Komfort-Dämpfer / Innen-Rückspiegel

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Glötzebär, 27. Oktober 2015.

  1. #1 Glötzebär, 27. Oktober 2015
    Glötzebär

    Glötzebär Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Servus ihr!

    ich würde ihn immer wieder kaufen, das schon vorne weg! Wobei, das habe ich bei all meinen Fahrzeugen gesagt :roll:
    Mein NV200 gehört noch zu den ersten NV200 auf dem dt. Markt. Bj 2011 in grün ( was m.E. kein Grün ist und wohl nicht mehr bestellt werden kann).

    Zwei Dinge würde ich gerne ändern und vielleicht weiß hier jemand mehr:

    1) Die Federung meines Nissans ist ähnlich eines Fiat Pandas bj 1991. Ich bin vor kurzem einen NV200 bj 2014 gefahren, und musste verärgert festellen, dass dort erheblich nachgebessert wurde. Die unsauber eingelassenen Gullideckel meiner Großstadt sind kaum noch spürbar.
    Weiß da jemand mehr? Sind da andere Dämpfer verbaut?

    2) Bis dato hatten alle meine Autos im Rückspiegel eine Abblendfunktion. Mein Nissan hat das nichts, was bei nächtlicher Fahrt kein Vergnügen ist. Wurde bei der Produktpflege hier nachgebessert?

    Danke Euch!
    Peter
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 27. Oktober 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Abblend Rückspiegel

    Hallo,
    es wurden schon Rueckspiegel anderer Autos verbaut und hier beschrieben.
    (Wenn hinten das Fenster verschlossen ist, Blech, Ladung, Gardine, blendet dort nichts rein, duckundweg)
    Gruss Helmut
     
  4. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    59
    Moin moin

    Das Spiegelproblemchen und deren abhilfe findest du hier mit Fotos und Bezugadresse.

    Dämpfer ! Fahr doch mal zu TÜV oder lasse dir bei deinem nächsten TÜV die Dämpfer einfach mal kostenlos mittesten wieviel Restleistung die noch haben, da dran kann nämlich die Ursache liegen das sie vielleicht schon bei 50% oder weniger angekommen sind. Andere wie ATU oder wie sie alle heißen die nur das BESTE für dich und deinen Geldbeutel, ups dein Auto wollen machen das auch aber nur gegen einen kleine Aufwandsendschädigung. :zwink:

    Gruß Christian
     
  5. Lutz

    Lutz Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das mit dem Rückspiegel müsste hier irgendwo bechrieben sein. Ich hatte mir daraufhin über ebay den vom Mondeo (glaube ich) besorgt - passt hervorragend, ließ sich ohne Probleme an der Windschutzscheibe von innen festkleben und hält - auch beim "Abdunkeln" - bombenfest.
    War neben den Armlehnen an Fahrer- und Beifahrersitz (und dem zooom'chen Ausbau zum Großen Stadtindianer) eigentlich die einizige Ersatzhandlung....
    Lutz
     
  6. #5 Glötzebär, 28. Oktober 2015
    Glötzebär

    Glötzebär Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Evie,

    Deinen Beitrag habe ich schon gefunden, ich möchte mir nur keinen an die Scheibe kleben. Nissan hat beim Almera einen ähnlichen Rückspiegel (abblendbar) montiert, ich habe mir vom Verkäufer mal die Maße geben lassen und schau am WE ob der nicht auf passt. Würde mich bei dieser Baukasten-Wut einiger KFZ-Hersteller nicht wundern.
    Gedankenstrich:
    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. D.h. alle NV200 sind mit einem nicht abblendfähigen Rückspiegel ausgerüstet?

    Meine Dämpfer sind ab Werk so hart, und in Google finde ich diverse Beiträge mit "Lade 200 Kg dann hat der Lieferwagen die geeignete Straßenlage". Was mich nur stutzig macht, ist die Tatsache, dass die neueren NV200 eine komfortable Dämpfung haben. Da wird mir der TÜV nicht weiterhelfen ( der ist übrigens erst in 2 Jahren fällig...GsD)

    Viele Grüße
    Peter
     
  7. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    7
    Meiner ist EZ 05/2010 also leider deutlich älter ;-)

    zu 1.: Keine Ahnung, könnte es sein, dass du einen Evalia gefahren bist und der evtl. komfortabler abgestimmt ist?
    zu 2.: Hat meiner auch nicht, ist dank getönter Scheiben im Heck aber auch kein Problem, den Spiegel habe ich noch nie wegen Blendens verstellt.

    Grüße Jan
     
  8. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich das bisher gelesen habe, ist das richtig. Bei mir ist das übrigens auch dank getönter Fenster kein Problem.
     
  9. kiwi05

    kiwi05 Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auch ich war nach dem Kauf deswegen enttäuscht. Heute nehme ich es gar nicht mehr wahr.
     
  10. skip

    skip Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    4
    Ich bin da schon empfindlicher und habe deswegen umgerüstet. In der Regel reicht es bei unserem Wagen aber, sich so hinzusetzen, dass eine Strebe des Paulchen Fahrradheckträgers die Scheinwerfer des Blenders verdeckt. Diese Funktion ist übrigens ein Pro-Argument für Hecktüren statt Heckklappe: Die Türrahmen kann man ebenso verwenden ;-)

    Man sollte den Tausch des Spiegel ggf. auch aus einem anderen Grund erwägen: Er sitzt höher, so dass man bessere Sicht nach rechts vorne hat. Jetzt muss ich nur noch die linke A-Säule wegflexen, damit ich bei der Einfahrt in Kreisverkehre alle Verkehrsteilnehmer sehe :evil:

    skip
     
  11. #10 helmut_taunus, 30. Oktober 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Tja, frueher war alles besser, sogar die Sicht in die Kreisverkehre, mit der gebogenen Windschutzscheibe und dieser A-Saeule weit links neben dem Fahrer
    http://www.traumautos.ch/thumb_uc_868_w655_Buick.jpg
    frueher hat man gesehen, dass es bald kracht, und hat sich entsprechend verhalten, heute kracht es ohne Sicht, und die heutige A-Saeule haelt den Aufprall aus. Effektiv, sinnvoll, denn es bringt Wirtschaftwachstum, und das ist immer gut.
    ok, nicht ganz ernst gemeint.
    .
    Die Sicht in den Kreisverkehr wird auch besser, wenn man nicht vorn an die Haltelinie faehrt zum Anhalten. Von weiter hinten gibt es mehr Uebersicht, man kann dann frueher losfahren, auch wenn der zukuenftige Vordermann im Kreisverkehr noch gar nicht vor der eigenen Haltelinie angekommen ist, dabei in den zweiten Gang schalten und bei der folgenden Einfahrt dem Vordermann passgenau an die Anhaengerkupplung ransteuern, jedenfalls nur wenige Meter dahinter.
    Gruss Helmut
     
  12. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Muss hier mal eine Lanze für die eingangs erwähnte Federung des Fiat Panda brechen.
    Mein Panda (allerdings Baujahr 93), der von mir im regelmäßigen Wechsel mit dem Evalia gefahren wird , federt recht ansprechend. die Federung meines Evalia empfinde ich aber auch als recht erträglich (Loriot könnte jetzt natürlich sagen: "Vielleicht stimmt da was mit dem Gefühl nicht ..."). Also, Panda fahren ist einfach geil, Evalia auch und Fiat Spider sowieso, halt alles zu seiner Zeit und entsprechend der gerade aktuellen Bedürfnisse.
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Glötzebär, 4. November 2015
    Glötzebär

    Glötzebär Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Moin!

    So, es hat ein wenig gedauert, aber ich habe für beides die Lösung.

    Reifen: da ich ohnehin vorhatte, neue Winterreifen zu holen, merke ich nun (Snowtrac3) eine erhebliche Verbesserung auf der Straße. Mir war schon immer klar, das Reifen und der Luftdruck dazu, den Unterschied machen, aber, dass er so gravierend ist, hätte ich nicht gedacht. Also nix Dämpfer, die Reifen machen den Unterschied.

    Innenspiegel: ja, der Gedanke Baukasten gab mir recht. Der Nissan Micra K10 (Bluebird T12 dürfte auch passen) hat den passenden Rückspiegel mit Abblendfunktion. 10 Ökken aus der Eh-Bucht und schon is er montiert.TOP! Passt perfekt. Der Arm ist etwas dichter am Fenster. Ich meine auch, dass er mir ein wenig mehr Sichtfeld bei gleicher Spiegelgrösse gibt. Das war ne echte Verbesserung.

    Jetzt kann der Winter kommen!
    Peter
     
  15. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    59
    Hallo Peter,

    danke für deine Spiegelinformation.
    Da wir hier im Forum schon einen Betrag zum Innenspiegel haben mit verschiedenen Innenspiegelvarianten, wäre es toll von dir wenn du dort ein-zwei Fotos von deinem Micra K10 Siegel zeigen könntest wie das nun bei dir aussieht. Farblich passt er ja zu der grauen Inneneinrichtung vom NV200.
    Wenn du nicht weißt wie du die Fotos dort hinbekommst, kannste die mir auch schicken und ich hänge das dann zu dem Beitrag mit ran. Ich würde das einfach gut finden wenn man dort gebündelt alle Möglichkeiten von umgesetzten Innenspiegel Varianten am NV200 zeigen würde.

    helmut_taunus hat schon ne verlinkung dort dazugefügt, Danke dafür. Nun fehlen nur noch die Bilder :zwink:

    Gruß
    Christian
     
Thema:

Komfort-Dämpfer / Innen-Rückspiegel