Lenkschloss rastet in Stellung 0 ein

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 28. November 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo noch einmal,

    bei meinem Combo (1.7D, 2001) habe ich das Problem, dass das Schloss schon in Stellung 0 einrastet und nicht erst wenn der Schlüssel raus ist. Diskutiert wird an vielen Stellen im Netz darüber, allerdings bin ich bisher nicht schlau geworden, ob das nun üblicherweise am Schloss selbst oder am Schliesszylinder liegt.

    Hat da jemand von Euch eine Idee oder konkrete Erfahrungen?

    Stefan
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    lass den kram tauschen bevor er endgültig hinüber ist und das ding mal bei 140km/h einrastet.
    schloss oder zylinder - macht doch eh keinen unterschied. weg damit.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ich weiss.. sicher ist sicher bei sowas. Nur ging es mir auch um folgendes: ein Händler siistd für mich erst mal so lange "austauschfreudig", bis mir einer das Gegenteil bewiesen hat. Ich befürchte, wenn ich den Wagen dort hin bringe, tauscht der wirklich das komplette Ding, weil er den Lehrling dann nicht lange nach der Ursache suchen lassen muss.

    Wenn mir jetzt aber jemand hier im Forum schlüssig erklären könnte, dass der Teil, der für's Zurückhalten des Keils hier am Schloss und nicht am Zylinder sitzt, spare ich das Geld für den neuen Zylinder, für das Umbauen meines Gebers für die Wegfahrsperre UND ich habe nicht 2(!) verdammte Schlüssel für mein Auto, weil ich das bei meiner vorletzten Karre schon hatte und es hat mich in den Wahnsinn getrieben!

    Stefan
     
  5. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Ob das bei den tollen modernen Autos immer noch so ist, weiss ich nicht, aber früher konnte man das Schloss bzw. den Zylinder (?) an den Schlüssel anpassen. Macht aber Arbeit, daher vermeidet man das gerne und gibt dem Kunden lieber einen anderen Schlüssel dazu.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, sowas hatte ich auch noch in Erinnerung. Ich werde heute auf jeden Fall mal zum Händler und dann bin ich vielleicht ein wenig schlauer..
     
Thema:

Lenkschloss rastet in Stellung 0 ein