Kompressorbox

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von dolly, 18. Juni 2013.

  1. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte mir eine Kompressorbox zulegen.

    betreiben möchte ich damit vorzugsweise einen Ventilator :lol: und einen KFZ Wasserkocher :)

    wasserkocher wäre so einer: http://www.ebay.de/itm/Wasserkocher-1L- ... 1755126%26

    da es ja verschiedene "Größen" an Kompressoren gibt. :rund: worauf muß ich achten. welche Größe (7 Ah, 10 Ah, oder mehr....) muß ich nehmen damit ich die Geräte betreiben kann? :confused:

    lg silke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Du möchtest bitte Was????
     
  4. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    nicht? eine energiestation/Kompressorbox kaufen!
    ich möchte nicht das Auto starten müssen, wenn ich z.bsp. den Wasserkocher anschmeisen will. und der Ventilator... also so ein kleiner soll im stehenden Auto mal laufen, der ventilator!. oder Kühlbox oder oder oder....
     
  5. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
  6. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Mit Kompressorbox meinst Du sicherlich diese "Aufblasdinger" mit den eingebauten Batterien an die man noch ein Gerät mit Zigarettenanzünder anschliessen kann und meist noch ein Licht dabei haben ?

    Unabhängig davon das diese Wasserkochen einen haufen Strom brauchen und das Wasser nur lauwarm bekommen, kommst Du mit diesen Kompressorteilen nicht so weit. Mit etwas Geschick (oder einem guten Bekannten mit selbigem) kommst Du mit einer Gelbatterie weiter.

    Aber zu deiner Frage, ich habe ein 10 Ah Gerät (ohne Kompressor, nur Licht und Zigianzünder) am Anfang in Betrieb gehabt. Ein 12 Volt Ventilator und ein LED Licht läuft "ewig" damit, aber wenn wir die Daten des von Dir angegeben Wasserwärmers nehmen (170 Watt) dann wird dein Akku bei Volladung bis zur 30 % Restladung (tiefer würde ich ich die Batterie nicht entladen, sonst is se bald hin) den Wasserkocher gerade mal 30 Minuten betreiben können, dann wäre Schluß.

    Also entweder Wasser anders wärmen, dann ist das Teil ausreichend für einen Ventilator oder wenn man das Wasser mit dem 170 Watt Wasserkocher erwärmen möchte, dann eine "richtige" Batterie besorgen.

    Sehr schön kann man mit dem Onlinerechner Strom rumprobieren und sehen was geht.
     
  7. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
  8. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Noch ein Nachtrag, bei dem 7 Ah Teil würde eine Thermoelektrische Kühlbox (47 Watt von z.B. Waeco) nach 1 Stunde und 15 Minuten den Akku auf die 30 % bringen, die kleine Kompressorbox von Waeco (CDF 18 - 0,38 Ah/h bei 20° Umgebungstemperatur) würde schon 12,5 Stunden laufen bis der Akku bei 30 % Restkapazität wäre.
     
  9. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Der Ventilator ist wichtiger! also mit nem 10 Ah Teil läuft der ewig? gut... dann erstamla schauen ob der Ventilator was taugt.
     
  10. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Hast DU Daten vom Fan, dann rechnen wir auch das aus.
     
  11. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    nur 12 volt. ich kann ihn morgen holen :) nix großes.... für 6,95 :lol: wollte schauen ob der was taugt. meine Klimaanlage ist kaputt. und wenn er den Hunden beim Rumstehen mit Energiebox Luft zu pustet... das freu ich mcih!
     
  12. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Aber auch hier die Leistung beachten. Ein 2 A Puster schaft die Batterie in 2,5 Stunden ein großer 12 cm PC Gehäuselüfter (hab ich mit Solarzelle zum ins Fenster "einhängen" geplant) läuft über 12 Stunden am Stück mit dem Akku.

    Alles eine Frage der Leistungsdaten vom Verbraucher und der Energiequelle :mrgreen:
     
  13. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    also ich konnte HEUTE endlich den Ventilator abholen :) :jaja: watt stehen nciht drauf... aber er pustet schon ganz schön :)

    und Energiestation ist es die hier geworden.

    mal sehen wie das läuft :)

    lg
     
  14. #13 helmut_taunus, 25. Juni 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Re: Energiestation

    Hallo,
    die Energiestation passt nun ja gar nicht zum Ausgangsbegriff Kompressorbox.
    Unter Campern ist eine Kompressorbox ein
    -Kuehlschrank-,
    na ja was kleineres,
    aber eben Kompressor, und nicht Absorber oder Peltier.
    (Nur damit es hier mal aufgeschrieben steht, fuer spaetere Mitleser.)
    Gruss Helmut
     
  15. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Vor allem wie lange :mrgreen:
     
  16. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 helmut_taunus, 25. Juni 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Durchzug im stehenden HDK

    Uebrigens,
    nur fuers Lueften im stehenden Auto
    funktionieren bestens
    Windabweiser und Heckklappenaufsteller
    in Kombination gibt es Durchzug,
    ohne Strom, auch tagelang
    und bei Regen.
    Gruss Helmut
     
  18. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    habe ich! aber im sommer mit Hunden im Auto hätte ich gern etwas mehr wind ;-)
    im sommer ist das Auto trotz offener Heckklappe warm und stickig. und deshalb hätte ich da gern etwas mehr Luft ;-)
     
Thema:

Kompressorbox

Die Seite wird geladen...

Kompressorbox - Ähnliche Themen

  1. Kompressorboxenaktion 2011

    Kompressorboxenaktion 2011: Da ist sie wieder, die Kompressorkühlboxenfrühjahrsaktion 2011 Waeco CDF 18 329.- Waeco CDF 25 369.- Waeco CF 35 (12 + 230V) 519.- Hüllen für...