Markise am NV

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von zooom, 11. Oktober 2014.

  1. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    39
    Ist eigentlich rel. einfach:
    3 VA Winkel 3mm stark an die Dachträgerhalterung geschraubt und abgedichtet mit 1KPU
    dann Markise anschrauben, für Leute mit Dachträger muß man natürlich was adaptieren.
    galerie/details.php?image_id=4225
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dadammerl

    dadammerl Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    schön.
    was ist eigentlich "1KPU"?
     
  4. #3 helmut_taunus, 12. Oktober 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    40
    Der 2KPU haette 2 Komponenten.
     
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    39
    EIN Komponenten Polyurethan Kleber, vulgo Sikaflex
     
  6. Lutz

    Lutz Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ja, schön!
    Aber am Aufstelldach natürlich (leider) nicht zu realiseren....
    Man kann eben nicht alles haben!

    Gruß
    Lutz
     
  7. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Also ehrlich gesagt würde ich es mir stark überlegen überhaut eine Markise an ein HDK zu schrauben.
    Das Dach ist zu niedrig, dazukommt die Regenwasserablaufschräge, d.h. man muss gebückt drunter herkrauchen.
    Gewicht, Luftwiderstand/Geräusche, Preis, Waschstraßentauglich, .... tun ein übriges darüber schwer nachzudenken.

    Besser finde ich eine Kederleiste die nichts wiegt und in die man bei Bedarf ein Sonnen/Regenschutz einfädeln kann.
    So eine Kederleiste folgt auch der Kontur der Dachkante. Eine starre Kurbelmakise liegt nicht formschlüssig am Fahrzeug, dass sorgt dafür, dass man bei Regen auch nicht die Türen offen stehen lassen kann, weil dann das Regenwasser ins Fahrzeug läuft.
    Normalerweise werden Fiamma Markisen mit dem Rain-Gard ausgestattet, das ist eine Gummilippe, die bei "normalen" Womos das Durchlaufen des Regenwassers verhindert und man bei Regen die Türen offen stehen lassen kann.

    Nun noch grundsätzliches zum Sonnenschutz. Ein Sonnendach was zu klein ist taucht fast gar nichts, weil die Sonne nur sehr selten direkt im Zenit steht. In der Regel scheint die Sonne so flach, dass der Schatten des keinen Sonnendaches 3m neben dem Auto ist. Stellt man aber dort sein Stuhl hin, darf man Ihn alle halbe Stunde weiterrücken.
    Alles viel zu kompliziert, wenn man dabei den Preis eines stink normalen Sonnenschirms vergleicht.
     
  8. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    So sehe ich das auch !
    Sonnenschirm ist einfach, preisgünstig & vorallem auch "mal abseits des geliebten NV 200" :D nutzbar, z.B. an Strand, Liegewiese usw.

    VG Luggi ...reisefoxe...
     
  9. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    39

    Also jetzt mal ehrlich Mann ohne Signatur und ohne Namen:
    Deine dauernde Unkerei geht mir so was von auf den Geist, kannste eigentlich auch was Anderes? Egal ob Wärmedämmung oder Seitenmarkise, Du hast wirklich das Gelbe vom Ei erfunden, danke, daß wir anderen Unwürdigen und Unwissenden mit Dir in diesem Forum sein dürfen!
    Meinste ich würde so was anbieten, wenn danach nicht dauernd gefragt würde?
    Wenn Du mit offenen Augen durch die Welt fahren würdest, wäre Dir schon aufgefallen, daß praktisch jeder California so was mit sich rum fährt, aber das sind alles Leute, die nicht annähernd so klar denken können wie Du, das ist auch Fakt!
     
  10. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Die Frage, ob man ne Markise will oder nicht muss doch irgendwie jeder für sich entscheiden?

    Was ich viel wichtiger finde.. und ich glaube, genau darum geht es hier im Thread .. wenn man die Frage mit 'Ja, ich will so ne Markise' beantwortet, findet man nun auch für Evalia einen funktionierenden (!) Ansatz, der deutlich über eine erste Idee hinausgeht. (und hier liegt dann eben oft der Unterschied: Thomas hat nicht nur ne Idee sondern hat die auch schon in der Praxis auf Realisierbarkeit erprobt.. und erspart so dem einen oder anderem Experimente am eigenen Blechle)

    Ich also nicht Camper finde z.B. die Frage sehr spannend, wie die Befestigungspunkte mit den relativ heftigen Hebelkräften einer ausgerollten Markise im Wind klar kommen.

    Im eingerollten Zustand macht es jedenfalls einen sehr guten mechanischen Eindruck und trägt optisch überraschend wenig auf... aber auch das interessiert nur die, die einen Markise wollen.. aber genau für die ist ja dieser Thread ja gedacht :zwink:
     
  11. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Grundsätzlich ist es natürlich so, dass bei den hier überwiegend genutzten recht kleinen HDK's eine Markise durchaus Sinn macht, da der bei Nieselregen und Sonneneinstrahlung nutzbare Raum sich deutlich vergrößert.
    Für all diejenigen, bei denen das wegen des Hochdachs nicht möglich ist, oder die ihren Platz auf dem Camping gerne reservieren möchten wenn sie sich mal entfernen, stellt vielleicht das Quechua Base Seconds eine Alternative dar.
    Durch die "Nasen" kann man ziemlich dicht an die Schiebetür, der verbleibende Spalt ist nicht besonders groß. Wenn es stark regnet, läuft es natürlich trotzdem rein. Es hat an zwei Seiten einen Eingang (hier nicht zu sehen), so dass man auch wieder raus kommt.
    Wenn es nicht benötigt wird, kann man es einfach aufs Dach schnallen (falls man die Zurrkauschen mitbestellt hat).

    [url=http://www.fotos-hochladen.net...laden.net/uploads/dsc8853fp87bl1xdo.jpg[/img][/url]
     
  12. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Genau, darum habe ich mein Statement mit dem Satz begonnen: "... Also ehrlich gesagt würde ich es mir stark überlegen ... " eine persönliche Meinung kundgetan. Ich habe mit dem Eingangssatz sogar deutlich gemacht, das es nach reiflicher Überlegung auch Sinnvoll sein kann, sich für Ca. 400,00 Euro eine Markise installieren zu lassen.

    Leider gibt es hier im Forum welche, die nichts von Meinungsvielfalt halten. Von der eigenen Meinung abweichende Äußerungen müssen sofort vehement angegangen werden.
    Ich bin aus der Historie dieses Forums das 7te Mitglied. Ich habe viele Mitglieder kommen und gehen gesehen, aber das die Äußerung der eigenen Meinung so stark attackiert wird, ist schon harter Tobac.
     
  13. #12 Schrankwand, 15. Oktober 2014
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Seid mal bitte friedlich und nett zueinander, OK?
     
  14. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1


    umso trauriger und unverständlicher, daß bis heute signatur und name (oder zumindest nickname) fehlen

    findet maasi
     
  15. eVagabund

    eVagabund Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    in erster Linie geht es hier im Forum um Informationen um HDK's. Ob die Ideen dann für jeden einzelnen interessant sind, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Ich fand z.B. das Modell von oben sehr gut: kleiner Gewicht, in geschlossener Form hat wenig Windwiderstand und ...

    .. mit Stützen. 8) also keine Hebelwirkung!
    Man könnte sich auch vorstellen eine Halterung für Gepäckträger herzustellen um die Markise dann darauf zu montieren.
     
  16. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    39
    Genau so eine F35 ist das, zum Thema Hebelwirkung: Serienmäßig ist das Teil mit 2 X M6er Schrauben befestigt, wir machen 3 rein. Man sieht eher selten abgefallene Markisen auf den Autobahnen liegen, im Gegensatz zu Spanngurten.
    Mit 1m92 Höhe am Ausrollpunkt kann man sogar drunter stehen, wenn man kein Gartenzwerg ist.
    Es wird wohl eher selten der Fall sein, daß man das Teil bei drohendem Gewitter offen läßt und weggeht, so ein Bißchen liegt die Hauptsicherheit einer solchen Einrichtung zwischen den Ohren des Nutzers. :)
     
  17. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Ich verweise in diesem Zusammenhang mal unauffällig auf diesen Thread hier.

    Sag mal, wie groß bist du? Ich bin knapp 2m groß und kann unter meiner Markise (allerdings am Caddy und nicht am Evalia) ganz normal aufrecht stehen. Geräusch ist ein bischen zu hören, Gewicht ist mir bei der Zuladung vom Caddy herzlich wurscht - und der Komfortgewinn ist durch nichts zu ersetzen - nicht durch ein Sonnensegel in einer Kederleiste (machst du das jedesmal, wenn du eigentlich nur ein bischen rasten willst?) und schon gar nicht durch einen Sonnenschirm....

    Ich empfehle einen Blick in den oben verlinkten Beitrag - ich hatte bisher noch kein Wasser im Auto...

    Deine Meinung in Ehren - aber dein Post hat bei mir nicht gerade den Eindruck hinterlassen, daß du die Meinung "Markise ist gut und brauchbar" in irgendeiner Weise gelten lassen würdest.
    Und wenn ich an meinen letzten Urlaubs-Trip denke hat eingentlich jeder der mein Auto angeschaut hat neidvoll auf die Markise geguckt - so er/sie nicht selber eine hatte. Vor allem die Geschwindigkeit, mit der ich bei Regen im Trockenen sitze hat den Kollegen mit dem T5, Kederleiste, Sonnensegel sehnsüchtige Blicke senden lassen.

    Da wäre meiner Meinung nach ein Name, eine Unterschrift oder eine Signatur sehr angebracht - so von wegen Höflichkeit und Kinderstube und so....

    Luggi
     
  18. Thosso

    Thosso Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte gern eine Fiamma-Markise am Evalia anbauen, könnt ihr mir ein Empfhelung für die maximala Länge geben ?
     
  19. #18 helmut_taunus, 17. November 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    40
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab für meinen Caddy lange nach der richtigen Markise gesucht - effektiv sind vernünftige Markisen unter 2,60m zwar in jedem Lieferprogramm aber nirgends zu kriegen.

    Luggi
     
  22. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    39
    HäH? Wie viele F35 brauchste denn?
     
Thema:

Markise am NV

Die Seite wird geladen...

Markise am NV - Ähnliche Themen

  1. Markise, Regenschutz

    Markise, Regenschutz: Hallo, ich suche gerade nach einer Markise bzw. Regenschutz für meinen Nv200. Bisher habe ich ein Tarp verwendet. Wenn man Zeit hat zum Aufbauen...
  2. Verkaufen unseren Trafic mit Selbstausbau und Markise

    Verkaufen unseren Trafic mit Selbstausbau und Markise: Hallo, wir verkaufen wegen Umstieg auf nen Wohnmobil unseren Renault Trafic. Er ist EZ.: 07/13 mit ca 32000km aufm Tacho Das Fahrzeug steht in...
  3. Markise, Vordach

    Markise, Vordach: Tag! Für mein neuestes Umbauprojekt am Caddy such ich Informationen zu einer Seitenmarkise. Vielleicht schaut ja hier jemand rein, der nicht in...
  4. Seitenmarkise, Windschutz

    Seitenmarkise, Windschutz: Tag! Ich bastel ja schon eine ganze Weile an meinem Caddy rum um ihn immer mehr zum Camper umzubauen. Das nächste Projekt ist eine Markise oder...