Mein gelber Diesel fällt bald aus der Garantie.....

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 11. Juni 2007.

  1. #1 Anonymous, 11. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Mein gelber Diesel fällt bald aus der Garantie.....
    Ich habe daher an GM folgende Mail geschickt:

    --------------------------------------------------------------
    Sehr geehrter Herr (Frau) Opel!

    Ich habe mir vor 23 Monaten einen neuen Opel Combo Tour 1,3 CDTI gekauft. Über einen Grauimporteur, da das Ding bei Ihm nur 8660 Euro +Steuern gekostet hat.
    Ich bin bisher recht zufrieden. Das FIAT-Opel Triebwerk ist ein Verbrauchswunder. Überland kratze ich an der 4Liter-Marke und in der Stadt nimmt er nur mit Anhänger mehr als 5,7.
    Über die tolle Geräumigkeit braucht man kein Wort verlieren.

    Aber ein paar Dinge gibt es doch zu bemängeln.

    a.) Der Tankverschluß hat sich zerlegt. Besser gesagt: Ein ÖAMTC-Beamter hat ihn unter "Gewaltanwendung" derart verändert, dass mir Tanken wieder möglich war. Vorher drehte der Verschluß nur durch, obwohl aufgesperrt war. Na ja, ist halt nur eine Plastikratsche. Obwohl man nur selten tankt, stört es trotzdem, dass man jetzt immer eine Rohrzange mitnehmen muss. (Der versperrbare und griffgünstig gestaltete Oberteil fehlt!)

    b.) Nach jedem Regen kriegen meine linken Zehen eine Dusche ab. Bedeutet: Der Combo ist im Spritzwandbereich undicht.


    Mein Combo wurde aus Belgien importiert. Ich frage mich daher: Muss ich zwecks Garantieabwicklung französich oder niederländisch lernen? Oder gibt´s bei GM eine internatonale Garantie?

    Gruß, Ing. M..... H......., 1140 Wien, L............


    -------------------------------------
    -------------------------------------

    Auf diese Mail kam sofort eine automatische Antwort mit Telefonnummer.
    Ich hab´ dort angerufen. Eine Dame mit norddeutscher Sprachfärbung war am Apparat. Eigenlich hätte ich eine Österreicherin erwartet..... *lach*

    Sie war sehr nett, hat mir versichert...
    - dass die GM-Garantie(Gewährleistung?) zwei Jahre beträgt....
    - dass ich mir die zwei "Probleme" europaweit richten lassen kann.
    - dass ich mir einen nahen Opelstützpunkt zwecks Behebung aussuchen kann.

    ---------------------------------------
    Ich hab´ daher einen nahen Opel Händler kontaktiert. Gottseidank war ein Techniker am Rohr. Der Wassereinbruch war ihm nicht fremd.
    Zitat: "Do is a Deckl vazogn, dea keat nei gmocht". BINGO! Mehr wollte ich eigenlich nicht wissen.
    Um sich aber um die zwei Garantiereps zu kümmern, da wünschte sich der Händler den Auftrag für das Zweijahresservice. (Das ist vollkommen verständlich!!).

    ---------------------------------------------
    ----------------------------------------------

    Fazit:

    - Natürlich werde ich "den Deckel" selber abdichten. Sankt Silikon wirkt Wunder! Und über die Problemstelle kommt ein Dacherl aus verzinktem Eisenblech.

    - Der Techniker (=Praktiker) gab den ersten erfolgversprechenden Tip, eh klar! Natürlich redet man gerne mit Call(Center)Damen, aber es schaut nix raus dabei.

    - Den auf Garantie zu tauschenden Tankverschluß kann sich GM behalten. Das Ding ist inferior. Sowas brauch ich kein zweites Mal.


    Gruß, gD....... mit einem Zwinkern, wie immer
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 11. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Zum Wassereinbruch.... der wirklich lästig ist...... und bei einem FIAT noch nie auftrat. (Weil FIATs ja aus regenärmeren Zonen stammen! *lach*)

    IMHO: Beim CorsaCombo rinnt das auf die Frontscheibe auftreffende Regenwasserwasser direkt auf die Spritzwand.... bzw in den "Kasten".

    Kein Problem, denn die zwei Wasserklappen sind flächengroß. Vorher duscht das Regenwasser aber einige wichtige Bauteile.

    - den ominösen "Elektrokasten".
    - Teilweise auch die Scheibenwischermechanik... (Die bei meinem zweijährigen schon etwas "Belag" angesetzt hat. Da kann gelegentliches MOS2-Sprühen nicht schaden)
    - Die Batterie wird auch besprüht, dabei aber geradezu automatisch gereinigt. Dreckbedingte Kriechströme gehören der Vergangenheit an!

    Doch ein Problem, denn ich parke unter Sträuern und Bäumen. Die vom Konstrukteur erdachten Abläufe setzen sich mit Laub zu. Blöd.

    Gruß, GD
     
  4. #3 Anonymous, 11. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Geständnis! *grins*

    Ich bin mittlerweile alt und feig.

    Vor 17 Jahren habe ich meinem 86er Golf GTD meistens Heizöl eingefüllt. Nur einmal hat´s paraffiniert. Es war ein plötzlicher Wintereinbruch im November. *lach*.
    ZweierGolfs sind ja unverwüstlich.........

    Den Combo CDTI trau ich mir nicht mit Heizöl zu fahren! Weil ich feig bin.
    Aber gehen sollte es schon?

    Wer traut sich?

    Gruß, Lach-gD
     
  5. #4 Anonymous, 11. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nächste Woche fahre ich über Ungarn , Rumänien und Bulgerien nach Griechenland. Die Angst fährt mit! Hab´ja keine Mobilitätsgarantie mehr.

    Und Edirne ist sogar Türkisch. Ob ich dem Combo da ein Kopftuch verpassen muss? Da seh´ ich ja nur mehr wenig. Ähnlich wenig wie durch folienverklebte Scheiben.
    Nö. Bis Edirne komm´ ich eh nicht. Schon die Rumänen werden mich ausrauben. *lach*.
     
  6. #5 Big-Friedrich, 11. Juni 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Äh.... nur zur Info: Es gibt keine Belohnung, wenn man die 600 Beiträge voll hat :zwinkernani:
     
  7. #6 Anonymous, 11. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    BigF, montags rechne ich nur in Tausendern.

    Geheimtip: Hab´ mir unlängst eine Kappasonde in´s Endrohr einbauen lassen. Die sondiert wirklich schwarz mit weiß! Schwarz sind die Striche am Asphalt und weiß wird das Gesicht. Weil die exorbitante Beschleunigung das Blut irgenwohin drückt. Die Sonde ist von Drapolt!!

    SUPER!!!
     
  8. #7 Big-Friedrich, 12. Juni 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Jo! Ist es bei euch auch so warm ? Kann ziemlich an den Nerven zerren, oder ? :zwinkernani:
     
  9. #8 Anonymous, 12. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten Morgen gD,

    egal, was sie Dir geben, nimm mal 2 weniger :lol:

    Gruss

    Marc
     
  10. #9 Combonator, 12. Juni 2007
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    Wahrscheinlich von Kopf Richtung Füsse.... :undwech:
     
  11. #10 Anonymous, 13. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    .

    Jo !
    Isch hab auch Füsse ! - Weissse Bescheid , Schätzelein !

    Also ! :wink:
     
  12. #11 Anonymous, 14. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Combonator!
    Mein Opel hat ja Turbo. Diese Power wirkt auf den Kreislauf ein. In den Zehen staut sich das Blut.

    Bingo! Deshalb hat Opel bei meinem SportTurbo die Zehnenduschautomatik vorgesehen. Das kühlt, ist daher gar kein Fehler!
    Und ich hätte dieses Extra fast reklamiert.

    gD
     
  13. #12 Anonymous, 14. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Ich bin ja ein Spaßvogel.

    Ich hab´s getan!!

    Ich hab´ meinen Combo heute tatsächlich für das 2-Jahres-Service angemeldet. Da mir auch die 2 Problemchen "auf Garantie" behoben werden. Sonst hätte ich diese "schwierigen" Arbeiten selbst durchführen müssen! *lach*

    Am 3.Juli.2007 9:00 ist es soweit. Ich darf auch zusehen!
    Und der KV beträgt 350 Euro! (Zur Erinnerung, es ist nur das erste Service fällig! Also a bisserl Ölwechsel + Filter)

    Ich hab´dem OPEL-Meister gesagt, dass ich in meinen etwas älteren Kleinfiat in den letzten 5 Jahren keine 350 Euronen hineingesteckt hab. (Da wär´ich ja ins Koma gefallen!) Das hat ihn aber wenig beeindruckt. Dafür hat er gemeint, dass mein Combo keineswegs über die in Österreich übliche Ausstattung verfügt. Ein Eigentor.
    Aber wir haben ein wenig über die EU-Preise von Combo und Dobló geplaudert.

    Ich bin ein Spaßvogel!

    Ich krieg´sogar ein neues DieselFilter. Mein altes ist nach 22 Füllungen mit MarkenDiesel wahrscheinlich schon total verlegt. *lach*
    Money makes the world go round! Das alte Filter kommt natürlich in 5 Jahren wieder zum Einsatz.

    Fazit:
    - Ich werde den durchführenden Mechaniker am 3. Juli mit Fragen löchern. Und damit "100Euro-Erkenntnis" gewinnen. Dann ist das Service etwas günstiger.
    - Irgendwie wird mir die Marktwirtschaft immer fremder.

    Gruß, gD
     
  14. #13 Anonymous, 29. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Update:

    Vor 2 Wochen habe ich geschrieben: Nö. Bis Edirne komm´ ich eh nicht. Schon die Rumänen werden mich ausrauben. *lach*.


    FALSCH! Rumänen und Bulgaren waren nett und freundlich.

    ABER! Die Türken haben uns nicht hineingelassen. Sie wollten 30Euro für 2 Visa..... und wir hatten nur mehr 29Euro und 4 Cent Bargeld. Bankomat gab´s natürlich nicht. Und sie haben die 2 Leva (= 1euro) statt dem fehlenden Euro nicht genommen.
    Wir sind also im Niemandsland gestanden..... aber mein Auto war bereits in die Türkei eingereist. Das war ein Problem! Denn mein Combo musste wieder ausreisen! Was umfangreiche Computerarbeit seitens der (netten) Grenzer erforderte. Nach 20 Minuten war mein Wagen wieder frei.

    Jetzt mussten wir wieder in Bulgarien einreisen. Natürlich wollte der sehr nette Bulgare an der Desinfektionsstelle 2 Euro für seine Tätigkeit kassieren. Nach langen Verhandlungen sah er ein, dass wir das Sauberland Bulgarien nie verlassen hatten, dass wir also nicht desinfiziert werden müssen.
    Die Passkontrollle verlief problemlos........ man wollte uns aber für die bulgarische Matritza/Vignetta erneut 5 euro abknöpfen. Erstaunt hat der Vignetten-Verkäufer festgestellt, dass da bereits eine gültige Matritza klebte. *lach*

    Na ja, nach etwa 100 Km abseitigen Holperstraßen konnten wir von Bg direkt nach Gr einreisen.

    Gruß, gD........ dessen Combo auf einem griechischen Campingplatz als WohnMobil eingestuft wurde! Dass der Combo sooo groß ist, das hätte ich nicht geahnt.

    PS: 4600 Km mit 3,95 Liter/100 km!! Die "4 Liter Schallmauer" wurde durchbrochen!

    PPS: Das Thermometer im Combo zeigte einen neuen Rekordwert: 41,5 Grad während der Fahrt.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Dann waren die Türken ja genau so hartnäckig wie die österr. ASFINAG.

    Herzlichen Glückwunsch :mrgreen:
     
  16. #15 Anonymous, 29. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Harry, verwechselst du Visum- mit Straßen-gebühr? gD
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Nein,

    aber Hartnäckigkeit und Konsequenz sind doch sehr ähnlich.

    Martin
     
  18. #17 Anonymous, 3. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Bin vom Service zurück. Es hat nur 315Euro gekostet (KV war 350).

    Gemacht wurde:
    - Öl + Filter (....war notwendig)
    - Dieselfilter (....kann nicht schaden, hab´ ja am Balkan den Billigdiesel getankt)
    - Innenraumluftfilter. (.....hätte ich nicht gebraucht)
    - Bremsflüssigkeit. (..... damit hab´ ich wirklich ein Problem. das war unnötig.)
    - alle Bremsleitungen wurden eingesprüht (.... naja, schaden kann´s nicht?)
    - und diverse Nebensachen.

    An den Computer wurde er nicht angehängt.
    Auch das Motorluftfilter blieb unangetastet. Da muss ich wohl mit dem Staubsauger ran.

    Irgendwie fährt er sich jetzt viel besser (*schmunzel*) und ich fühle mich wesentlich sicherer.

    ----------------------------
    Auf Garantie wurde der ominöse Elektrokastendeckel getauscht. Die Dichtung war seltsam gequetscht, wahrscheinlich ein Montagefehler.

    Auf Garantie sollte ich auch einen neuen Tankverschluß bekommen. Dieser war aber nicht lagernd. Eh klar. Denn beim Erstbesuch der Werkstatt vor 3 Wochen hat sich niemand für den Schlüsselcode interessiert. Verständlich! Schwellenlandmobile ohne in die ZV integrierte Tankklappe sind selten.

    -----------------------------------------------------------------------

    Mein Fazit:

    Die Werkstatt war sehr bemüht, alle waren freundlich. Der Preis lag noch halbwegs innerhalb meiner Toleranzschwelle. Ich war von 8:30 bis 11:30 beschäftigt. Fahrend und zuschauend. In diesen 3 Stunden hätte ich dieses Service auch selbstgemacht. Natürlich liebevoller *lach*.

    Wahnsinn! Ich habe ein abgestempeltes Serviceheft. Falls mein Combo doch verkauft werden sollte, was ich für nicht wahrscheinlich halte, dann ist dieser Stempel wertsteigernd.


    Gruß, gD
     
  19. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Anonymous, 11. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    .

    @gd !
    Wieviel Kilometer legst du so zurück mit deinem Gelben ?
    Mir scheint auch so ,als fährst du ne ganze Menge mit vollem Gepäck , wirst du da nicht öfter von nem Sattelschlepper überholt , oder ist der 1,3 diesel kräftig genug?
    Ich frage deshalb weil ich immer noch nicht weiss welche Motorisierung ich nehmen soll !
    Bei ca. 15-16 tkm im Jahr

    Also! :wink:
     
  21. #19 Anonymous, 11. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Fantafragen:

    Wieviel Kilometer legst du so zurück mit deinem Gelben ?
    Sehr wenig. Manchmal aber 5000 in 2 Wochen.

    Von Sattelschleppern lass´ ich mich gerne überholen! Denn dahinter gibts Windschatten. Leicht erhöhtes Standgas genügt zum Rollen mit 90km/h.
    --------------------------------------------------------
    Ich frage deshalb weil ich immer noch nicht weiss welche Motorisierung ich nehmen soll !
    *lach*. den 1,3er Diesel darf man nicht nach seinen nominellen 70Ps beurteilen. Die sehr schön ausgelegte Drehmomentkurve verspricht 90PS. Aus gewissen Gründen wurde sie etwas abgeflacht, dass "nur" 70-75 Ps herausschauen..... Für einen niedertourigen Fahrer ist das Jacke wie Hose.

    Klar, das Combo Fahrwerk würde einige Mehr-Ps vertragen. Ab 250 Ps würde es interessant. Man könnte den Zweier zum Herausbeschleunigen bis 100km/h verwenden. (dazu sollte aber die hintere Verbundlenkerachse etwas torsionssteifer gestaltet sein. Damit er hinten das Beinchen hebt......

    u.s.w
    gD
     
Thema:

Mein gelber Diesel fällt bald aus der Garantie.....

Die Seite wird geladen...

Mein gelber Diesel fällt bald aus der Garantie..... - Ähnliche Themen

  1. *-NV 200 mit meiner Ausbauvariante

    *-NV 200 mit meiner Ausbauvariante: Die Vielzahl der im Forum gezeigten Möglichkeiten mischte ich kräftig durch, setzte mein Projekt um und stelle es hier endlich vor. Ein 3tlg....
  2. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  3. Ein neues Projekt steht bevor daher verkaufe ich mein .......

    Ein neues Projekt steht bevor daher verkaufe ich mein .......: Opel Combo schweren Herzens. Alle Infos findet ihr hier, wobei ich natürlich für Rückfragen und weitere Bilder gerne jederzeit auch über dieses...
  4. Mein neuer ist da.

    Mein neuer ist da.: Hallo zusammen. Habe gestern meinen kleinen Ford Tourneo Courier 1,0 Ecobost Titanium gegen sinen großen Bruder Ford Tourneo Connect 1,5 Diesel...
  5. Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C

    Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C: Hallihallo, ich hab mir gedacht ich mache doch auch mal ein Thema auf, nachdem ich bisher nur recht stiller mitleser war :) Seit kurzem bin ich...