Mazda 323 BJ Camper ;)

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von Anonymous, 6. Juli 2011.

  1. #1 Anonymous, 6. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    am Wochenende habe ich angefangen, meinen Mazda 323 als Mini-Camper bzw. Schlafmöglichkeit umzubauen :) Bis jetzt ist es auch ganz gut gelungen :)

    [​IMG]
    Das ist er. Mein Schlitten ;-)

    [​IMG]
    Das war der Anfangszustand. Die Sitzbank der Rücksitze wurden herausgenommen und die Lehne wurnde umgeklappt. Wenn das Bett dann in seinem ausgeklappten Zustand ist, müssen die vorderen Sitze ganz nach vorgestellt werden. Dadurch erreicht man eine Liegefläche von ca. 190cm.

    [​IMG]
    Die höchste Stelle ist am Ende der Rüchsitzbank. Dieser Punkt wurde genutzt, um die anderen Hören zu ermitteln, damit die Sache halbwegs waagerecht wird.

    [​IMG]
    Ja, hier war die Platte des Kofferraums schon fertig eingebaut.

    [​IMG]
    Vor lauter Bastelei, habe ich ganz vergessen, Fotos zu schießen. So sieht es auf jeden Fall aus, wenn es quasi schlaffertig ist.

    [​IMG]
    Wegen der Mittelkonsole war es einfacher, 2 Kopfteile zu bauen. Diese wuden dann jeweils mit 2 Scharnieren und 1 Standfuß bestückt.

    [​IMG]
    Blick in Richtung Kofferraum. Die Liegefläche hat eine Breite von ca.120cm und am Fußende von ca.90cm.

    [​IMG]
    Hier der besagt Standfuß. Die Bolzen der Scharniere wurden abgeflext, so dass man die Scharniere öffnen kann und die Kopfteile herausheben kann. Danach kann man die vorderen Sitze wieder in "Fahr-Position" bringen.


    Jau, soweit so gut. Für das kommende Wochenende möchte ich noch alles mit Teppich überziehen, damit es schön sauber aussieht :)

    Was habe ich sonst noch geplant?
    Die Scheiben hinten sind ja schon abgedunkelt. Aber für vorn bräuchte ich auf jeden Fall noch etwas. Wie habt ihr das gelöst?
    Was ich schon gesehen habe. Das mit Saugnäpfen meist eine "Iso-Matte" an die Scheiben gemacht wurden. Vielleicht finde ich auch noch irgendeine Möglichkeit Gardinen anzubringen :) Hinten werde ich dann sicherlich auch noch etwas abdunkeln.

    Ja, sonst? Mückenschutz und Lüftung. Die einfachste Lösung, einfach über Nacht die Fenster minimal auflassen :) Und für die Abende, an welchem im Auto gelesen etc wird, bräuchte ich noch einen Mückenschutz. Ich hatte eigentlich nicht vor, etwas an die Rahmen etc zu kleben (Klettband). Habt ihr sonst noch eine Lösung dafür?

    Genau, dass war es erstmal. Sobald es etwas Neues gibt, werde ich hier wieder Bilder einstellen :)

    Ich habe das ganze auch mal bei Blogspot konserviert :)

    http://campingmazda323.blogspot.com/


    Viele Grüße,
    BimBamBino
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 6. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Noch etwas ;-)
    Wo kann ich Saugnäpfe kaufen? Im Baumarkt? Bastelladen? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht :)
     
  4. lottgen

    lottgen Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kannst Du Magnete in die Vorhänge einnähen (wenn etwas Blech ums Fenster herum ist).
    Jan
     
  5. #4 Anonymous, 6. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das wäre auch Idee. Da muss ich mal schauen, ob ich Metall im Inneren habe.

    Habe jetzt auch eine Lösung vom Opel-Corsa-Bastel-Basti bekommen. Er hat es mit Isomatten realisiert.
     
  6. #5 Kaeptnfiat, 11. Juli 2011
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Die unterschiedlichsten Saugnaepfe gibts fast ueberall, siehe z.B. in der Badabteilung, aber auch manchmal in den 1 EUR Laeden / Abteilungen.

    Ideal sind Druckknoepfe oben und unten, allerdings muss man dazu bohren und n tapferes Schneiderlein brauchts auch ...
    Klett muss man aufkleben, Pattex, sonst kommt das wieder runter im Sommer. Nach ein paar Jahren haelt auch der Klett nicht mehr richtig. Dafuer wirds richtig dicht und taugt auch fuer Mueckenschutzgitterstoff (wie heisst den das Zeugs ... ?)
    Magnete, ja nun, wenns genuegend ebene Metallflaeche gibt ..., kann aber auch verrutschen und lassen sich verlieren (OK, natuerlich nicht, wenn sie eingenaeht sind) ... - Nacktes Blech heisst aber auch Null Isolation und Kondenswasser, ich hab da mal wieder Velourteppich mit Pattex aufgeklebt, macht das auch viel wohnlicher.

    Fenster offen lassen geht nur bei trockenem Wetter oder mit Windabweiser als Notbelueftung.

    MfG
    Thomas
     
  7. lottgen

    lottgen Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte an Neodymmagnete, die direkt in den Saum eingenäht werden, da geht nichts verloren und die Kraft sollte locker reichen, um einen Vorhang zu halten. Druckknöpfe finde ich irgendwie suboptimal, ich habe immer sorge, dass die aus dem Stoff ausreißen. Zudem muss man sein Auto anbohren. Apropos anbohren, dann kann man ja auch schöne Schrauben nutzen, an denen wiederum Magnete halten, wobei die bei Zug und wenn sie vom Schraubenkopf abrutschen dann doch vermutlich leichter abfallen als bei Befestigung am Blech.
    Jan
     
  8. #7 Anonymous, 23. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für warme nächte hatte ich mal nen Mückenschutz für das hintere Fenster von dem Sierra Kombi in dem ich gelegentlich geschlafen hab.
    Da bei den meisten Viertürern die hinteren Fenster fast rechteckig sind, sollte das noch immer bei vielen Autos klappen.
    Ein Rahmen aus einem Nut-und-Feder-Brett auf den ich ein Fliegengitter getackert hab.
    Fenster ganz runter; Nut auf die Scheibe; Fenster langsam rauf und die Feder in den oberen Schlitz.
    Fertig!
    Bei mir hat das genügt; bei Lücken gibt es ja Moosgummi oder diese selbstklebenden Türdichtbänder je nach Bedarf.
     
  9. #8 Anonymous, 14. Mai 2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich will das auch! Bekomme in den nächsten Tagen einen betagten 323 BJ und möchte auch eine Schlaffläche einbauen. Zudem soll aber auch genug Stauraum darunter sein für Kleinkram bzw ein ausziehbarer Tisch wie bei Swissroombox darunter zu schieben sein. Bim Bam Bino, kannst Du mir vielleicht nochmal erklären wie Du am Fussende befestigungstechnisch vorgegangen bist? Legst Du da Balken drunter? Schraubst Du da irgendwo was fest? :rund:
    Habt vielen Dank!
     
  10. #9 welfen2002, 14. Mai 2013
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Wo bleibt den eigentlich das Urlaubsgepäck?
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 helmut_taunus, 15. Mai 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    es sind freie Volumina
    -im Fussraum vorn, rechts und links
    -vor den Vordersitzlehnen auf den Sitzen
    -auf dem Armaturenbrett
    -im Fussraum hinter den Vordersitzen, einzeln zugaenglich mit Hochklappen des Kopfteils
    -in einem Netz unter dem Dach fuer Leichtgepaeck
    -Dachbox
     
  13. BimBamBino

    BimBamBino Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    So, ich bin mal wieder hier. Leider habe ich das Forum aus den Augen verloren.
    Meinen Mazda leider auch. Jetzt habe ich einen alten Opel Vectra und auch wieder zum Schlafen ausgebaut. Demnächst gibt es ein paar Bilder in einem extra Thread.

    Eine Bauanleitung habe ich leider nicht. Platz war genug da. Zu zweit brauchte ich jedoch eine Dachbox. Beim Vectra jetzt auch.
     
Thema:

Mazda 323 BJ Camper ;)

Die Seite wird geladen...

Mazda 323 BJ Camper ;) - Ähnliche Themen

  1. Wellhouse Leisure Campervans Reisemobile

    Wellhouse Leisure Campervans Reisemobile: Hallo, in England arbeitet die Firma Wellhouse Leisure 2011 vorwiegend japanische Fahrzeuge um zu CamperVans. In einem aelteren Video zeigt Chris...
  2. Conqueror's UEV-440 Luxury Camper

    Conqueror's UEV-440 Luxury Camper: So, mal was anderes. Das ist natürlich kein Hochdachkombi, und deshalb hier im Forum auch deplaziert, aber zum Ideen klauen taugt er doch schon!?...
  3. Free Style Camper von RIW ("Ramble In Wilderness")

    Free Style Camper von RIW ("Ramble In Wilderness"): Hallo, da ich im Forum nichts darüber gefunden habe wollte ich euch diese Seite mal empfehlen. Die japanische Firma baut "Free Style Camper" und...
  4. Renault Clio 3 Türer Micro Camper

    Renault Clio 3 Türer Micro Camper: Hallo, ich bin neu hier und werde meinen Renault Clio in ein Micro Camper umbauen!! Mal schauen wie es am ende aussieht ;-) Ich stell mir das...
  5. VW Caddy mit TerraCamper-Ausstattung, VauDe-Zelt zu verkaufen (auch einzeln abzugeben)

    VW Caddy mit TerraCamper-Ausstattung, VauDe-Zelt zu verkaufen (auch einzeln abzugeben): Hallo zusammen, wir verkaufen unseren Caddy Bj. 2007 mit TerraCamper-Ausstattung: Bodenplatte, 4 Boxen, Kühlbox, Waschbecken, Bett, Verdunklung,...