Markise, Vordach

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von grl, 9. Juli 2014.

  1. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Tag!

    Für mein neuestes Umbauprojekt am Caddy such ich Informationen zu einer Seitenmarkise.

    Vielleicht schaut ja hier jemand rein, der nicht in den Allgemein-Thread schaut?

    Daher hier der dezente Verweis auf den anderen Thread:

    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?f=30&t=12403

    Für passende Informationen dankbar,

    Luggi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 welfen2002, 10. Juli 2014
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
  4. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Nein. Erstens hat die auch so ein klobiges Gehäuse, zum anderen hat die ein Gestänge - und das will ich nicht haben, weil ich mir da was besseres (hoffentlich :mrgreen:) ausgedacht habe...

    Danke
    Luggi
     
  5. #4 helmut_taunus, 10. Juli 2014
  6. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Ähhhmmm - und was hat ein Tarp mit der Anforderung zu tun?
    Gruß
    Luggi
     
  7. #6 helmut_taunus, 11. Juli 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ein Tarp erfuellt die Anforderung Sonnenschutz und hat keinen grossen Kasten.
    Wenn Du meinst, Ideen sind nicht gefragt, dann such mal selber. Gib bitte das geniale Ergebnis hier bekannt.
    Gruss Helmut
     
  8. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Und wo stand etwas von Sonnenschutz?

    Ich habe ganz explizit nach Erfahrungen mit einer Seitenmarkise gefragt und nicht nach einem Sonnenschutz. Wenn ich nach einem HDK suche macht es ja auch keinen Sinn mir einen Mercedes Sprinter ans Herz zu legen oder?

    Ideen sind immer gefragt - aber sie sollten zum Thema passen, weil sie sonst die Diskussion "verbiegen" und plötzlich geht's hier um Tarps und Sonnensegel und nicht mehr um das, was ich eigentlich gefragt habe.
    (Und kurz zum Tarp: Das braucht eine Abstützung und normalerweise zwei Leute zum Aufbauen - ich bin allein unterwegs und will keine Abstützung aufbauen müssen!)

    Also nochmal:
    Ich suche eine Markise oder sowas in der Art mit Aufrollautomatik (wie's das z.B. bei Seitenmarkisen gibt), ohne Gestänge und mit möglichst schlankem Gehäuse.

    Gruß
    Luggi
     
  9. #8 welfen2002, 11. Juli 2014
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Wie ohne Gestänge? Irgendwie muss doch die Markise hochgehalten und abgestützt werden? Was meinste welche Kraft hinter einer starken Böe sitzt! Außerdem braucht es bei Regen auch eine gewisse Stabilität! Ohne Gestänge wird der Stoff nicht waagerecht vom Auto abstehen! :(

    Minimalmarkise ist sowas http://www.fiamma.com/DE/produkte/fiamm ... rettyPhoto
    , ohne Kasten, ohne Kurbel, aber mit Gestänge, weil der Stoff sonst nur einfach am Auto runterhängen würde.
     
  10. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    ich vermute, Du meist so etwas in der Art:


    Hannibal-Markisen, z.T. ohne Abstützung:

    http://www.tour-tec.de/hannibal-safari- ... /index.php

    Es gibt (eigentlich für Geländewagen gedacht) Markisen, welche man nicht zwingend am Boden abstützen muss (sofern es nicht all zu sehr windet, würde ich mal denken - Wind ist nicht zu unterschätzen).

    OB die sonstigen Anforderungen von Dir erfüllt sind, musst Du selbst schauen. Es gibt auch noch andere Anbieter in Deutschland, aber ich glaube, nur 2 oder 3 Hersteller.

    ob die heur auch ohne Gestänge aufgebaut werden kann, weiss ich nicht:
    http://www.tour-tec.de/markisen/markise ... arkise.php
    http://www.ka-mobile.de/zubehoerfuerrei ... amper.html


    Ach so, und z.B. die Fiamma-Markisen lassen sich schon bis ca. 60 - 80 cm (?) ohne Abstützung herausdrehen und wenn man die Abstützungen braucht, kann man die ohne Probleme OHNE 2. PERSON ausklappen!! Das ist absolut kein Problem. Das nur noch zur Info.

    Viele Grüße
    Rolf1
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Jup - ohne Gestänge. Denn das Gestänge hab ich mir selber ausgedacht und damit was konstuiert, das dann quer übers Dach geht - also der Kasten ist an der Beifahrerseite montiert, die Markise geht (ausgefahren) übers Dach und bildet dann ein Vordach über der Fahrerseite. Das hat folgenden Grund: Das Dach des Caddy ist leicht gewölbt. Wenns regnet rinnt dir dadurch das Wasser über die Seiten ab. Wenn dann die Schiebetür mit ihren hohen "Ohren" offen ist läufts dir da rein. Geht die Markise übers Dach hast du das Problem nicht. Das erfordert aber ein ganz eigenes Tragegestell.
    Das zu beschreiben ist ein bisserl schwierig - daher versuch ich's gar nicht erst sondern zeige es euch einfach wenn's fertig ist.

    Die kannte ich noch nicht - die schauen (bis auf den Preis) extrem interessant aus. Haben aber eben auch das Problem, daß sie nicht über's Dach reichen...

    Die schau ich mir aber sicher noch an...

    Gruß
    Luggi
     
  13. #11 Nachtdigital, 3. April 2015
    Nachtdigital

    Nachtdigital Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    9
    Hallo, jetzt vermisse ich aber die Bilder von deiner Konstruktion.
    Ich hab mir die Fiamma 35pro gekauft und mit eigenen Konsolen an der Reling befestigt.
    Mit den Konsolen sitzen sie hinter der Reling, also auch hinter der Regenrinne im Dach.
    Das müsste das Wasser bei Regen abhalten.
    Ansonsten muss ich mir noch was einfallen lassen.
    Hab ja paar Bilder reingestelt.
    Wie sieht es bei dir aus?

    Grüße
     
Thema:

Markise, Vordach

Die Seite wird geladen...

Markise, Vordach - Ähnliche Themen

  1. Markise, Regenschutz

    Markise, Regenschutz: Hallo, ich suche gerade nach einer Markise bzw. Regenschutz für meinen Nv200. Bisher habe ich ein Tarp verwendet. Wenn man Zeit hat zum Aufbauen...
  2. Verkaufen unseren Trafic mit Selbstausbau und Markise

    Verkaufen unseren Trafic mit Selbstausbau und Markise: Hallo, wir verkaufen wegen Umstieg auf nen Wohnmobil unseren Renault Trafic. Er ist EZ.: 07/13 mit ca 32000km aufm Tacho Das Fahrzeug steht in...
  3. Markise am NV

    Markise am NV: Ist eigentlich rel. einfach: 3 VA Winkel 3mm stark an die Dachträgerhalterung geschraubt und abgedichtet mit 1KPU dann Markise anschrauben, für...
  4. Seitenmarkise, Windschutz

    Seitenmarkise, Windschutz: Tag! Ich bastel ja schon eine ganze Weile an meinem Caddy rum um ihn immer mehr zum Camper umzubauen. Das nächste Projekt ist eine Markise oder...
  5. Kleines zusammenklappbares Vordach über der Schiebetür

    Kleines zusammenklappbares Vordach über der Schiebetür: Hallo, ich habe mal wieder etwas gebastelt. Das es ja doch ziemlich nervt, dass es bei geöffneter Schiebetür reinregnet, habe ich mir ein kleines...