Mein Kangoo Bj. 2012

Dieses Thema im Forum "Mein Hochdachkombi" wurde erstellt von wuschel1977, 31. März 2016.

  1. #1 wuschel1977, 31. März 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Phase 1 - Der Test, ob mir das Schlafen im Auto überhaupt taugt.
    Bin dann gleich mit dem Kangoo 2700 km vom Bodensee über Berlin nach Hamburg, Flensburg, Sankt Peter Ording und über Gelsenkirchen zurückgefahren. 10 Nächte im Kangoo schlafen.

    In den Schrebergärten von Berlin
    Links in der Box war mein Klo verstaut.. der Tisch rechts konnte abgenommen werden. Die Bodenhülse war versenkt, sodass ich auf der Rechten Seite rund 70x200cm zum Schlafen hatte.
    [​IMG]

    Links meine Box für Teller, Lebensmittel und so weiter
    [​IMG]

    Allein unterwegs einen Kaffee machen zu können ist unglaublich schön. Nix mehr mit überteuerter Plörre von der Raststätte.
    [​IMG]

    Fazit: Die zehn Tage hat mich am meisten das Chaos gestört, das sich nicht vermeiden ließ. Eine andere Lösung mußte her. Ich wollte nicht mehr so tief schlafen und mehr Stauraum haben, wo Alles seinen Platz findet.

    Phase 2 - Alles ein wenig nach oben - Stauraum schaffen

    Meine Idee: Ikea-Regale als Unterbau.. Platte drauf. Rechte Seite habe ich offen gelassen, da ich meist Alleine unterwegs war und so den rechten Rücksitz noch nutzen konnte. Um eine Liegefläche von 70x200cm zu bekommen, habe ich einfach die Länge mit einem variablen Brett verlängert.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Später kam dann noch ein Auszug für den Kocher, eine ausziehbare Schublade und eine Klappe dazu, die als Tisch fungiert.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Von linker Schiebetüre aus
    [​IMG]

    Fazit: Konstruktion sehr praktisch und einfach in der Umsetzung. Allerdings fast etwas zu hoch. Sitzen auf der Liegefläche war aufrecht nicht mehr möglich. Ich war in 2015 damit bestimmt 20 Mal auf Kurztrips und sehr zufrieden. Da ich aber in 2016 öfter zu Zweit unterwegs sei werde muß eine andere Lösung her. Ich werde berichten.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wuschel1977, 31. März 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    Mit Falti im Brandnertal

    Oder in SPO direkt am Strand.. wer kann ihn erkennen?
    [​IMG]
     
  4. #3 helmut_taunus, 31. März 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Im blauweissen Text steht etwas von - zweite Ordinger Kirche
    Kann es sein, dass die dritte St Ulrich heisst? Und Autos am Strand.
    Schoene Bilder.
     
  5. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    Re: Mein Kangoo Bj. 2012

    Hallo Wuschl,

    man glaubt kaum, was in einen HDK alles reingeht ... selbst zwei Fellnasen haben noch Platz !!!
    Herzliche Grüße an den nahen Bodensee

    Luggi :)
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Re: Mein Kangoo Bj. 2012

    Hallo Wuschl, vielen Dank für deine interessante Vorstellung. Und herzlich Willkommen hier im Forum :D

    Mein Kangoo Ausbau (aber lange nicht so umfangreich wie deiner) findest du hier unter
    Fotogallerie-Superuser-Wolfgang (im vorderen Bereich mein erster Kangoo, im hinterer mein jetziger)

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 helmut_taunus, 31. März 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Re: Mein Kangoo Bj. 2012

    Laestermaeuler bezeichnen den Passat Kombi als Kleinwagen
    hier sieht man den Beweis, raeumt einfach um ins andere Auto.
     
  8. #7 wuschel1977, 1. April 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ihr lieben. Danke für eure lieben Posts. Ich hatte vor jahren einen t3. Und bis auf das hubdach hatte ich nicht mehr platz. Bei der ersten Phase War es nachts schon wng. Weil die fellohren immer nie Nähe suchen. In Phase zwei War das kein problem. Da hat sich Paul teilweise freiwillig ins schlafsackfach geschmuggelt. Aber wenn jetzt dann zwei Leute da schlafen sollen mit Hunden. .. dann mag ich die maximale Fläche und höhe. Trotz stauraum. Und so hab ich dann 120/150x200cm. Ca 25cm Höhe plus matratze. Und keine Löcher mehr wo dann ein arm runter hängt oder das bei kalt wird. Aus dem Türschlitz musste iCh den knut mal nachts retten weil er reingerutscht war.
     
  9. #8 helmut_taunus, 1. April 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Wie,
    hast Du wieder etwas neues gebaut? anders als die Bilder oben?
    Kangoo tiefergelegt? also innen die Moebel tiefergelegt?
    .
    Wer ueber die Hoehen nachdenkt / spaeter nachdenken sollte: Wenn man sitzen will, ist die Sitzflaeche in der Hoehe zu bestimmen, indem der mit dem laengsten Oberkoerper knapp unter das Dach passt bei zusammengedrueckter Polsterung, notfalls ohne Polsterung. Allerdings auch so hoch wie moeglich, denn unten drunter ist Stauraum, auch nichts zu verschemken. Wenn diese Hoehe als Liegeflaeche machbar ist, dann waagerecht weiter. Die Laenge muss an den schraegen Vordersitzlehnen auch passen. Die Unterkonstruktion fuer Stauraum flach halten. Den Sitzplatz tiefer als die Liegeflaeche kann mit Aufwand auch machbar sein. Ein kritischer Punkt in der Hoehe ist das WC. etwas groessere WC koennten nicht unter die Liegeflaeche passen. So hat man im Idealfall eine hoehere Hoehe fuer die Liegeflaeche, auf der man auch sitzen kann und das WC drunterpasst, wenigstens bei Fahrt. Im schlechteren Fall eine vertiefte Sitzflaeche unter Bettniveau und vielleicht noch eine dritte Hoehe fuer das WC. Wobei die flachsten WC ab 300 und 317 mm beginnen, dann leider auch oefter geleert werden muessen.
    Ein weiterer Ausruestungsgegenstand, der in der Hoehe Platz braucht, ist die Kuehlbox. Bei einer CDF26 mit 425mm Hoehe kommt man in eine andere Hoehenklasse, zumal sie nicht leicht zu verschieben ist (schwer, rutschhemmend konstruiert, Kabel dran) und nach oben geoeffnet werden muss. In manchen Autos stellt man sie in die Fussmulde hinter den Vordersitzen, beim Kangoo G2 geht das wohl nicht, nur nach Ausbau der hinteren Sitze. Also an eine Stelle, die bettfrei bleibt, oder eben ganz hohes Bett. Noch denkbar sind zwei Betthoehen, tags kann man nur auf dem flacheren Bett sitzen. Dann muss zwischen den Betten ein Gang entstehen, der tags ein Laufen ermoeglicht, nachts zugeklappt / zugezogen wird als Liegeflaeche. (Der Text ist auch an spaetere Mitleser gerichtet, die 2018 hier reinschauen)
    Viel Spass beim Tuefteln
    Gruss Helmut
     
  10. #9 wuschel1977, 1. April 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Naja.. ich hab das schon bedacht.. dass ich durch die höhere Liegeposition zwar mehr Stauraum - aber weniger Kopffreiheit bekomme. Dann hab ich aber in den paar Praxistests gemerkt, dass im Liegen lesen nicht wirklich Spaß macht und da was zum sitzen nicht schlecht wäre. Ich werde den Umbau jetzt so machen, dass ich ein "L" immer fest stehen lasse. So bleibt der hintere Einzelsitz weiterhin nutzbar und ich kann allein mit den Hundis drin schlafen. Das Ganze soll dann aus 2 "Boxen" bestehen, die die Platten des Bettes halten und ein wenig Stauraum bieten. Fährt ne zweite Person mit wird der Dritte Sitz auch noch geklappt. Geht ja schön bei dem Kangoo - da ebene Fläche (nahezu). Das Klo muß Nachts halt dann vor den Kangoo. Hatte auch schon überlegt 2/3 der Sitzbank auszubauen.. habe nur Sorge, dass das aufwendiger ist als ich mir das im Moment denke. Hat damit jemand von Euch Erfahrung? Die 2/3 hinterm Fahrersitz ausbauen und das eine Drittel hinter dem Beifahrer stehen lassen? Dann hätte ich ein wenig mehr Raum nach unten, wo widerrum das Klo Platz finden könnte. Hm...
     
  11. #10 helmut_taunus, 1. April 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ich bin immer froh, wenn die Toilette eben grad IM Auto steht. Es sind aber auch andere Platzbedingungen in den beiden Autos. Anstreben wuerde ich an Deiner Stelle, nur einen kleinen Teil des Bettes klappbar am Fussende zu machen, um dort das WC nachts innen nutzen zu koennen. Weiss aber nicht wie genau, und zu zweit muss man sich schon sehr gut kennen. Andererseits bei 2 Grad ist innen fast angenehm weniger kalt.
    In einem der oberen Bilder hast Du einen Tisch mit Sitzgelegenheit rechts gezeigt. Wenn das so entstehen koennte und gleichzeitig dort ein Bett drueber passt, was tags noch auf das linke Bett abgelegt werden koennte? Na ja, meine Ideen. Deine Wuensche und Moeglichkeiten zaehlen!
    Gruss Helmut
     
  12. #11 wuschel1977, 1. April 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt bei 25cm plus ca. 15cm Matratze. Vorher waren es 40cm plus 7cm Isomatte. Und in Phase eins sogar 45cm ohne Auflage.. nur die Box, damit das Klo auch runter passt. Wenn ich zu zweit unterwegs bin, muß ich im Kangoo einfach auf das Klo verzichten. Da hab ich keine Lust dann bei Nacht noch umzubauen. Wenn ich allein unterwegs bin ist es nach wie vor kein Problem mit dem Klo im Auto.
     
  13. #12 wuschel1977, 1. April 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    So.. erste Fortschritte. Kofferraum ist schonmal "ausgebaut". Werde vermutlich rechts nen Schubladenauszug machen.. links passt genau mein Origo 3000 rein. Dann ne aufklappbare Abdeckung.. die kann dann als Abstellfläche genutzt werden.

    [​IMG]

    [​IMG]

    :rund:
     
  14. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die ausführliche Vorstellung :danke:
    Ein einfacher aber praktischer Ausbau! Ich bin immer wieder erstaunt wie groß so Faltanhänger beim Ausklappen werden.
     
  15. Roadfun

    Roadfun Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    4
    Du bist damit ja schon bei deinem dritten Ausbau :shock:
    Ich finde bei allen drei Varianten gute Ideen. Bei der ersten hat's mir z.B. deine Kaffeedosenlösung sehr angetan.
    Bei der zweiten die Schubladen - sind die Schienen von Ikea?
    Variante drei erinnert mich an meinen früheren Kangoo-Ausbau :mrgreen: Wobei es bei mir beim Kasten im Kofferraum geblieben ist. War zum Schlafen gut, zum "wohnen" nicht optimal.

    [​IMG]
     
  16. #15 wuschel1977, 14. April 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Lach.. ja.. mein dritter Ausbau. Ich bin immer wieder am optimieren. War mit Ausbau Nr. 2 echt zufrieden.. wenn auch die Kopffreiheit etwas eingeschränkt war beim Sitzen. Aber.. unverhofft kommt oft.. bin ich nun doch wieder mehr zu Zweit unterwegs. Was ich wunderbar finde.. aber was halt auch Ausbau Nr. 3 nach sich zieht ;-)

    Die Konsolen für die Schublade hab ich bei Ebay gesehen.. Kugelgelagert.. gab es in verschiedenen Längen.

    http://www.ebay.de/itm/Vollauszug-S...hash=item1a105e8db5:m:mU4OVk1U1nWPevF291ATYcg

    Die "Kaffeedosen" kommen beim neuen Ausbau wieder zum Zug.. bin nur noch nicht sicher wohin damit. Ich fand das auch super praktisch für Tee, Kaffee, Reis, Gewürze und Hundefutter.. und sah total stylisch aus.

    Und.. du hast Recht.. dein Ausbau war ähnlich. Ich nutze ihn auch nur zum schlafen.. möchte es aber so machen, dass ich den Mittelteil bei BEdarf hochklappen kann und als Rückenlehne nutzen. Da ich oft zum Sonnenuntergang irgendwo mit dem Kangoo steh.. Hunde hinten raus.. Heckklappe auf.. dann wäre es schön, sich da anlehnen zu können.
     
  17. Roadfun

    Roadfun Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    4
    Danke für den Link. :) Boah, die Dinger sind ja krass günstig und ich denk mir die ganze Zeit lauter komplizierte Lösungen aus. Ich muss umdenken - sofort!

    Bei mir war es umgekehrt, wir waren meist zu zweit oder auch zu dritt im Kangoo unterwegs und brauchten entsprechend eine große Schlaffläche. Nachdem meine Reisegefährtinnen nicht mehr soviel Spaß am Autocampen haben und ich nur noch gelegentlich eine Mitfahrerin habe , baue ich gerade auf Einzelbett und mehr Wohnraum um. Will mir aber die Option erhalten, das Bett bei Bedarf zu verbreitern, falls wir doch mal zu zweit auf Tour gehen :)
     
  18. #17 wuschel1977, 14. April 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    So hab ich es ja auch gedacht. Den dritten Sitz hinten will ich belassen. Dann hab ich für die Alleinfahrten ne 80cm breite Liegefläche und Platz für Kühlbox und Toilette. Und wenn wir ne Nacht zu Zweit drin verbringen, wird einfach das Modul noch schnell eingesetzt. Wenn ich länger zu Zweit (oder mehr) unterwegs bin.. dann mit der Piroschka.. da ist es dann richtig komfortabel. Aber für ne Nacht ist das super.. auch zu Zweit im Kangoo. Man muß sich halt mögen ;-)
     
  19. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 wuschel1977, 10. Mai 2016
    wuschel1977

    wuschel1977 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Sodele... 1. Ausfahrt mit Ausbau aus Phase 3. Diesmal Allein mit dem Hunden.

    [​IMG]

    [​IMG]
    Gaslampe bei mir im Abverkauf für 35€ statt 70€. Kann für den Transport eingefahren werden.. so ist das Glas immer geschützt.

    [​IMG]
    Beste Lampe ever. Solarlampe mit 90 Lumen. Leuchtet quasi immer. 8 Stunden laden - 6-12 Stunden Licht. Kost bei mir nur 19,95€ inkl. Versand. Schwimmt und ist wasserdicht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Pfanne, Topf mit 2,8l und Wasserkessel mit 1,3l haben hier ein Packmaß von ca. 28x7cm

    [​IMG]
    Kalt war es ... aber mit dem richtigen Schlafsack.. kein Problem

    [​IMG]
    Die Bermuda-Dreieck-Kiste

    [​IMG]
    Kaffee am Morgen... vertreibt...

    [​IMG]

    [​IMG]
    Immer dabei.. Hund.. und Klo

    [​IMG]
    Ob die den Kaffee gerochen haben?

    Fazit: Bis jetzt der für mich perfekteste Ausbau. Ich kann hinten aufrecht auf dem Bett sitzen.. hab unten noch genug Platz für needful things. Klo hatte Platz und ich hab super bequem geschlafen.

    Auch das Topfset von Sea to Summit war das erste Mal im Einsatz.. einfach super. Vorallem in Verbindung mit dem Origo Spirituskocher ne Wucht. Super schnell kocht da das Wasser.. selbst bei 0 Grad Außentemperatur auf 1000m Höhe.

    Nächste Ausfahrt über Pfingsten: Zu Zwei mit den Hunden an Lago nach Canobbio. Mal sehen, wie sich der Ausbau mit 2 Personen plus Wautzis schlägt.
     
  21. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die tollen Bilder!

    Die Aussicht aus der Heckklappe raus ist ja genial :p Verrätst du wo das ist?
     
Thema:

Mein Kangoo Bj. 2012

Die Seite wird geladen...

Mein Kangoo Bj. 2012 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  2. Guten Morgen allerseits ich will seit zwei Tagen mein kangoo

    Guten Morgen allerseits ich will seit zwei Tagen mein kangoo: [IMG] Und eins hinten [IMG] Ich wollte eigentlich hinten Ladefläche einbauen aber keine Antwort bis jetzt wegen stromlaufplan austauschen vorne...
  3. Vorstellung ,mein Kangoo und ich

    Vorstellung ,mein Kangoo und ich: Hallo zusammen, ich bin die Kangoo-Oma aus Bremen. Mein Kangoo ist 16 Jahre alt,fit und gesund und hat gerade wieder frischen TÜV bekommen. :lol:...
  4. Mein Kangoo Camping Umbau

    Mein Kangoo Camping Umbau: Hallo Kangoo- hallo Camping Fans. Rechtzeitig zum HDK-Himmelfahrtstreffen in der Nord-Heide habe ich meinen neuen Kangoo ein wenig zum campen...
  5. Mein erster Kangoo ...

    Mein erster Kangoo ...: Hallo, ich bin die Simone aus Peißenberg in der Nähe von Weilheim in Oberbayern, neu im Forum und seit gestern Kangoo Besitzerin ... Es wurde...