Mercedes Citan - der 3. im Bunde

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Flip89, 30. August 2012.

  1. Flip89

    Flip89 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AGL

    AGL Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    moin, na dann bleib ich doch bei meinem Original, wer zahlt für eine kopie mehr als für´s Orig? Der Citan wird ja sogar komplett bei Renault gebaut.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...die werkstattpreise wahren dann wieder den premium-anspruch ... ;-) :rund:
     
  5. #4 Fischotter, 31. August 2012
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    könnte mir Gut vorstellen den Citan als Nachfolger meines Caddy`s zu nehmen. Das ganze hängt natürlich davon ab, zumindest für mich, ob es den Citan mit Automatic gibt. So schlecht sieht er nicht aus, jedenfalls besser als sein Halbbruder.

    Ciao

    peter
     
  6. #5 labello1963, 1. September 2012
    labello1963

    labello1963 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Interesse gilt der langen Version:
    Schließlich gilt es den langen auch mit einer Heckklappe statt Hecktüren anzubieten - der Vito kann das auch.
    Diese Ausführung dann als LKW Zulassung und in der "Mixto"-Ausführung für 5 Personen plus großem Kofferraum - das wär ein Traum!

    Übrigens: Die Werkstattpreise lassen sich doch auch bei der Orginal Renault-Werkstatt umsetzen.
    Ist doch baulich alles gleich.

    Was meint Ihr?
     
  7. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Während der Garantierzeit wohl eher nicht. Aber danach dürfte das wohl gehen. Außer z. B. bei Frontschäden, die ist (wie auch das Amaturenbrett) komplett neu.
    Auch ich würde niemals "die Kopie" kaufen, sondern das Original. Das hängt mit dem Image zusammen, das von Mercedes passt überhaupt nicht zu mir. Außerdem finde ich beide Ausführungen ok, beide sehen sehr eigenständig, oder soll ich eigenwillig schreiben, aus. Und das finde ich gut.
    Ein gut verdienender Chef würde seiner Frau mit drei Kindern ganz sicher eher einen Citan schenken, als einen (baugleichen) Kangoo. Schon wegen der Nachbarn.
    Gruß Wolfgang
     
  8. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Diese Aussage kann ich nicht so ganz zustimmen. Ich hab ja schon geschrieben, dass ich den Citan kaufen würde, aber nur mit Automatic- Ich bin kein Großverdiener, sondern nur Rentner. Renault würde ich nicht kaufen, da ich 2 mal schlechte Erfahrungen gemacht habe. Zudem ist das Image von Renault nicht besonders.

    Ciao
    Peter
     
  9. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Das macht doch nichts.
    Außerdem würde es doch passen, Mercedes hat, glaube ich die (im Schnitt) ältesten Fahrer. Also einen hohen "Rentneranteil".
    Gruß Wolfgang
     
  10. #9 kiwiaddiction, 1. September 2012
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Schnauze hübscher als beim Original. Wäre aber eher Dacia- als Daimlerkunde. Bin gespannt, wie die Lach- äh Fachpresse sich rauswinden wird, wenn (oder falls) Dacia, Renault und Mercedes beim Antriebstrang gleich sind. Zumindest beim Einsteigermodell wird der Citan gewiss einen Renault-Motor kriegen. SIehe A-Klasse. MFG
     
  11. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    So schlecht sind die Renault Motoren nicht. Die Diesel sind nicht schlecht. Hab mal einen 150ps Megane von Minden nach Düsseldorf gefahren. Der Wagen war erstmal Sauschnell und dafür auch Sparsam. Wenn der mal im Citan eingebaut, wäre genial.
    Die Verarbeitungsqualität von Renault läßt dafür sehr zu Wünschen übrig. Hab mal bei einem Scenic erlebt, dass der Blinkerhebel einfach abgefallen ist. Die klebung hatte sich gelößt.
    Auch andere Kleinigkeiten haben einfach genervt.

    Ciao
    Peter
     
  12. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    tja - abfallende teile kenne ich noch gut von meinem mercedes vaneo.
    bei meinen renaults ist mir sowas nicht passiert. sowas kann man immer mal erwischen.
     
  13. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Bei meinem Kangoo ist auch nie etwas abgefallen, aber, Legenden und Vorurteile bleiben.........
    Gruß und schönen Sonnteag, Wolfgang
     
  14. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolfgang,
    es sind keine Vorurteile und Legenden. Ich hab bei einer Autovermietung gearbeitet, wo einige Renaults waren. Es war so, dass immer einer von denen eine Macke hatte. Sei es ein Defekt oder irgend ein herabfallendes Teil. Das einzige wo es keine probleme gab, war mit den Motoren.
    Ich weiß, dass die Belastungen der Fahrzeuge bei einer Autovermietung größer als Normal sind, dürfte aber trotzdem nicht passieren bei den Qualitätsversrechen der Hersteller.

    Ciao

    peter

    P.S.: Hab auch einen Vaneo gehabt, die reine Katastrophe.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich kann auf der seite keine preise finden ...

    ... und aus den preisen "knapp über dem original" wird aufgrund sehr unterschiedlicher rabattpolitik vermutlich ein "deutlich über dem original" ...
     
  16. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wundere mich eher, das MacGyver so proper ist...

    Ich finde der Citan steht besser im Vergleich zum Kangoo da, als der Combo zum Doblo. Allerdings, was ich so in den Medien gelesen habe, klang etwa so: "Wir haben auch mit dem Werk von Renault den hohen Qualitätsanspruch geklärt und extra Leute von Mercedes im Werk ..., bla bla"

    Als ob Renault gar keinen Qualitätsanspruch hätte...


    Meines Wissens nach sollen alle Motoren von Renault kommen nur in Verbindung mit dem Fahrwerk neu abgestimmt sein.
     
  17. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    es kann so viel gelästert werden oder auch geredet, ich werde mich nur auf das "ist" konzentrieren. wenn der Citan vor mir steht und ich den auch Probe gefahren hab, dann fange ich an mir Gedanken über das positive sowie negative darüber zu machen.

    Vorher hat es meinerseits keinen Sinn, da man nur im Dunkeln rum fischt.

    Ciao

    Peter
     
  18. labello1963

    labello1963 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Händler stellt nun endlich die Preis- und Ausstattungslisten hier rein? Pasta
     
  19. AGL

    AGL Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ka aber "auto-motor-und-sport" Schreibt: Mercedes Vaneo-Nachfolger kostet rund 17.500 Euro.

    Die Mixto-Version, alle mit langem Radstand, des 109 CDI kostet 21.551 Euro, der Citan 111 CDI kostet ab 22.622 Euro. Die Kombi-Versionen mit Pkw-Zulassung sind ab 20.647 Euro (108 CDI), 21.039 Euro (109 CDI), 22.110 Euro (111 CDI) und 20.325 Euro (112 Benziner).

    Quelle: http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 30796.html
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Na ist doch geil!
    MacGeifer zeigt uns gleich mal, wozu man diesen ueberdimensionalen fahrbaren Kuehlergrill braucht.
    Wahrscheinlich, damit im Rueckspiegel rechtzeitig zu erkennen ist, dass da ein Fahrzeug mit eingebauter Vorfahrt anrauscht. :mrgreen:
    Uebrigens eindlich mal ein triftiger Grund fuer mich, ein Fahrzeug aus aesthetischen Gruenden nicht zu kaufen.

    Ansonsten gilt wie schon immer: Neuer 'Hersteller', neue Varianten/Optionen, bereichert also die Auswahl.

    MfG
    Thomas
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mir gefällt die musik, die nach seitenaufruf kommt. Kann man die irgendwo 'runterladen und so dauerhaft speichern ?
     
Thema:

Mercedes Citan - der 3. im Bunde

Die Seite wird geladen...

Mercedes Citan - der 3. im Bunde - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Citan Tourer Edition 112

    Mercedes Citan Tourer Edition 112: Hallo, hier möchte ich euch meinen Hochdachkombi vorstellen. Am 30.11.15 durften wir ihn nach zwanzig langen Wochen endlich beim Händler abholen....
  2. Suche für Mercedes-Benz Citan

    Suche für Mercedes-Benz Citan: Hallo, ich Suche einen Fahrradheckklappenträger für 2. Fahrräder, und einen Sicht/Sonnenschutz. Gruß Thebike
  3. Mercedes-Benz Citan 111CDI

    Mercedes-Benz Citan 111CDI: Hallo, nach langem hin und her habe ich mich nun für den Citan entschieden. Gründe? 1. das erste mal als ich ihn sah war es wie, Liebe auf den...
  4. Kangoo oder lieber den (baugleichen) Mercedes Citan?

    Kangoo oder lieber den (baugleichen) Mercedes Citan?: Heute hatte ich zwischen meinem letzten Kunden und einer anstehenden Beerdigung eine Stunde Zeit. Und am Wegesrand sah ich eine Mercedes...
  5. Kastenwagen Citan: Crashtest-Debakel für den Mercedes-Van

    Kastenwagen Citan: Crashtest-Debakel für den Mercedes-Van: Der Bruder des Kangoo G2 bekam ein nur bescheidenes Urteil im Crashtest: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/merc ... 96268.html