Licht aus!

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Big-Friedrich, 8. Dezember 2007.

  1. #1 Big-Friedrich, 8. Dezember 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    http://www.lichtaus.info/

    Die Klimaschutz-Kooperation „Rettet unsere Erde“ von BILD, BUND, Greenpeace und WWF ruft gemeinsam mit Google und ProSieben am Samstag, den 8. Dezember 2007 zu einer deutschlandweiten Aktion auf: „Licht aus! Für unser Klima.“. Von 20 Uhr bis 20.05 Uhr sollen für fünf Minuten im ganzen Land die Lichter ausgeschaltet werden. Eine eindringliche Mahnung, die national und international zu mehr Klimaschutz aufruft.

    Mit der Aktion „Licht aus! Für unser Klima.“ fordern die Kooperationspartner von „Rettet unsere Erde“, Google und ProSieben jeden Einzelnen zum Handeln auf. Zudem senden sie ein Zeichen an den zeitgleich stattfindenden Weltklimagipfel auf Bali, sich konsequent für bessere Klimaschutzmaßnahmen einzusetzen.

    Mitmachen kann jeder: Alle Privathaushalte in Deutschland, aber auch Städte, Gemeinden, Unternehmen, Vereine und Organisationen. Die Teilnehmer können beispielsweise Fassaden-, Zimmer-, Landschafts- oder Weihnachtsbeleuchtungen abschalten. Für die Sicherheit notwendiges Licht, etwa Straßen- oder Notbeleuchtungen, bleibt natürlich eingeschaltet. ProSieben wird am 8. Dezember live über die Aktion berichten.



    Google war heute bei mir schon schwarz. Hab schon gedacht, die Grafikarte spinnt :lol:
    Um 20 Uhr werde ich wohl mit dem Combo unterwegs sein.
    Soll ich da das Licht dann auch ausschalten? :mrgreen:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    wer bei diesem "Gag" mitmachen will: bitte auch nicht den Kühlschrank öffnen, denn sonst geht da drinnen ja das Licht an.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  4. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    die größten Umweltschützer, sind ja die, die Ihre Stromrechnung nicht bezahlt haben und wo der Strom für unbestimmte Zeit abgeschaltet wird :mrgreen: Ich kann mir vorstellen, das der Staat solche Leute auch bald fördert 8)

    Wie wäre es denn, mal das Auto stehen zu lassen. Außer für Notfälle, wie der Weg zur Arbeit, Krankentransporte, Sportveranstaltungen und natürlich Bier und Zigaretten holen. Immerhin bleiben dann trotzdem noch immerhin 3 Prozent der Autos stehen. Die können ja aber auch nicht anderst, weil sie in der Werkstatt stehen :mrgreen:

    Gruß Martin
     
  5. #4 Big-Friedrich, 8. Dezember 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    5 Minuten nicht an den Kühlschrank? NO WAY! :mrgreen:
     
  6. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, das machen die kinder keine 5 Minuten mit :zwinkernani: :lol: 8)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stell´ dir vor ganz Deutschland macht mit.
    Und nach fünf Minuten drücken alle wieder auf die Schalter...

    ...ich sach euch, dann bleibt´s erstmal dunkel in Deutschland, und das für länger als fünf Minuten!!!
     
  8. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: an alle zusammen,

    tolle Sache, diese Aktion als Mahnmal für die Welt mit den besten Grüßen aus Deutschland.
    Und es ist auch zum Glück nichts passiert, als die Lichter alle wieder angeschaltet wurden.
    :oops: nur blöd, das ich erst im Fernseher von dem Vorhaben erfahren habe, als die Medien an-
    schließend darüber berichtet hatten. Na ja, auch ohne Kenntnis von diesem Unternehmen
    haben wir Strom gespart, da wir erst um 20:30 Uhr wieder Heim gekommen sind. Und da
    wir selbstverständlich in unserer Abwesenheit kein Licht brennen lassen, haben wir erst
    beim betreten der Wohnung die Beleuchtung (alles Energiesparlampen) eingeschaltet und
    somit auch vorher keinen Strom verbraucht (bis auf den Kühlschrank) :mrgreen: .

    @ Big-Friedrich
    Der Beitrag von Dir wäre doch auch eine gute Umfrage gewesen oder etwa nicht?
    Hätte mich schon interessiert, wieviele diese Aktion mit machen oder davon garnichts halten.
     
  9. #8 Big-Friedrich, 9. Dezember 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin!

    Die Mehrheit wird so eine Aktion nicht mitmachen und sinnlos finden.
    Denke ich mal....
    Ich selbst finde so etwas auch Quatsch. Das bewirkt doch nichts. Ist doch nur reine PR für die Firmen, Verlage, TV-Sender u.s.w.
    Ist doch ähnlich wie die Sache, dass man einen bestimmten Tag nicht tanken soll, um dem Multis mal Gegenwind zu bieten....

    Das sind Tropfen auf dem heissen Stein.

    Wir haben indirekt mitgemacht, weil wir gegen 20 Uhr eh meistens beim Kerzenschein im Wohnzimmer sitzen und die Kinder natürlich schon im Bett sind. Ach ja.... und vom Kühlschrank habe ich einfach vorher den Stecker gezogen. Dadrin kenne ich mich so gut aus, dass ich kein Licht brauche und meine "Schätze" überleben die 5 Minuten ohne Probleme auch ohne Kühlung :lol:
     
  10. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    wer etwas für den Klimaschutz tun will, soll dies AKTIV tun und nicht durch 5 Minuten Strom ausschalten. So was ist Augenwischerei! Es bringt nix, ausser dem tollen Gefühl, "etwas" getan zu haben und sich dann wieder bequem in den Sessel zurücklehnen zu können.
    Prost Mahlzeit
    :no:
     
  11. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    ...vor den 400 Watt Plasma Fernseher während der 100 Watt Mediaserver im Keller läuft... :mrgreen:
     
  12. #11 Big-Friedrich, 9. Dezember 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    :jaja: :top:
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    wer bei der Aktion mitmacht und denkt, dass das eine Energiespar-Aktion war, der hat's IMHO tatsächlich nicht verstanden. Ich halte die "Licht aus" Aktion für eine Demonstration, bei der mal sogar Couch Potatoes mit demonstrieren können, ohne grossartig aufstehen zu müssen.

    Wichtiger bei der Aktion ist doch, mal zu zeigen, wer alles für den Umweltschutz ist und deshalb mitmacht. Also quasi mal die schweigende Masse zu einer zitier- und messbaren Aussage zu bewegen.

    Ich wäre übrigens uneingeschränkt mal wieder für einen autofreien Sonntag, aber da werden die richtigen Entscheidungsträger inzwischen nicht geschmiert, sondern oft genug zu irgendwas eingeladen worden sein.

    Gruss

    Marc
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich stimme gier mit Jambo ueberein. Man muss aktiv dabeisein, und das beinhaltet nicht einmal fuer 5 Minuten das Licht auszumachen. Immerhin hoffe ich aber, das diese Aktion etwas Aufmerksamkeit erregt hat, denn das ist der erste und wichtigste Schritt. Man muss auf das Problem aufmerksam machen, das leider immer noch zu sehr ignoriert wird.

    Aber dann kommt Schritt zwei, und da heisst es anpacken und etwas tun. Knuffy hat bereits geschrieben, den Wagen nur dann zu benutzen, wenn man ihn braucht. Kurze Strecken kann man ja auch laufen. Licht ausmachen sollte man eigentlich immer, ausser man braucht es. Aber man ehrlich, wie oft laesst man das Licht in einem Zimmer brennen, obwohl es nicht noetig ist.
    Und diese Liste kann man weiterfuehren, bis die Kapazitaeten des Servers verbraucht sind.

    Wichtig ist, das man sich des Problems bewusst ist und etwas tun noechte und auch etwas tut.
    In diesem Sinne noch einen schoenen Abend.
     
Thema:

Licht aus!

Die Seite wird geladen...

Licht aus! - Ähnliche Themen

  1. Der Lichtschalter

    Der Lichtschalter: Grüß euch, Mir ist es jetzt schon recht oft passiert, dass ich beim Blinken das Licht abgedreht habe. Im Kolonnenverkehr, wo man es nicht gleich...
  2. Reflektoren an Rücklichtern

    Reflektoren an Rücklichtern: Hallo, Hat jemand Ahnung, ob sich diese schwarzen Platzhalter über den Rücklichtern beim Trend gegen die Reflektoren vom Titanium austauschen...
  3. Reflektoren Rücklichter

    Reflektoren Rücklichter: Hallo, Hat jemand Ahnung, ob sich diese schwarzen Platzhalter über den Rücklichtern gegen die Reflektoren vom Titanium austauschen lassen. Die...
  4. Bremsleuchte leuchtet bei angeschaltetem Licht dauerhaft

    Bremsleuchte leuchtet bei angeschaltetem Licht dauerhaft: Guten Abend Hoffentlich kann mir hier jemand helfen. Ich habe einen Tourneo Connect BJ. 2002 Wenn ich auf die Bremse trete leuchtet meine...
  5. Wartungsinterwall bei 1,5 tdci 120 PS und Abbiegelicht

    Wartungsinterwall bei 1,5 tdci 120 PS und Abbiegelicht: Hallo zusammen . Habe einen Ford Tourneo Connect Titanium 1,5 tdci 120 PS Erstzulassung August 2016 BJ. Ende 2015 mit fast Vollausstattung nur...