Mein Kangoo Ausbau

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von Anonymous, 19. Dezember 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo zusammen,

    habe schon viel mitgelesen und anregungen geholt. mein ausbau ist nun fast fertig und ich würde euch gerne das ergebnis einer woche arbeit vorstellen.
    über feedback würde ich mich sehr freuen.

    gruß
    eric


    zum ausbau: www.flyforlife.de
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    :glueckwunsch: [​IMG]

    Sieht sehr praktisch aus.

    Marc
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Eric,


    :glueckwunsch:

    auch von mir zu Deinem gelungenen Ausbau.

    Ähnliches hatte ich auch mal für mich angedacht. Aber da ich mir nicht zutraute, Seitenschränke zu zimmern, habe ich das Prinzip der Dielectric- Box (Schlafen und Stauraum) und des Gentil (Sitzanlage) miteinander gekreuzt. Rausgekommen ist dabei dann auch eine sehr kommode Sitz- und Schlafanlage mit viel Stauraum, die ich unter
    http://www.hdk-faq.de/
    vor einiger Zeit mal vorgestellt hatte. Und wie Dir war mir wichtig, den Kofferraum bei eingebauter Anlage immer noch nutzen zu können und dennoch eine Sitzanlage quasi immer parat zu haben.

    So ausgerüstet kann die neue Camping-Saison ja für Dich beginnen. Viel Spaß beim Praxistest.


    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Eric,

    Glueckwunsch zum Ausbau. Puuuh, sieht nach einer Menge Arbeit aus, die du da investiert hast. Und ich mich sagen ich war sehr ueberrascht eine Toilette in einem Kangoo zu sehen. So schlimm ist ein Kangoo ja nun auch nicht :mrgreen: .
    Viel Spass noch mit dem Camping Kangoo und Hut ab!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja so ist das nunmal mit den frauen "ich fahr da nur mit wenn ich auch ein klo habe...." also wird ein klo eingebaut, platz genug ist ja ;-)

    der ausbau ist jetzt fast fertig es fehlen noch schönheitsarbeiten, wie zb die kanten abschmirgeln usw.
    zusammenfassend kann ich sagen, dass sich der umbau gelohnt hat. es ist zwar sicherlich nicht so sauber und passgenau wie der gentil umbau geworden (son kangoo hat verdammt viele rundungen), aber der kostet auch 2400€ nur für den "rohbau".
    ich komme auf 450€ all inkl. (holz, klo batterie, elektrik uvm) und dafür sehe ich gerne mal über Schönheitsfehler hinweg.

    auf den bildern fehlt noch eine ansicht auf das staufach über den vordersitzen. man sieht es auf dem einen foto von hinten ein bisschen. das fach beginnt oberhalb der sonnenblenden und geht bis zur b-säule. die polster hängen unter der decke und werden von einem seil gehalten. im staufach selbst ist genug platz für die kissen und das einzelsitzpolster.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Eric,

    ich noch mal. Ließe es sich machen, das Du noch mal Fotos vom Stauraum über den Vordersitzen einstellst, ebenso davon, wie Du die Polster unterm Dach befestigt hast? Danke.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Respekt!!! :top:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    So ich bin mal eben rausgehupft und habe ein paar Fotos gemacht. Ich habe die Seite aktualisiert um es für alle zugänglich zu machen. Bei Fragen nicht zögern, ich beiss nicht ;-)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Unglaublich. Wielange hast du eigentlich dafuer gebraucht? Hoffe mal du hast das nicht schon irgendwo geschrieben, aber ich bin nicht besonders gut im aufmerksamen Lesen :mrgreen:

    Das Ganze sieht auf jeden Fall nach viel Arbeit aus und es macht den eindruck, das es extremst praktisch ist. Ueber die Toilette komme ich immer noch nicht hinweg. Hoffe nur das meine Frau das nicht sieht, sonst muss ich auch eine einbauen. :zwinkernani:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich komm auf 6 tage von morgends bis abends in der kälte stehen bei minusrgaden. Die Seite wird noch weiter ausgebaut, ich stell dann auch einkaufslisten usw ein.
    das klo war jetzt garnicht so das problem, is auch recht praktisch wenn man mal irgendwo in der pampa steht. comfort gibts eben auch ein einem beuteltier
    :mrgreen:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Eric,

    hui, 6 Tage zu je 8 Stunden zu sagen wir mal €40 je Sunde= € 1920 plus Material, dann wäre ein angebotener Rohbaupreis von €2400 ja gar nicht so utopisch wie ich immer dachte als ich mir vor einiger Zeit die Preisliste für den Gentil-Ausbau anschaute.

    Aber toll, Du hast nicht nur viel Geld gespart sondern auch noch den Ausbau so bekommen wie Du ihn brauchst.

    Kompliment und vielen Dank für die eingestellten Bilder.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich haette gedacht so ein Umbau dauert laenger, obwohl ich denke das es fuer dich lang genug gedauert hat.
    Mein Plan ist es in 2008 meinen Combo etwas auszubauen, allerdings ohne Toilette :zwinkernani: . Was genau weiss ich noch nicht. Momentan favorisiere ich Eka's Vorbild. Mal sehen.
    Freue mich schon auf die finalen Fotos, wenn alles fertig ist.
     
  14. #13 helmut_taunus, 21. Dezember 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
  15. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Eric,
    Dein Ausbau ist ja echt super geworden :top: und die von Dir genannten
    kleinen "Schönheitsfehler" sind wirklich nicht der Rede wert.
    Dafür kannst Du nun auch stolz von Dir sagen: "Das habe ich selber gemacht!"
    und nicht nur: "Das habe ich selber bezahlt!", den das kann ja wohl jeder :lol: .
    Wünsche Dir noch viel Spaß mit Deinem Camping-Kangoo.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Den Ausbau kenn ich auch, ist echt super gemacht. Hat aber für mich einen entscheidenden Nachteil: Keine Rückbank. Mir war es wichtig im Alltagsbetrieb nicht auf Kofferraum und Rückbank verzichten zu müssen.

    :)
     
  17. sungam

    sungam Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Dein Ausbau gefaellt mir echt gut Finch.
    Ich plane selber grad einen Ausbau nach dem gleichen Prinzip. Ich möchte halt auch weiterhin das Auto wie gewohnt für den Alltag nutzen können.

    Beim Holz bin ich mir auch noch nicht so schlüssig. Die meisten würden sicherlich Pappelsperrholz empfehlen. Du hast ja zum grossen Teil OSB-Platten genommen, die ja einiges günstiger sind. Planst Du die Oberflächen noch zu verkleiden oder so?
    Mir persönlich ist OSB etwas zu roh :)
    Aber zum Glück hat jeder so seinen eigenen Geschmack.

    Gruß

    Stefan
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich find es garnicht so schlimm :). OSB ist gut und günstig und der Baumarkt um die Ecke hatte nur OSB als brauchbares Holz auf lager. Die Oberfläche ist sehr glatt und lässt sich sicher gut bekleben. Momentan ist erstmal nichts in der Richtung geplant, aber vielleicht wird das ja noch.
     
  19. sungam

    sungam Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Der Weg ist ja auch immer das Ziel :) Das Planen und Bauen macht ja auch grad den Spaß aus. Und spätestens beim ersten Praxistest merkt man dann was man nicht noch alles so verbessern/verändern könnte :D

    Blöd nur das man bei dem Wetter zur Zeit nicht so rauskommt, um das in der Praxis zu testen. Obwohl mich leichte Minusgrade noch nicht abschrecken, aber wenn ich das meiner Freundin vorschlagen würde... :D

    Gruß

    Stefan
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    link tot ...

    der ursprüngliche link ist tot. ist alles jetzt woanders zu sehen?

    ich suche dringend DIE idee für ein bett im kangoo1 ohne schnickschnack, klo + rückbank, dafür leicht und schnell parat. alu? säulen angeschraubt? extender?
     
  22. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Ed,

    oh je, der User Finch war seit dem 09.08.2008 - 20:49 Uhr nicht mehr hier im Forum.
    Man kann nur hoffen, daß er sich mal wieder hier blicken läßt, um uns den neuen Link
    zu nennen.

    Schau doch mal in der HDK-FAQ, im Bereich Camping, nach. Da gibt es noch viele
    weitere Ausbauten (auch mit Bildern).
     
Thema:

Mein Kangoo Ausbau

Die Seite wird geladen...

Mein Kangoo Ausbau - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  2. Mein Kangoo Bj. 2012

    Mein Kangoo Bj. 2012: Phase 1 - Der Test, ob mir das Schlafen im Auto überhaupt taugt. Bin dann gleich mit dem Kangoo 2700 km vom Bodensee über Berlin nach Hamburg,...
  3. Guten Morgen allerseits ich will seit zwei Tagen mein kangoo

    Guten Morgen allerseits ich will seit zwei Tagen mein kangoo: [IMG] Und eins hinten [IMG] Ich wollte eigentlich hinten Ladefläche einbauen aber keine Antwort bis jetzt wegen stromlaufplan austauschen vorne...
  4. Vorstellung ,mein Kangoo und ich

    Vorstellung ,mein Kangoo und ich: Hallo zusammen, ich bin die Kangoo-Oma aus Bremen. Mein Kangoo ist 16 Jahre alt,fit und gesund und hat gerade wieder frischen TÜV bekommen. :lol:...
  5. Mein Kangoo Camping Umbau

    Mein Kangoo Camping Umbau: Hallo Kangoo- hallo Camping Fans. Rechtzeitig zum HDK-Himmelfahrtstreffen in der Nord-Heide habe ich meinen neuen Kangoo ein wenig zum campen...