mein Ausbau NV200

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von NicoNico, 30. Juni 2016.

Schlagworte:
  1. NicoNico

    NicoNico Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    ich habe meinen alten Ausbau für meinen NV200 überarbeitet und wollte euch diesen schon eine Weile vorstellen.
    Allerdings war ich bisher immer zu faul Bilder zu machen.
    Meine Freundin hat sich jetzt aber, vor unserem Norwegen Urlaub, die Mühe gemacht einen Blog-Eintrag über das Busle zu machen.

    reiseessenz.com/2016/06/30/

    Schaut ihn euch mal an. Ich würde mich über Kommentare freuen.

    Grüße
    Nico
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    skip gefällt das.
  4. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Nico,
    herzlich Willkommen im Forum.
    Es ist interessant, daß doch immer mehr die Vorteile der "eierlegenden Wollmilchsau" NV 200 erkennen und ihn als Campmobil nutzen.
    Hab schon mal in eure Reiseessenzen rein geschnuppert!
    VG Luggi ...reisendurcheuropa.de (teilweise auch mit NV Camper)
     
  5. #4 helmut_taunus, 30. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Nico,
    einen netten Gruss an Jennifer. Sie und Du sollten sich aufgenommen fuehlen bei hochdachkombi.de (grosse Worte von einem der nichts zu sagen hat).
    .
    Die Idee mit den Rollcontainern habe ich trotz viel Lesen noch nirgends gesehen, ihr habt Neuland betreten. Riesen-Schubladen zum guenstigen Preis schon fertig montiert.
    .
    Im harten Alltag sind die Schluessel bruchgefaehrdet. Ein zerbrochener Schluessel davon ein Stueck im Schloss waere fernab der Heimat ein Problem. Ersatzschluessel und Laubsaegeblatt an Bord bereithalten. Und die Schubladen koennten mal alle gleichzeitig aufgehen sofort schon beim Oeffnen der Heckklappe, wenn das Heck schraeg nach unten steht.
    Ich ueberlege, wie man die Schubladen gegen Aufgehen schuetzen kann ohne das eingebaute Schloss. Je Schublade ein Querloch und einen Zapfen mit Griff einstecken, ruettelt sich evtl raus. Eine Stange von oben durch die feste Platte in alle Griffe? Stange, Blechstreifen, Schnur? Zwei kleine Loecher oben in die Platte, Schnur einfaedeln nach unten, mit unterem Griff verknoten / Karabinerhaken, dann koennen alle Schubladen nur noch wenig raus.
    .
    Passt die Hoehe fuer Euch, um noch auf der Matraze zu sitzen? Dann sehe ich den Umbau 3.0 schon vor mir, fuer die naechste Tour.
    .
    Die Schaumstoff-Kantenschuetzer sind ebenso neu fuer mich, kenne die kostenguenstigen Teile genau, aber nicht an dieser Einsatzstelle. Sie werden das erste sein was andere "nachbauen".
    .
    Gute Reise wuenscht
    Helmut
     
  6. NicoNico

    NicoNico Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen, danke für euer bisheriges Feedback.
    Ja, wir sind so begeistert vom Evalia! Das mit den Rollcontainern kam mir bei einer ruhigen Stunde im Büro. Wenn man ein wenig sucht bekommt man die Dinger für 10 Euro das Stück im Netz.
    Über das, was wäre wenn das Schubladenschloss versagt habe ich mir auch schon gedanken gemacht. Daher auch noch ein wenig Werkzeug eingepackt.
    Was ich eigentlich selbst am tollsten find ist, dass wir noch die beiden Klappräder reinbekommen haben :)

    Danke auch noch fürs Willkommen heißen.
    Grüße Nico
     
  7. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Wow, der Ausbau ist auch cool! :)

    Da muss ich doch gleich ne Frage loswerden:
    Was sind das für Taschen an den hinteren Seitenfenstern?
    Wie sind sie befestigt, wo bekommt man sie?
    DAS ist ein Teil meines Ausbaus, der mir noch fehlt!
    Ich hoffe auch, dass mein nächster Urlaub mit dem Evil auch nach Norwegen geht!
    Viel Spass euch zwei!!!!! :D

    LG Kathie :twisted:
     
  8. rg-form

    rg-form Mitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    7
    Schöne Idee mit den Rollcontainern - die meisten Bürorollcontainer die ich kenne haben einen internen Verriegelungsmechanismus, der verhindert, das man alle Schubladen gleichzeitig öffnen kann. Mich stört das regelmäßig im Büro - für den Einsatzbereich aber ein Vorteil Gruß Richard
     
  9. #8 helmut_taunus, 30. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    nochmal das Problem das ich sehe. Gleichzeitig alle Schubladen waere weniger das Problem, ungewollt bei Hanglage sehe ich als Problem. Abschliessen wird auf Dauer unbequem, weil man auch ueber den Schluessel ins Innere klettern wird. Dann also auf Dauer nicht abschliessen. Jetzt nimm mal Deinen Buerocontainer und hebe ihn hinten 5 oder 10 cm an, geht eine Schublade bergab allein auf? Vielleicht bei manchen Containern, wenn nicht alle Schubladen, dann die Grosse zuerst. Und jetzt das Ganze innen vor der Heckklappe. Das Auto wird bergauf geparkt, waehrend des Oeffnens der Heckklappe bleibt die Schublade immer innen angelehnt und oeffnet sich mit. Aehnliches Beispiel bewusst, stell etwas kippelig innen gegen die Heckklappe und mach jetzt von aussen auf, das kippende Teil merkt man zu spaet und kann es falls man es merkt kaum fassen weil die Heckklappe in Kniehoehe oder Bauchhoehe den Zugriff erschwert. Deshalb der Vorschlag, ohne das interne Schloss die Schubladen zu sichern. War ja nur eine Anregung. Die er vielleicht umsetzt, nachdem der erste Schluessel abgebrochen ist oder wenn das ewige Schluessel-Abziehen und Schluessel-wieder-suchen nervt.
    Gruss Helmut
     
  10. NicoNico

    NicoNico Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hi Kathie, die Taschen sind pro Fenster zwei mal die utensilientasche-picco-60-x-20-cm. Da diese nicht optimal passten habe ich als Basis eine leichte bastel Plastik Platte zugeschnitten mit Hitze gebogen und mit schraub Saugnäpfen festgemacht. Dort habe ich dann die Taschen mit den Ösen befestigt. Die Fenstersimse reichen grade von der Breite für eine Tasse Tee, die hab's ich mit einer langen schraube an die Gewinde für die Kofferaumrollohalterung geschraubt. Grüße
     
  11. NicoNico

    NicoNico Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hi Helmut, ich werde mal schauen. Das Schloss und der Mechanismus sind doch recht stabil. Soll ja schließlich vor Langfingern schützen. Die Schlüssel lasse ich stecken daher werde ich sie wohl nicht verlieren. Einsteigen tue ich normalerweise über die beiden Schiebetüren. Mal schauen, ich werde euch berichten :)
     
  12. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Hey Nico,

    danke für die Antwort! Schade, dass es nicht genauuuuu passende Taschen gibt, wie beim Caddy.
    Aber eigentlich sind angepasste, selbstgemachte fast schöner :)
    Mal gucken, ob ich die dann auch nutze!
    Die Vorhänge finde ich gut, übringens!! Der Stoff ist schön....!!!
    Gute Reise! :rund:

    LG Kathie :twisted:
     
  13. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    War ja klar ... Mädchenstoff ... was ist gegen ein lebensbejahendes Schwarz einzuwenden :mrgreen::lol:
     
  14. #13 helmut_taunus, 1. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Beim Stoff wichtig ist die Licht-UN-Durchlaessigkeit, aussen Nacht und innen hell, was sieht man von aussen. Fuer mich waere noch interessant, dass der Stoff keinen Innenraum wegnimmt, also nur an den Fensterscheiben haftet, wenns irgendwie geht. Dritte Funktion kann sein, der Sichtschutz soll die brennende Sonne draussen lassen, waermeisolieren bei Mittagshitze. Erfahrene Autocamper wie Nico wissen das, haben Erfahrung. Und machen es sich huebsch und gemuetlich. Lebensbejahendes Schwarz weitergedacht, einen Rollcontainer tauschen gegen einen Sarg. haha
    An Morgen denken, Saerge schenken.
     
  15. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3

    Beim Stoff ist AUCH wichtig, dass er gut aussieht!!!! :lol:
    Und zu meinem Evil :twisted: passt er auch nicht, da ist von innen diese Superidee mit den Isomatten verbastelt! :p
    Aber schön find ich ihn trotzdem! 8) Machts sehr gemüüüütlich!

    LG Kathie :twisted:
     
  17. #15 helmut_taunus, 1. Juli 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Nicht nur beim Stoff..
     
Thema:

mein Ausbau NV200

Die Seite wird geladen...

mein Ausbau NV200 - Ähnliche Themen

  1. *-NV 200 mit meiner Ausbauvariante

    *-NV 200 mit meiner Ausbauvariante: Die Vielzahl der im Forum gezeigten Möglichkeiten mischte ich kräftig durch, setzte mein Projekt um und stelle es hier endlich vor. Ein 3tlg....
  2. Mein Campingausbau

    Mein Campingausbau: Hallo Zusammen , ich liebe Camping und habe meinen VW- Caddy in Eigenarbeit zu einem Minicamper umgebaut. Somit kann ich nun überall in meinem...
  3. Eure Meinung! Ausbau Opel Combo C

    Eure Meinung! Ausbau Opel Combo C: Moin Moin, nach langer Recherche und dem abwiegen der unterschiedlichen Fahr/Schlaf Versionen habe ich nun dies hier entwickelt und wollte mal die...
  4. Mein Dacia Logan MCV Spass-Mobil mit Camping Ausbau

    Mein Dacia Logan MCV Spass-Mobil mit Camping Ausbau: Hallo Ihr Lieben! Ich möchte euch gerne heute meinen Dacia Logan MCV mit Camping-Ausbau vorstellen, den ich im Sommer immer als Mini Camper...
  5. Mein Caddyausbau Teil 3

    Mein Caddyausbau Teil 3: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]