Kühlerlüfter springt nicht an

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 12. Juni 2008.

  1. #1 Anonymous, 12. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    an meinem PArtner (1.8) springt der Kühlerlüfter nicht an.
    Sobald ich die Klima einschalte springen beide an!

    Bei normale Fahrt steigt die Wassertemperaturanzeige genau in die Mitte nicht weiter (auch nicht im Stadtverkehr bei 28 Grad)

    Habe heute in der Werkstatt den Thermoschalter wechseln lassen-habe später festgestellt, dass er trotzdem nicht anspringt :-(

    Theoretisch dürfte ja mit den Lüftern selber alles i.O. sein, wenn sie bei der Klima laufen.

    Was kann das denn noch sein.

    In dem Zusammenhang habe ich noch eine Frage mit dem Prüfen des Kühlwasserstands. Da kein richtiger Ausgleichbehälter vorhanden ist: wie erkenne ich den richtigen Stand der Kühlflüssigkeit?? Muss doch eigentlich bis zum Deckel gefüllt werden oder?? :confused:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 12. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    ein Problem mit dem Kühlmittelstand scheint es nicht zu sein. Wird ein Fehler in der Steuerung/Elektrik sein. Evl. ein Schalter korridiert.
     
  4. #3 Anonymous, 12. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Michel,

    die Sache mit dem Kühlwasser interessiert mich trotzdem, da ich ihn ja kontrollieren möchte!

    Wie hoch steigt bei Euch denn im Stand die Kühlwassertemperaturanzeige bis der Lüfter anspringt??

    Habe bei beim dritten Strich die Nerven verloren und bin eine Runde gefahren, damit er sich wieder beim zweiten einfindet!!
     
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Die Methode um rauszufinden ober der Lüfter anläuft ist: Motor warmfahren, dann im Stand solange laufen lassen, bis der Lüfter anspringt, dies ist meist erst bei 97° der Fall, wenn Du nicht weiter kommst als bis zum 3. Strich, brauchste Dir keine Sorgen zu machen, schau mal, wo der rote Bereich anfängt!
    Daß der Lüfter bei eingeschalteter Klima läuft, ist normal, da ist schließlich ne Menge Wärme abzuführen, damit die Klimaanlage überhaupt funktioniert.
     
  6. #5 helmut_taunus, 13. Juni 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ich meine, bei meinem Diesel ist eher der Tank leer bevor der Luefter anspringt, hab schon mal laengere Zeit probiert.
    Beim Benziner sollte es funktionieren wie beschrieben.
    Gruss Helmut
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Das dauert, aber die Methode ist beim HDI die Gleiche, sogar Werksvorschrift nach Reparaturen, Motortausch etc.
     
  9. #7 Anonymous, 7. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Robby, hallo Forum

    ich habe mit meinem Berlingo I BJ 2002 exakt das gleiche Problem -- wechseln des Thermoschalters brachte garnix. Die Werkstatt sagte, dass das Problem vom Nicht-anspringen des Kühlerlüfters kommt und empfahl mir "immer mit Klimaanlage zu fahren".

    Bei normaler Fahrt ist die Temperatur immer auf der Mitte der Skala. Nach einer Weile im Stand steigt aber dann die Temperatur schlagartig an (von Mitte bis zum roten Bereich dauert's nur ein paar Sekunden!). Sobald ich dann die Klima einschalte fällt die Temperatur in der gleichen rasanten Geschwindigkeit wieder auf den Normalwert. -- das schnelle An- und Absteigen der Temperatur finde ich erstaunlich.

    Habe mir ein "Repair-it-yourself" Buch gekauft (Haynes) um dort die Schaltpläne anzuschauen. Doch genau die, welche die Ansteuerung des Lüfters beschreiben fehlen!

    Ich bin für jeden Tipp dankbar -- ein Schaltplan der Elektrik würde vielleicht schon helfen.

     
Thema:

Kühlerlüfter springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Kühlerlüfter springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Motor springt aus

    Motor springt aus: Hallo, ich habe eine Frage und hoffe, dass mir jemand von euch einen guten Tip geben kann. Ich habe mir im Sommer einen Tourneo Connect GLX, Bj....
  2. Kangoo springt schlecht an

    Kangoo springt schlecht an: Hallo, seit September 2010 bin ich Besitzer eines Kangoo's Bj 99 und 1,2l. Hatte eigentlich nie Probleme mit ihm, bis vor einer Woche. Seit dem...