kurioses in der Elektrik

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 20. Dezember 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Leute,

    vor einigen Tagen mal hatte ich folgendes beobachtet....mit dem Start des aufgerüsteten Zuheizers war die Airbag-Kontrollleuchte schwach am leuchten. Am darauffolgenden Tag ist sie nach wenigen Sekunden verlöscht. Soweit so gut. Ein paar Tage später hatte ich den Zuheizer auch wieder vor Fahrtantritt manuell eingeschaltet - nach 2 km Fahrt das Auto kurz abgestellt während der Zuheizer, weil ja noch nicht genügend Kühlwassertemperatur war, hat weiterhin seinen Dienst verrichtet. Der Motor ließ sich nicht mehr starten! Zuheizer ausgemacht - und schon ging wieder alles. Nun sind zuweilen aber auch fast alles Kontrollleuchten am leuchten wenn ich den Zuheizer einschalte...
    Gestern beim Freundlichen gewesen - die konnten nichts finden...haben mal die Batterie geladen...unnütz wie meine, aber sei es drum. Aber geholfen hat es auch nichts...

    Ich hatte erst eine mehr oder weniger hochohmige Masseverbindung in verdacht, was sich aber auch nicht bestätigt hat...soeben mal alles kontrolliert..grrr und das bei diesem Wetter...kalt isses

    Hat einer von euch schon mal ähliches beobachtet?

    frohe Weihnachten
    Michael
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal du bekommst bei Zuheizerbetrieb einen Rückstrom ähnlich "Zündung an" an das Kombiinstrument. Entweder hast du irgendwo eine Feuchtigkeit in den Schaltungen oder irgendeine Kabelverbindung ist mit einer anderen Kabelverbindung ver-bzw. angeschmorrt.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Fordmaster

    ja, viel andere Möglichkeiten gibt es nicht. Nachdem bei der Kälte mehr oder weniger Kontrolllampen anwaren, ist seit heute morgen Ruhe...
    Sicherheitshalber mal alle Leitungen kontrolliert, alles bewegt was irgendwie Kontaktprobleme machen könnte...
    Keine Auffälligkeiten insbesondere in Sachen angeschmorte Kabel oder dergleichen.

    Werde das ganze mal argwöhnisch betrachten und hoffen das keine weiteren 'Mucken' auftreten

    Gruss Michael
     
  5. Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Sieh dir mal das Zusatzrelais an-ob da ein Stecker oxidiert ist-dieses Relais ist für die Steuerung des Ventilators des Heizgeläses zuständig, denn wenn Zündung aus ist, schaltet die Steuerheit dieses Relais an um den Ventilaor wie Zündung an zu schalten. Eventuell Kontaktspray auf und in den Stecker sprühen-vielleicht ist Feuchtigkeit dran. Könnte dann nämlich auch Rückstrom zur Zündung sprich Kombiinstrumentenlampen erzeugen. Sieh dir diesen Kompaktstecker genau an ob nicht ein Pin zum anderen Pin im Gehäuse verschmorrt ist, da laufen gut 30 Ampere über die Kontakte.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für den Tip - ich werde morgen nochmals schauen ob ich dort irgend einen Hinweis finden kann...
    würde mich ja doch ein bischen beruhigen

    Gruss Michael
     
  7. Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    bitteschön-gern geschehen
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Fordmaster

    so nun habe ich mal alles im Relaisbereich mit Argusaugen angesehen...

    Die Kontakte sind einwandfrei, beim Einbau habe mich schon nicht auf die gequetschten Verbindungen verlassen, sondern Kabel und Steckkontakte verlötet - Denke hier sind Übergangswiderstände gänzlich ausgeschlossen, was ja auch Wärme mit sich bringen würde...und die tritt dort auch nicht auf

    Nachdem heute morgen, und das bei sehr hoher Luftfeuchte, das Problem wieder gegenwärtig war , nehme ich mal an das Übergangswiderstände durch Kondensat das Übel verursachen...da werde ich mir mal was überlegen müssen... :confused:

    allen Mitlesern ein frohes geruhsames Fest

    Michael
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Tip: nimmt mal das Ventilatorsteuerrelais und stecke es mal ab-sind die Lampen am Kombiinstrument aus liegt der Fehler im Fzg. an derVerkabelung zum Ventilator. Bleiben aber die Lampen an, dann dürfte der Fehler vermutlich aus der Steuereinheit der Zusatzheizung kommen, diese ist ja laut Nachrüstsatz eher im spritzwassergefährdeten Bereich untergebracht. Im Normalfall ist die einzige Verbindung zur Richtung Kombiinstrument und Zündung an nur über die Ventilatorverkabelung. Aber wie sieht dies bei dir noch aus, du hast ja eine Handyaktivierung, kann dies vielleicht von dort kommen? Kenne leider nicht diese Schaltung um mehr drüber sagen zu können.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Fordmaster

    danke...schaue mir das nach den Tagen nochmal in Ruhe an...

    Die Handyaktivierung kann ich ausschliessen - die habe ich als erste 'Fehlerquelle' eingestuft und einfach mal rausgenommen.
    Hier wird eigentlich auch nur das Halbleiterrelais parallel zur Zeitschaltuhr angesteuert...

    gruss Michael
     
Thema:

kurioses in der Elektrik

Die Seite wird geladen...

kurioses in der Elektrik - Ähnliche Themen

  1. Elektrik spinnt

    Elektrik spinnt: Guten Tag Gemeinde. Ich möchte ich erst mal kurz vorstellen. Bin 51, weiblich, komme aus Ludwigshafen und fahre seit einem Jahr einen 1999er...
  2. Hilfe zur Elektrik Doblo

    Hilfe zur Elektrik Doblo: Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen. Doblo 1.6 Dynamic Bj.2005 Wenn ich auf die Bremse trete passiert gleichzeitig: Scheinwerfer leuchten,...
  3. Kangoo G2 - Elektrikfrage: Abblendlicht geht plötzlich an

    Kangoo G2 - Elektrikfrage: Abblendlicht geht plötzlich an: Hallo in die Runde, bin gerade neu angemeldet: Roland, anfang 50, Main Taunus Kreis ich hab seit Sommer einen Kangoo TDI, 90PS, EZ 1/2012. Habe...
  4. Kfz Elektriker gesucht---->Heckscheibenheizung

    Kfz Elektriker gesucht---->Heckscheibenheizung: Hallo zusammen, Ich habe ausser meinem Kangoo noch einen Peugeot 106 Bj.1996 Heute morgen hat es beim Einschalten der Heckscheibenheizung...