Massepunkte im Innenraum

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von mango, 3. Dezember 2013.

  1. mango

    mango Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand, wo die Massepunkte im Innenraum sind?
    Oder muss man irgendwo den Lack abkratzen und sich selber einen setzen?
    Gruß
    Mango
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Szczur

    Szczur Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Zigarettenanzünder vor der 2. Sitzreihe. Lichter hinten
     
  4. xmartin

    xmartin Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Befestigungsschraube des Fahrersitzes ( Bodenblech ) gelöst, und mit einer Ringöse wieder eingebaut. Habe dort ohne "Blankschleifen" eine gute Masseverbindung.
     
  5. #4 paco antonio, 7. Dezember 2013
    paco antonio

    paco antonio Mitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Alle Verschraubungen der Zurrösen
     
  6. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    ....was sind Massepunkte....???? :confused:
    Was mit Strom? Erdung????

    :twisted: Evil ist ein einziger Massepunkt.....

    :!: LG von Kat....*jetzt auch mit Vorglühen.... :mrgreen:
     
  7. #6 Serviervorschlag, 8. Dezember 2013
    Serviervorschlag

    Serviervorschlag Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ich schließe mich der Frage an. Habe gegoogelt und bin dennoch nicht schlauer, weil ich die Erklärung nicht kapiere.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Massepunkt

    Aber.. wozu muss man wissen, wo Evas Massepunkte sind?
     
  8. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    7
    Bin kein Profi, aber vereinfacht gesagt, es werden alle Stromverbraucher im Fahrzeug mit einem Plus-Kabel über Schalter etc. von der Batterie/Lichtmaschine direkt mit Strom versorgt und der Minus-Pol der Batterie ist lediglich mit einem Kabel an der Karosserie verbunden. Alle Stromverbraucher bekommen ihr Minus von Massepunkten (meist Stehbolzen, die an der Karosserie angeschweißt sind, wo mehrere Minus-Kabel von einem Punkt zu den Verbrauchern abgehen). Dies Vereinfacht die Verkabelung, da nur Plus-Kabel von der Batterie direkt zu den Verbrauchern gehen und das Minus von der Karosse aus dem näheren Umfeld der Verbraucher bezogen wird.

    Ob es weiterhilft weis ich nicht, aber sinngemäß ist es so.

    Grüße Jan
     
  9. mango

    mango Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  10. Fire-82

    Fire-82 Mitglied

    Dabei seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Schade ist das du nicht geschrieben hast wofür du den Massepunkt Brauchst (zb. für einen Verstärker oder so.)

    Bei meinem Alten Kangoo hatte ich zum Bespiele einen Verstärker eingebaut im kofferraum. Da man bei dem Kangoo von ihnen 2 Kunstoff Schrauben löst um die Hinteren Lampen auszutauschen habe ich das massekabel ( - Pol) dort durch geführt das sich unter der Lampeneinheit ein Massepunkt (bzw. eine Schraube wo die Masse/ - pol von den Lampen dran ist.) Du erkennst es daran das es ein eine schraube oder ein Gewindestück mit einer Mutter wo ein oder 2 kabel mit mit Ösen befestigt sind.

    Also Lange rede kurzer sinn es sind meist welche unter den den Lampen bzw in der nähe davon. Oder aber der - Pol deiner Batterie.
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Du kannst an jede Schraube ran gehen, die Kontakt zur Karosserie hat. Zum prüfen steckste ne Prüflampe in den Zigarettenanzünder und die andere Seite an die in Frage kommende Stelle am Auto. (Zündung an!)
    Und wenn du etwas genauer sagst, wofür oder in welchem Teil des Autos, dann gibts sicher auch genauere Tips.
    Gibt hier auch Threads zum Verkleidungen demontieren, Verstärker einbauen, Tempomat.-Anhängerkupplung nachrüsten...
    Dort sind überall Bilder und Tips zum einbauen von Elektrik drin.
     
  13. mango

    mango Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So wie einige anderen hier im Forum möchte auch ich den Evalia zum Camper umbauen.
    Zuerst habe ich eine Beifahrerdrehkonsole von ZOOOM und eine Zweitbatterie mit Trennrelais eingebaut. (Juli)
    Die Kabel (plus und minus) mehr schlecht als recht in den Innenraum verlegt. Hat für den 1.Campingurlaub erst einmal ausgereicht.
    Dann im November war mein Termin bei Thomas (von ZOOOM) fürs Schlafdach.
    Super Sache – Tolles Konzept - Lob,Lob,Lob!!! - bin hochzufrieden!!! Kann man nur empfehlen!!!
    Da hab ich auch gleich die Bohrungen für die Airtop machen lassen und mich mit Guten Tips von Thomas an den Einbau der Airtop gewagt. Dabei gibt es eine Menge Kabel wegzupacken.
    Guter Anlass auch noch einmal die Zweitbatteriekabel klüger zu verlegen und da kam halt die Frage auf, ob ich überhaupt das Minuskabel mitführen muss.(natürlich nicht!)
    Deshalb die Frage nach den Massepunkten.
    Gruß
    Mango
     
Thema:

Massepunkte im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Massepunkte im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Innenraumgeblaese Kangoo

    Innenraumgeblaese Kangoo: Mein Innenraumlüfter läuft schon geraume Zeit nur auf Stufe 2 und das mehr schlecht als recht. Da kann es ja am Widerstand im Motorregler liegen....
  2. Öl, Ölfilter, Luftfilter und Innenraum Filter Wechseln, so gehts ;-)

    Öl, Ölfilter, Luftfilter und Innenraum Filter Wechseln, so gehts ;-): Hier zeige ich euch mal wie man kleine Wartungsarbeiten am NISSAN NV200 auch selbermachen kann. So ich fange mal mit dem Öl- und Ölfilter Wechsel...
  3. LED Birnen für Innenraum

    LED Birnen für Innenraum: Hallo zusammen Ich würde gern die Innenraumbeleuchtung auf LED umstellen. Nur welche sind warmweiß und leuchten ordentlich und verbrauchen wenig...
  4. Innenraum-Luftfilter

    Innenraum-Luftfilter: Hallo, Mann bietet einen Innenraum-Luftfilter an. http://catalog.mann-filter.com/media/ei ... el3rZo.pdf Gruss Helmut
  5. Verdunkelung trotz Verkleidung im Innenraum via Magnete?

    Verdunkelung trotz Verkleidung im Innenraum via Magnete?: Servus zusammen, bin neuerdings stolzer Caddy Maxi Besitzer und bastel zur Zeit an meiner Campingausstattung (wenn die fertig ist wird sich auch...