Lenkradverkleidung abbauen

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Musikanto, 21. Januar 2015.

  1. Musikanto

    Musikanto Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    mir ist gestern etwas passiert, was eigentlich gar nicht passieren kann. Mir ist ein kleiner Plastikdeckel einer Kaugummidose abgesprungen und ---kein Schmarrn---- auf die Lenksäule gesprungen und dann weiter in den ganz schmalen Schlitz zwischen Lenkrad und Armatur. Ist mir völlig schleierhaft wie das geht, aber es ging. Jetzt habe ich also in den Tiefen zwischen Lenkradstock und Armatur irgendwo einen Plastikdeckel. Mein erster Gedanke ist, das Ding muss raus. Kann zwar nichts rosten, aber wer weiß´, was sich wo verklemmen oder scheuern kann? Ich habe noch keine Ahnung, wie ich da rankommen soll. Meine erste Idee: erst mal die Verkleidung von der Lenkradsäule abbauen. Oder kann man die Verkleidung des Armaturenbrettes irgendwie abziehen oder abschrauben? Hat das schon mal jemnad gemacht? Bin für jede Idee sehr dankbar.

    lG Klaus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    erstmal höhenverstellung ganz langsam runter und dann mit langer pinzette rein?

    vielleicht klappts ja
    gruß von maasi
     
  4. Musikanto

    Musikanto Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    die Höhenverstellung ist schon ganz unten.
    Klaus
     
  5. Urs42

    Urs42 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Die Beifahrerseite hatte ich schon mal weg, weiss nicht wie es auf der Fahrerseite aussieht, da ist ja noch das Lenkrad im Weg...

    Auf der Beifahrerseite muss man die Schraube im Flaschenhalter lösen, der Rest von der Abdeckung ist wenn ich mich recht erinnere nur gesteckt. Auf der Fahrerseite hat es auch eine Schraube im Flaschenhalter.

    Hast du schon mal probiert ob du von unten reinchauen kannst, und eventuell siehst wo das Ding liegt?
     
  6. Musikanto

    Musikanto Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MOin Urs

    auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, da ich dachte, von unten ist alles zu. Werde ich morgen machen. Danke für den Tipp.
    lG Klaus
     
Thema:

Lenkradverkleidung abbauen

Die Seite wird geladen...

Lenkradverkleidung abbauen - Ähnliche Themen

  1. Fiat Qubo Bremstrommel abbauen ?

    Fiat Qubo Bremstrommel abbauen ?: Hallo ich muss bei mir die Bremsen hinten tauschen. Hat das schon mal jemand gemacht? Vielleicht beim BIpper oder Nemo? Sollen ja baugleich sein....
  2. Klimaknubbel abbauen

    Klimaknubbel abbauen: Die Frage gab's schon mal, wurde aber noch nicht beantwortet. Ist hinter dem Klimaknubbel wirklich eine Klimaanlage oder ist es nur ein Gebläse?...
  3. Klapptisch abbauen

    Klapptisch abbauen: Hallo zusammen, hat den schon mal wer die Klapptischen an den Vordersitzen der Eva abgebaut? muss ich da all die kleinen Hutmütterlis abschrauben?...