Mein Camping-Einbau für Fiat Doblo

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 2. Mai 2013.

  1. #1 Anonymous, 2. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ziel: variabler Einbau, alltagstauglich, Lagerung unkompliziert, auch mit Rücksitzen nutzbar

    Schritt 1: Ideensuche in Internetforen, Ausmessen des Autos, erste Skizzen erstellen, Eingewöhnung
    in Google-SketchUP
    Es gibt so viele Foren, wo ich Ideen finden konnte, mal mehr, mal weniger für mich geeignet. Alle
    zusammen haben ein Bild im Kopf, auf Papier und am PC gebracht. Dann wieder Veränderungen, da
    neue Ideen.
    http://abload.de/img/2013-04-0214.25.41lyufm.jpg
    Schritt 2: Ideen überdenken, Materialsuche im Baumarkt und Internet
    Gestell: Alu hat mich gereizt. Dieses Profil-System mit Nut ist das LEGO für Erwachsene. Nicht das
    billigste, teurer geht aber immer. Dafür kann ich es irgendwann in einem anderen Auto verbauen,
    wenn mein Blauer nicht mehr will. Auch hier gab es nach langem Suchen einen günstigen Anbieter:
    http://www.motedis.com
    Auflage: Sie muss zwei Personen tragen, soll mich aber im Alltag hinten im Kofferraum nicht weiter
    stören. Wieder viel belesen und im freundlichen Baumarkt beraten lassen. Gut, die haben auch nicht
    so viel Ahnung, gehen lieber auf Nummer Sicher und empfehlen nun dicke Platten. Wurde nun von
    19mm Multiplex Birke überzeugt, wobei ich denke das auch 15mm oder 12mm für unsere paar Kilos (keine drei
    Zentner) reichen würden. Aber ich hab ja auch keine Erfahrung, also gekauft. OSB Platten waren noch
    in der engeren Überlegung, vor allem wegen dem Preis, dann aber auf Multiplex gestoßen.
    Scharnier: Habe mich für 1,2m Stangenscharnier (Klavierband) entschieden.

    Schritt 3: Bau von Holzmodell für Überprüfung einiger Maße
    Pass es wirklich ein mein Auto, kann ich die Platten wirklich so bewegen wie ich es mir vorstelle?
    http://abload.de/img/2013-03-2615.07.37tvudv.jpg
    http://abload.de/img/2013-03-2615.08.05j5uhe.jpg

    Schritt 4:
    erneutes Durchmessen des Autos, Skizzen komplettieren, Bestellung aufgeben, warten, anfangen.
    Aus drei beweglichen Platten wurden nun zwei.
    http://abload.de/img/2013-04-0515.14.33s3uzj.jpg
    http://abload.de/img/2013-04-0516.51.1980uq2.jpg
    http://abload.de/img/2013-04-0516.51.40amu2l.jpg
    http://abload.de/img/2013-04-0614.22.51o0u1j.jpg
    http://abload.de/img/2013-04-0914.48.01zau4m.jpg
    3. Stütze vorn mit Gelenk kippbar, um über den Handbremshügel zu kommen. So kann die Sitzbank
    zu 2/3 drin bleiben. Stabilität bekommt die dritte Stütze durch eine anschraubbare Querstange.
    http://abload.de/img/2013-04-1719.41.28cnuhp.jpg
    Auf den Ausschub soll mal der Gaskocher und bissl Geschirr.
    http://abload.de/img/2013-04-0812jwfzx.jpg
    http://abload.de/img/2013-04-1809.24.22cxuvc.jpg
    Einfach zu lagern

    Liegefläche: 120cm auf Höhe der Lautsprecher (rund 57cm) - macht gut 140cm Schlafvergnügen mit einer Länge von 180cm. Sitze müssen nach vorn geklappt werden. Jetzt fehlt noch ne sinnvolle Matratze und dann kann es losgehen.

    http://abload.de/img/2013-04-0812nrd54.jpg
    Platte is jetzt natürlich verschraubt mit dem Gestell.

    Ich hoffe Ihr habt Spaß mit den Bildern, vielleicht habe ich neue Ideen gepflanzt. Lasst sie wachsen.
    Grüße aus Nürnberg
    Matthias

    Editiert von Berlingoheizer: Bilder durch Links ersetzt, da zu lange Ladezeit, 2.5.13
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Philhippos, 2. Mai 2013
    Philhippos

    Philhippos Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin Mathias !
    Danke für die schönen Anregungen ! :idea:
    Eine schöne, stabile und leichte Lösung die mir sehr imponiert !
    An der Ausbaufrage brüte ich auch noch herum,
    allerdings nur für für eine Notschlafgelegenheit für 1 - 2 Nächte.
    Mich fasziniert dabei die Leichtbauweise der Wohnwagen der 1970er Jahre:
    Dünne Pappel-Sperrholzplatten, verstärkt durch aufgeleimte Kiefern-Leisten,
    ähnlich der leichten, innen hohlen Türblätter.
    Das macht zwar einige Arbeit, aber damit kann man gewaltig Gewicht sparen und es ist trotzdem sehr stabil.
    Bin sehr gespannt auf Deine entgültige Variante und Deine Erfahrungen damit.
    Viel Glück damit,
    Philipp
     
  4. #3 Anonymous, 3. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jaja, die Gewichtsfrage. So wie er jetzt dasteht, habe ich eine Zuladung von rund 250kg um auf das zul.GG zukommen, inkl. 2 Personen vorn drin. Ist leider nicht viel. Aber die Sitzbank kann noch raus, so haben wir auch mehr Platz.
    http://abload.de/img/2013-05-0317.30.29cpuj7.jpg

    Noch ein Bild für zur stabilisierenden Querstange
    http://abload.de/img/2013-05-0317.30.05nyu65.jpg

    Und so wird geklappt
    http://abload.de/img/2013-05-0317.31.01c0u3z.jpg

    Viel werde ich dieses Jahr daran gar nicht mehr verändern, da wir uns für den Sommer ein großes Wohnmobil gemietet haben. Hätte ich meine Ausbauwut nur vorher gekannt :). Habe das System aber schon einmal beschlafen. Fazit: Stabil, nichts quietscht und knarrt, nur an die geringe Höhe muss man beim Erwachen denken.

    Achso, wer das Material nicht kennt, hier noch ein Bild um die Einfachheit zu zeigen.
    http://abload.de/img/2013-04-0513.52.13v9uri.jpg
     
  5. #4 Herrgedoens, 6. Mai 2013
    Herrgedoens

    Herrgedoens Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mattias,

    super genialer Ausbau.

    Hab da noch ein paar Fragen.

    Hast Du die Profile selbst zugeschnitten oder hast Du sie fertig im Shop bestellt?

    Wo liegst Du preislich bei Deinem Ausbau?

    Kann man die Sitzbank bei Deiner Variante (außer beim schlafen) nutzen oder muß die zwingend nach vorne geklappt werden?

    Und wird die Sitzbank wenn sie geklappt ist belastet oder ist der ganze Rahmen höher?

    Hab gerade im Impressum der Alufirma gesehen das die nur 15 km von mir weg sind.

    Grüßle und Danke für die Antworten

    Karsten
     
  6. #5 Anonymous, 6. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Karsten,

    die Aluprofile habe ich fertig zugeschnitten bestellt, da es bei der Firma keine Mehrkosten dafür gibt. Kleinigkeiten habe ich dann selbst mit einer Kappsäge+Alublatt zugeschnitten.
    Jedes Projekt ein neues Werkzeug :)
    http://abload.de/img/2013-04-0910.39.55y4u9g.jpg

    Ich habe für rund 300€ Teile bestellt, aber bissl mehr als nötig um bissl zu testen. Geht sicherlich auch billiger.
    Holzkosten: 60€

    Sitzbank ist voll nutzbar (2/3) und im geklappten Zustand nicht belastet.
    http://abload.de/img/2013-05-0411.00.00hluzz.jpg

    http://abload.de/img/2013-05-0411.00.00hluzz.jpg
    Dritte Stütze ist ganz nach links geschoben, Fixierstange für die Fahrt abgeschraubt.


    Jetzt hab ich auch noch ne Frage. Mein "Einbau" ist ja nur Zuladung. Am Fahrzeug nichts verändert. Ist ja eigentlich keine TÜV-Abnahme nötig. Oder?

    Gruß Matthias
     
  7. #6 Herrgedoens, 6. Mai 2013
    Herrgedoens

    Herrgedoens Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mattias,

    danke schon mal für die Bilder und die Antworten.

    Zu Deiner Frage:

    Also ich bin kein Fachmann aber was ich auf den Seiten der Kleinausbauer ( Ctech, Vanessa und co.) von HDK,s so gelesen habe, stand da nix von ABE oder Tüv.
    Ich denke halt das ganze sollte so am oder im Kofferraum verladen oder befestigt sein das es bei einer Vollbremsung Dir nicht die Rübe abhaut oder nach vorne rutscht.
    Also vielleicht mit nem Gurt verspannt oder so.

    Ach ja welches der angebotenen Profile hast Du genutz und bist Du mit der Wahl zufrieden oder würdest Du jetzt ein anderes nutzen?

    Grüssle

    Karsten
     
  8. #7 Anonymous, 6. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Anwort, so habe ich es mir auch gedacht, hauptsache ordentlich gesichert.

    Ich habe Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8 verwendet. Bin voll zufrieden. Vieleicht würde auch ein 30iger Profil reichen, aber soviel experimentieren wollte ich dann bei den Kosten auch nicht.
    Das coole ist, man hat auch noch verschiedne Gewindegrößen bei den Nut-Steinen. So kann man noch paar kleinere Anbauten ransetzten. Der Kreativität ist kein Ende gesetzt.

    Matthias
     
  9. #8 Anonymous, 6. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

  10. #9 helmut_taunus, 7. Mai 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Matthias,
    das ist alles Ladung, kein Tuev noetig.
    Ladungssicherung noetig.
    Es darf nichts rumfallen, nichts losfliegen und dann einschlagen. Und so gefaltet fahren, dass ein halber Meter Fahrzeugverkuerzung hinten Euch keinen Metallspiess in den Ruecken rammt.
    Mal salopp formuliert.
    Sieht zusammengefaltet alles ok aus, mit Rueckbank. Ohne Rueckbank wenn das Bett hinten steht, am Boden verzurren mit Spannbaendern, die sind etwas dehnbar. Oder nach vorn an die Lehnen der vorderen Sitze ruecken und dort fixieren.
    Gruss Helmut
     
  11. #10 doblolino, 18. Mai 2013
    doblolino

    doblolino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstklassige Ausführung!
    Habe ähnliches mit unserem Doblo vor.
    Könnte man von Dir eine Materialliste bekommen?
     
  12. #11 Anonymous, 24. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöchen,

    hier mal meine grobe Bestellliste.


    7 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:51.2 3,87 EUR 27,09 EUR

    3 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:71 5,37 EUR 16,11 EUR

    2 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:75 5,67 EUR 11,34 EUR

    2 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:112 8,47 EUR 16,94 EUR

    2 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:85 6,43 EUR 12,86 EUR

    4 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:28 2,12 EUR 8,48 EUR

    1 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:6 0,45 EUR 0,45 EUR

    2 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:64 4,84 EUR 9,68 EUR

    1 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:77 5,82 EUR 5,82 EUR

    1 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:80 6,05 EUR 6,05 EUR

    35 x Winkel 40 I-Typ
    Ausführung:mit Befestigungssatz
    1,30 EUR 45,50 EUR

    1 x Profilabdeckkappen 40x40 N8 I-Typ
    Menge:0 Stk. á 0.19 € + 20 Stk. á 0.25 €
    5,00 EUR 5,00 EUR

    1 x Nutenstein mit Steg Nut 8 I-Typ
    Größe:M8
    Menge:0 Stk. á 0.19 € + 50 Stk. á 0.21 €
    10,50 EUR 10,50 EUR

    1 x Gelenk 40 I-Typ 07.40.01
    8,40 EUR 8,40 EUR

    1 x Universalgleiter Nut 8/Nut10 B-Typ 07.01.01
    1,47 EUR 1,47 EUR

    1 x Automatik Verbinder Set I-Typ Nut 8
    Menge:0 Stk. á 0.79 € + 4 Stk. á 0.94 €
    3,76 EUR 3,76 EUR

    1 x Standardverbinder mit Befestigungssatz Nut 8 I-Typ
    Menge:0 Stk. á 0.60 € + 4 Stk. á 0.65 €
    2,60 EUR 2,60 EUR

    2 x Profilverbinder 40 I-Typ 02.40.19
    3,78 EUR 7,56 EUR

    1 x Nutenstein mit Steg Nut 8 I-Typ
    Menge:0 Stk. á 0.19 € + 20 Stk. á 0.21 €
    Größe:M6
    4,20 EUR 4,20 EUR

    2x Nutenstein mit Steg Nut 8 I-Typ
    Größe:M5
    Menge:0 Stk. á 0.19 € + 10 Stk. á 0.21 €
    2,10 EUR 4,20 EUR

    2 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:15 1,13 EUR 2,26 EUR

    1 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:64 4,84 EUR 4,84 EUR

    2 x Aluprofil 20x20 I-Typ Nut 5
    Länge:65.2 1,78 EUR 3,56 EUR

    2 x Aluprofil 20x20 I-Typ Nut 5
    Länge:59.5 1,62 EUR 3,24 EUR

    1 x Profilabdeckkappe 20 I-Typ Nut 5
    Menge:0 Stk. á 0.16 € + 4 Stk. á 0.18 €
    0,72 EUR 0,72 EUR

    4 x T-Matik Verbinder 20 mit Befestigungssatz Nut 5 I-Typ 02.25.33
    1,65 EUR 6,60 EUR

    1 x Nutenstein mit Steg N5 I-Typ
    Größe:M4
    Menge:0 Stk. á 0.16 € + 10 Stk. á 0.18 €
    1,80 EUR 1,80 EUR

    1 x Nutenstein mit Steg N5 I-Typ
    Größe:M5
    Menge:0 Stk. á 0.16 € + 10 Stk. á 0.18 €
    1,80 EUR 1,80 EUR

    1 x Aluprofil 40x40L I-Typ Nut 8
    Länge:76 5,75 EUR 5,75 EUR



    Das 20iger Profil ist für den optionalen Auszug + Vollauszug bei eBay 70cm 45kg Traglast
    Verschiedene Nutsteine mit unterschiedlichen Gewinde um noch bissl was befestigen oder anbauen zu können, ohne jedesmal ne Bestellung aufgeben zu müssen.
    Noch ein Hinweis zu den Versankosten bei Motedis : Die angegebenen Staffelpreise beziehen sind ohne MwSt. Muss man bissl am Warenkorb spielen um die optimalen Versandkosten zu bekommen.
    Und natürlich sind die Längen hier in cm angegeben, wie bei der Bestellung
    Hoffe es hilft etwas.
    Gruß Matthias
     
  13. #12 doblolino, 2. Juli 2013
    doblolino

    doblolino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Liste!!

    Meine Bestellung bei motedis ist raus und ich mach mich dann an einen Aufbau mit 30er Alu-profil!
    Als Auflage werde ich wohl Pappelsperrholz oder Birke-Multiplex verwenden - (pappel wäre ja noch ein bisschen leichter)
     
  14. #13 Herrgedoens, 2. Juli 2013
    Herrgedoens

    Herrgedoens Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe auch bei Motedis bestellt und kann die Ware am Donnerstag abholen.
    Bei mir sind es die 40 er geworden.
    Es wird allerdings auch eine abgewandelte Version und auch für einen Kangoo.

    Grüßle

    Karsten
     
  15. #14 doblolino, 17. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2016
    doblolino

    doblolino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal ein bisschen Feedback von mir und meiner Konstruktion frei nach Doblomatze.
    Danke nochmal für die tolle Vorlage!
    [​IMG]
    [​IMG]
    Minimaler Aufbau, 30er Aluprofil und 3x 15mm-Multiplex-Birke 1200mm Breit in 2x 700mm und 1x 600mm Länge.
    Macht 1200 x 2000 pures Liegevergnügen - natürlich erst wenn die Schaumstoffmatratze drin ist.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG][​IMG][​IMG]

    Zum Fahren lässt sich alles hinter die Rückbank klappen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Damit das Profil beim Einsteigen auf die Rückbank nicht im Weg ist, musste ich ein bisschen zaubern.
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Ebenso mussten die klappbaren Multiplexkanten abgerundet werden, damit der Himmel des Doblos nicht in Mitleidenschaft gezogen wird und man trotzdem auf seine 2 Metern Liegefläche kommt.
    Dank des ausgebauten Beifahrersitzes und der zu 1/3 ausgebauten Rückbank wirds auch mit Hund und Kind und Sack und Pack nicht so schnell eng werden =)
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]
    Langzeittest dann im September
    Grüße!
     
  16. #15 helmut_taunus, 17. August 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    so etwas sehe ich immer wieder gerne. Wegen der Ideen, die oft ganz oder nur in Details NEU sind, wegen der Anregung, die damit anderen gegeben wird (sich auch einen universellen Hochdachkombi zuzulegen) und weil ich nachvollziehen kann, wieviel Freude der Selbstbau macht.
    Deine Version mit den massiven Aluprofilen sieht stabil aus, ist leicht anpassbar, vielleicht sogar an ein Nachfolgefahrzeug. Die Loesung mit 3 Sitzen bei 2 Liegemoeglichkeiten (mit Kleinkind vielleicht 3) sehen wir auch nicht jeden Tag.
    Danke fuer die aussagekraeftigen Bilder, so kommt das Forum voran.
    .
    Das Grundgeruest und die Liegeflaeche sind sicherlich die handwerklich groesste Huerde. Dann werden folgen
    Verdunkelung
    Belueftung im Stand
    Beleuchtung fuer nachts
    Das geht dann weiter bis zum Abtreter draussen und der Schuhstellplatz bei Matsch und Regen.
    .
    Ich rate jetzt in der Situation, schnellstmoeglich die erstbesten Matrazen, Polster oder Isomatten zu nehmen, auch wenn sie auf Dauer nie verwendet wuerden, und Uebungs-Uebernachten in der Naehe durchzuziehen, um Uebung zu bekommen und die naechsten Folgearbeiten zu erkennen.
    .
    Bei dem Scharnierband oder Klavierband sehe ich die Gefahr, dass es die Auflagen zerkratzt. Dort evtl einen Streifen dicken Stoff oder duennes Leder so anbringen, dass es sich immer von selbst auf das Metall legt.
    .
    Faehrst Du noch - oder wohnst Du schon?
    Gruss Helmut
     
  17. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 doblolino, 21. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2016
    doblolino

    doblolino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Blumen! :D
    Der Vollständigkeit halber:
    Schaumstoffmatratzenteile mit selbstgenähtem Bezug + Verdunkelung
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    Testnacht erfolgreich! Urlaub kann kommen 8)
     
  19. tzrrl

    tzrrl Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Vielleicht liest das ja noch jemand hier
    Da ich auch dabei bin einen Ausbau mit den Profilen zu machen Frage ich mich, mit welchen Schrauben die Platte am und die Auszüge für die Schublade am Rahmen befestigt worden sind.
    Eine Info wäre toll :)

    Gruß,
    Patrick
     
Thema:

Mein Camping-Einbau für Fiat Doblo

Die Seite wird geladen...

Mein Camping-Einbau für Fiat Doblo - Ähnliche Themen

  1. *-NV 200 mit meiner Ausbauvariante

    *-NV 200 mit meiner Ausbauvariante: Die Vielzahl der im Forum gezeigten Möglichkeiten mischte ich kräftig durch, setzte mein Projekt um und stelle es hier endlich vor. Ein 3tlg....
  2. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  3. Ein neues Projekt steht bevor daher verkaufe ich mein .......

    Ein neues Projekt steht bevor daher verkaufe ich mein .......: Opel Combo schweren Herzens. Alle Infos findet ihr hier, wobei ich natürlich für Rückfragen und weitere Bilder gerne jederzeit auch über dieses...
  4. Mein neuer ist da.

    Mein neuer ist da.: Hallo zusammen. Habe gestern meinen kleinen Ford Tourneo Courier 1,0 Ecobost Titanium gegen sinen großen Bruder Ford Tourneo Connect 1,5 Diesel...
  5. Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C

    Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C: Hallihallo, ich hab mir gedacht ich mache doch auch mal ein Thema auf, nachdem ich bisher nur recht stiller mitleser war :) Seit kurzem bin ich...