Kritik an Renault Modell Politik

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Wolfgang, 28. Februar 2010.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Als ich heute mal wieder im Konfigurator den aktuellen Kangoo ansah, fiel mir auf, daß inzwischen nur noch vier Farben beim Privilege zur Auswahl stehen. Mir gefällt keine der angebotenen Farben (ich glaube, da gab es beim Trabbi mehr Auswahl).
    Wollen die den Kangoo eigentlich verkaufen? Man könnte denken, der Kangoo ist ein Auslaufmodell.
    Die Konkurenz bietet da deutlich mehr ( und sie verkauft auch deutlich mehr, wie wir wissen).
    Wenn der neue Doblo jetzt auch noch gut einschlägt, wird der Kangoo Absatz sicher noch weiter zurückgehen. Schade, denn der Kamgoo ist vom Konzept her aus meiner Sicht immer noch die "beste Wahl".
    Das Renault auch anders kann, zeigt der Gran Modus. Dreizehn (13!) teilweise sehr schöne Farben werden dort angeboten.
    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    :mrgreen:

    Das ist gut möglich.... :rund:

    LG
     
  4. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Na ich finde die ganze Renault Modellpolitik daneben.
    Alles fahrender Sondermüll mit grottigem Design und unnützen Funktionen.
    (Koleos, schon der Name :no:, der Scenic, der Laguna, der aussieht wie ein in die Länge gezogenes Baguette, der auf Krawall gebürstete Twingo...)
    Das einzige was noch halbwegs Vernünftig daherkommt ist Dacia. Aber da wird es auch nicht lange dauern, bis die Strategen unter dem Herrn Goshn den Ruin gepackt haben.

    Gruß

    Thomas

    PS Grad mal den Konfigurator angeworfen.
    Stimmt, für den Privilege gibts nur noch 4 Farben. Als einizge Nicht Metallic Farbe Weiß. :flop:
    Den Expression gibts in mehr Farben und auch mit Leiterklappe.
    Was die Strategen da geritten hat ???????
     
  5. #4 Schrankwand, 28. Februar 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Na, das stimmt ja wohl nun gar nicht! :evil:

    Der Koleos gefällt mir schon und die Ausstattung ist top (für den Preis).
    Ich paß da nur nicht rein - aber das ist ein anderes Thema.
    Der Kangoo als solches gefällt mir von allen HDK nach wie vor am besten und nach der Erfahrung dieses Winters bin ich immer noch von meinem Kauf überzeugt (bis auf die Fächerdüsen, aber lassen wir das)
    In letzter Zeit sieht man in meiner Umgebung auch zunehmend mehr G2, das werden aber wohl eher Gebrauchtwagen sein. AUffallend viele topasblaue und ein chilliroter. Gestern erst sah ich einen in wüstenbeige mit Celler Kennzeichen - très chic!
    Die anderen Renaultmodelle haben eine gefällige Form und polarisieren nicht mehr so stark wie einst, leider kann ich aber nur im Kangoo richtig bequem sitzen (und hoch!).
    Sehr gefallen tut mir auch der Be bop, allerdings die Ladeeigenschaften meines "Dicken" haben auch ihre Vorteile. :jaja:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    And we go again. :lol:

    Die anderen Renaultmodelle haben eine gefällige Form und polarisieren nicht mehr so stark wie einst
    Da kann ich nun nicht zustimmen. Unter gefaellig verstehe ich etwas anderes..... Ich bin immer noch der Meinung, das die neue Renault-Flotte unter starkem Alkoholeinfluss designed wurde. Und der BeBop sogar unter Alkoholmissbrauch. Meiner Meinung nach momentan das haesslichste Auto, das man auf Europas Strassen sehen kann. Aber das ist natuerlich nur meine ganz persoenliche Meinung.

    Trotz allem muss ich Wolfgang rechtgeben, der neue Kangoo hat ein tolles Innenraumkonzept und laesst sich super fahren.
     
  7. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Martin (wieder im Lande?), das ist natürlich alles Geschmacksache. Von allen Firmen mal so ganz allgemein, gefällt mit das
    Citroen-Programm formal am besten, am wenigstens das von VW.
    Was wohl daran liegt, daß ich eben kein "konservativer Typ" bin.
    Aber zurück zu Renault, der Gran Modus gefällt mir schon sehr gut, innen wie aussen. Er hat als relativ kleines Auto einen Riesen-Innenraum und hoch ist er auch. Wenn ich den mal z. B. vergleiche mit einem VW Polo......
    Wenn meine Frau nicht so großen Wert auf die Schiebetüren gelegt hätte, wäre der neuer Zweitwagen u. U. ein Gran Modus geworden.
    Gruß Wolfgang

    Editiert von Berlingoheizer: Bild gelöscht (wg. Copyright) 02.03.10
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ahahhahaahahahaaaa

    :mrgreen: :rund:

    LG
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Wolfgang.
    Wieder im Lande, im wahrsten Sinne des Wortes :zwinkernani: . 2010 ist bisher sehr sehr reiseintensiv.

    Na ja, den Modus mit dem Polo zu vergleichen ist nicht umbedingt fair...... Ich wuerde den Polo ja auch nicht mit einem Meriva vergleichen, besonders nicht die grosse Version. Waere ja, als ob man einen Caddy mit einem VW Bus vergleicht :lol: .

    Da ich die VW Modelle sehr mag (meiner Meinung nach die Schoensten momentan) bin ich also deiner Meinung nach konservativ...... Interessant.
    Mit Ausnahme des neuen C3 hat Citroen momentan wirklich sehr schoene Autos, keine Frage. Und da haben sie Peugeot und beosnders Renault viel voraus :mrgreen: .

    Schoenen Sonntag noch aus dem stuermischen Frankreich.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: gelöscht
     
  11. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Warum nicht, wir müssen doch in Euro vergleichen (ich als Normalverdiener muß das jedenfalls).
    Ein Polo Benziner 2türer (!!) steht in der Preisliste mit 70 PS/Klima/Radio für 14.790 Euro.
    Ein etwas gleichlanger Renault Modus (selbstverständlich mit 4 Tüten) mit 78 PS/Klima/Radio (und sicher umfangreicherer Ausstattung) mit 14.400 Euro.
    Und nun setzt Dich mal in beide Autos rein, fahre sie und vergleiche die Ausstattung, Kopffreiheit usw.
    Gruß Wolfgang
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe ich doch schon einmal gemacht und wuerde ohne mit der Wimper zu zucken den Polo nehmen!!!
    Es stimmt, das der Modus groesser ist und auch mehr Ausstattung hat, aber besonders die Groesse erwarte ich auch, denn es ist eine andere Art von Auto. Doch was bringt mir mehr Ausstattung, wenn die Qualitaet mies ist. Egal in welches franzoesische Auto ich mich setze, alles wirkt billig und schlecht verarbeitet; etwas was auch viele Franzosen bestaetigen. Von daher auf alle Faelle VW, oder besser noch Skoda.
    Hat der Modus nicht einmal die goldene Zitrone bekommen fuer das Wechseln der Birnen in den Frontscheinwerfern? Was ich da gelesen habe hoert sich nach tollem Design an....
     
  13. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    dann frag mal nen mercedes fahrer nach birnenwechsel :mrgreen:
    bei 90% aller neueren autos geht man dafür am besten in die werkstatt.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    muss man da auch das halbe Auto fuer auseinandernehmen?
     
  15. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Beim Modus muss die Stoßstange abgebaut werden zum Wechseln der Birne. Fortschritt???
    Ein Nachbar hat einen aktuellen Clio. Der ist nach 30 Minuten entnervt in die Werkstatt für dieselbe Aktion. Mich wundert es nicht, dass sehr viele Autos mit defekten Scheinwerfern rumfahren. Da sparen die Besitzer halt bis zum nächsten TÜV.

    Gruß

    Thomas
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist genau das was ich meinte :zwinkernani:
     
  17. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Zustimmung.
    Heute in einem Grand Espace 3.0 gesessen, kostet neu fast 50 T€.
    Aber der Innenraum: identischer Plastikkram wie im Kangoo. Klapp / Brech-ab Tischchen hinten, Spielzeug Lüftungsklappen - dazu die "Affe auf dem Schleifstein" Sitzposition hinten.
    Warum müssen Modus, Clio und Konsorten alle diese hellen, super empfindlichen Oberflächen haben ?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    -edit-


    LG
     
  19. #18 Schrankwand, 28. Februar 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Macht doch was ihr wollt! Langsam macht das keinen Spaß mehr hier!
    Wartet noch 20 Jahre, dann habt ihr sie - die Leichtbauautos ohne Komfort, weil die Batterei alleine schon 15.000 EUR kostet. Aber jault hier nicht rum wenn sich das Bremspedal verhakt oder der Strom nicht abgestellt werden kann!
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Bleib ruhig, Ralf. Es bringt nichts.
    :rund:
    Schöne Woche, Wolfgang
     
  22. #20 Schrankwand, 1. März 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ist doch wahr! Einige hier sollten mal überlegen bevor sie schreiben!
    Ich posaune ja auch nicht ständig raus das ich Opel für eine Marke halte
    die die Welt nun wirklich nicht braucht. So was von häßlich und ständig in der
    Werkstatt! :mrgreen:
     
Thema:

Kritik an Renault Modell Politik

Die Seite wird geladen...

Kritik an Renault Modell Politik - Ähnliche Themen

  1. Renault.....und sein Kangoo

    Renault.....und sein Kangoo: Hallo Leute, ich frage mich schon seit längeren: Will der Hersteller Renault eigentlich wirklich seinen Kangoo verkaufen? Der Kangoo ist der HDK...
  2. Renault Kangoo d55 Wassertemperatur

    Renault Kangoo d55 Wassertemperatur: Hallo, ich bin neu hier und habe seit ca.3 Wochen einen Kangoo d55 1.9 Diesel Baujahr 99. Habe bis dato das Kühlwasser System "saniert". Wie...
  3. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  4. Renault Kangoo 2 It,,s" my

    Renault Kangoo 2 It,,s" my: Hallo Leute des Forums der Hochdachkombis !! Wollte mich mal Vorstellen ! Heiße Christoph bin 32 , komme aus der schönen Pfalz bin seit 2 Jahren...
  5. Renault Clio 3 Türer Micro Camper

    Renault Clio 3 Türer Micro Camper: Hallo, ich bin neu hier und werde meinen Renault Clio in ein Micro Camper umbauen!! Mal schauen wie es am ende aussieht ;-) Ich stell mir das...