Kühlwasserstand

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 19. März 2012.

  1. #1 Anonymous, 19. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich habe einen Combo C 1.6 CNG. Mit ist aufgefallen, dass der Kühlwasserstand in dem Behälter dafür recht niedrig ist, also das ist mein Eindruck. Aber ich kann an dem Behälter auch keine Markierungen für Min und Max finden. Weiß jemand, wo ich nach diesem Markierungen suchen muss?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiko die Markierung ist fast auf der Mitte vom Behälter
    wo der Rand ist, aber wirklich schlecht zu sehen vor allem bei älteren Baujahren.
    Aber wenn der Kühlmittelstand im kalten zustand bis zur Mitte ist stimmt es.

    Bis denne, Paul
     
  4. #3 Anonymous, 19. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok, dann passt es nicht -.-
    Eine Undichtigkeit lässt sich aber mit bloßem Auge auch nicht erkennen.
    Ich habe schonmal im Baumarkt nach Frostschutzmittel für den Kühlkreislauf gesucht, habe aber nichts dazu gefunden. Wollte das Gemisch dann selbst anmischen mit 50% destiliertem Wasser und 50% Frostschutz. Wo bekomme ich den Frostschutz und was kostet er?
     
  5. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiko

    Bei ATU gibt es fertige Mischungen die mann mit allen Farben der Kühlflüssigkeit mischen kann.
    Ansonsten Original Opel nehmen. Von sonstigen Versuchen abstand nehmen sonst kann die Flüssigkeit klumpen.
    Schau mal die einzelnen Schlauchanschlüsse nach oft bildet sich so ne art Blumenkohl um die Anschlüsse
    das kommt durch die Original verbauten Schlauchklemmen die sich nur selber spannen und nach einigen Jahren
    nachlassen dort hast du dann einen schleichenden Verlust bei Warmen Motor. Mann kann sie durch Schlauchklemmen mit Schraubschloss ersetzen oder einmal Kühlsystemdicht verwenden, geht bei Blumenkohlbildung sehr gut. habe ich bei unserem Agila so gemacht.

    Bis denne, Paul
     
  6. #5 Anonymous, 20. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    OK, danke für die Antworten ;-)
     
  7. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    es ist genau das gegenteil der fall. die original verbauten, und korrekt von dir beschriebenen selbstspannenden federbandschellen, gleichen temperatur und alterungsbedingte veränderungen des schlauches aus. im gegenteil dazu können die schraubschellen nur einen bestimmten durchmesser annehmen, dies führt bei erwärmten und dadurch weicheren schläuchen zu undichtigkeiten und der schlauch wird gequetscht und evtl. beschädigt. meist werden diese aber schon zu fest angezogen und beschädigen den schlauch schon beim montieren.


    zum thema:
    wenn kein verlust feststellbar ist, in der werkstatt kühlsystem abpressen lassen, das kostet nicht die welt.
    wenn viel wasser in kurzer zeit fehlt, und nach dem kaltstart verstärkt und regelmäßig dichter weisser qualm aus dem auspuff kommt--> kopfdichtung.

    gruß markus
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kühlwasserstand