MID kompatibles MP3-Player/Radio

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 14. Juli 2009.

  1. #1 Anonymous, 14. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich überlege mir gerade, welches Radio (bzw. wichtiger: welchen MP3-Player) ich in meinen "radiovorbereiteten" Combo-C einbauen soll.
    Leider habe ich bei den aktuellen Geräten Null Überblick.

    Schön wäre, wenn das Gerät Titel etc. auch über das Info-Display (MID=Außenthermometer/Uhr) anzeigen würde.
    Eigentlich braucht es ja nur ein MP3-Player zu sein, da ich eigentlich weder Radio noch CD im Auto brauche/will.
    SD-Card-Slot wäre nicht schlecht (notfalls ginge auch USB).
    Sonst kein überflüssigen Schnickschnack, keine Hochleistung etc.

    Tom
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 30. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich habe mir ein Radio von Kenwood (KDC-W4537UA) eingebaut mit dem dazugehörigen Adapter um die Lenkradfernbedinung zu nutzen.
    Das Radio hat um die 150 Euro und der Adapter 69 Euro gekostet hinzu kommt noch eine Neue Blende da ich den Kommpletten Block wo das Radio drin ist entfernt habe.
    Das Radio hat einen USB Anschluss.
    Die Displayanzeige wird dir aber nur die Uhrzeit Bzw. die Temperatur anzeigen. Die Tietel musst du vom Radiodisplay ablesen.
    Der ganze einbau dauert ca. 1,5 Stunden für nicht Bastler.
    hoffe ich konnte dir etwas helfen.

    gruß

    P.S. die Blende gibt es bei dem Auktionshaus E... für ca. 10 Euro
     
  4. #3 Anonymous, 30. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke!
    Bin jetzt aber am überlegen, statt Radio/MP3 ein mobiles Navi mit MP3 zu installieren...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Radio

    Also ich habe mir ein Pioneer Radio eingebaut mit Bluetooth Freisprecheinrichtung. DEH-P55BT
    Das Ding hat 4x 50 W Mosfet Endstufen und geniale einstell Möglichkeiten, in mein Combo-LKW :lol: eingebaut. Dazu eine Radioblende für einfach DIN, und eine Schaltmimik, damit das Radio erkennt, wenn ich den Schlüssel im Zündschloss umdrehe. (Dank Bussteuerung) einen Antennenadapter mit Phantomeinspeisung war auch mit dabei, damit der Antennenverstärker auch eine Spannung bekommt. Das Gaze habe ich mit 4 x 170mm Bässe hinter den Sitzen und eine kleine Blaupunkt Endstufe gewürzt.
    Ich muss schon sagen, das rummst gut. selbst mein 16 jähriger Sohn, geht nu zum musik hören lieber ins auto, statt in seinem Zimmer die Mördermusik aufzudehen.
    So, und der Displayanzeige habe ich einfach die Spannung genommen, die über das blaue Kabel vom Radio weggeht, somit glaubt das dumme Ding, das das radio überhaupt nicht an ist, und zeigt mit das Datum. Tittel, Interpreten, odr Sender lese ich einfach 10 cm tiefer am radio ab. Genial.
    So, und jetzt noch viel Sass beim nachbauen, GLG. Klaus :zwinkernani: :zwinkernani:
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MID kompatibles MP3-Player/Radio