die Firma Wellhouse Leisure 2011 vorwiegend japanische Fahrzeuge um zu CamperVans. In einem aelteren Video zeigt Chris...
  3. Biete mobile Campingeinrichtung für Belingo ab Bj. 2009

    Biete mobile Campingeinrichtung für Belingo ab Bj. 2009: Solide Vollholzbox zum Hineinschieben bis zu den Vordersitzen (mittlerer Rücksitz muss raus). Ergibt eine geräumige Liegefläche (ca. 200 cm x 140...
  4. HDK Camper / mobiles Office

    HDK Camper / mobiles Office: Hallo zusammen, mein Name ist Chris und ich lese schon seit einiger Zeit sehr interessiert mit. Ich möchte mir nun einen eigenen HDK zulegen und...
  5. LKW, PKW und Wohnmobile Versicherung und Steuer

    LKW, PKW und Wohnmobile Versicherung und Steuer: Da ich noch keinen HDK habe aber schon eine Weile mir verschiedene Modelle im Internet anschaue, ergeben sich für mich einige unbekannten Größen....