kofferaumbeleuchtung ausschalten

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 28. Juli 2007.

  1. #1 Anonymous, 28. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    tach auch!

    stell ich mich nur dämlich an, oder gibt es keine möglichkeit die kofferaumbeleuchtung auszuschalten, wenn ich mit geöffneter heckklappe oder schiebetüren irgendwo ne weile rummstehe?
    die bedienungsanleitung sagt nur, dass sich die dinger nach ner halben stunde zur stromeinsparung von selbst abschalten. was is aber, wenn nich mehr strom für ne halbe stunde in der batterie is? außerdem hat MANN doch immer ein schlechtes gewissen, wenn da was strom verbraucht, der einem später fehlen könnte.
    gibt´s nen trick, oder nen schalter, den ich und die bedienungsanleitung nich kennen??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten Morgen Probschdi,

    nee. Mit der Kofferraumbeleuchtung stellst Du Dich nicht dumm an. Was allerdings geschickt gewesen wäre, wäre die Suchfunktion gewesen. :lol: Genau um die Kofferraumbeleuchtung im Combo gab es in den letzten zwei Wochen eine Anfrage, die sehr ausführlich gelöst wurde. :zwinkernani:

    Lange Rede kurze Erklärung:
    Nein, man kann die Kofferraumbeleuchtung so nicht abschalten. Einzige Lösung ist ein separater Schalter, den man in die Leitungen zur Lampe einbaut.

    Gruss aus Bad Cannstatt

    Marc
    P.S.: Schönes Wochenende
     
  4. #3 Big-Friedrich, 28. Juli 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!

    Die Suchfunktion ist manchmal nicht ganz ausgereift und da ich auch gern selbst eine Frage stelle, bevor ich das Forum durchsuche, will ich dir gern das Posting zeigen:
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=2660

    Ich habe vor wenigen Wochen im Schwedenurlaub das Problem am eigenen Leib erfahren, da wir den Combo quasi ans Zelt angedockt haben.
    Erst einmal habe ich die Lampenstecker bei den Birnen einfach abgezogen. Zuhause habe ich dann ein Kabel zu den Lampen getrennt und durch einen kleinen Schalter ersetzt, den ich in den Kästen versteckt habe, wo man die Rückleuchten austauschen kann. Wenn du öfters das Licht ausschalten möchtest, wäre zu überlegen, ob du den Schalter aussen befestigst. Eine einfachere Lösung gibt es leider nicht. Da haben die Entwickler von Opel mal wieder gepennt.... :mhm:
     
  5. #4 Anonymous, 30. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für die antworten! die suchfunktion habe ich vor der fragestellung benutzt, allerdings hab ich "innenraumbeleuchtung" eingegeben und da nicht die antwort meiner frage gefunden. beim nächsten mal weiß ich bescheid.
    MANN lernt eben nie aus!!
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kofferaumbeleuchtung ausschalten

Die Seite wird geladen...

kofferaumbeleuchtung ausschalten - Ähnliche Themen

  1. Nissan Connect ein-/ausschalten

    Nissan Connect ein-/ausschalten: Entweder raffe ich es nicht oder es hat ein Defekt am Schalter. Ich kann das Connect nicht ausschalten. Beim linken Stellknopf (auch Lautstärke)...
  2. Kofferraumleuchten ausschalten

    Kofferraumleuchten ausschalten: Hallo, in ca. 3 Wochen bekomme ich einen neuen Combo Sport. Bei geöffneten Heckflügeltüren sollen die Kofferraumbirnen immer leuchten. Beim...