Kngoo, Doblò oder doch ein anderer

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von ollonois, 17. Juli 2013.

  1. ollonois

    ollonois Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier und während meiner Recherche für einen neuen Wagen auf diese Seite gestoßen.

    In den nächsten 4 bis 8 Monaten steht bei uns ein Neuwagenkauf an. Und oh Wunder ein Hochdachkombi soll es sein :D
    Ich habe mich schon bei den verschiedenen Herstellern umgesehen und auch schon das ein oder andere Modell beim Händler Begutachtet. Probefahrten stehen noch aus. Da der neue Kangoo mit dem von uns präferierten Motor noch nicht verfügbar war.

    Wir fahren vorwiegend Kurzstrecke und 2-3 mal im Jahr in den Urlaub. Daher haben wir für uns entscheiden, dass ein Benziner wohl sinnvoller ist.

    In der engeren Auswahl haben wir den neuen Kangoo mit TCe 115 Motor und den Fiat Doblò mit der 120 PS Benzin Maschine.
    Von der Leistung sollten beide recht nah bei einander liegen. Der Kangoo hat den meiner Ansicht nach moderneren Motor und ist auch in der Steuer um einiges günstiger als der Doblò. In den Doblo geht mehr rein, er ist etwas länger und gefällt uns vom Innenraum etwas besser. Zuladung und Dachlast ist aber wieder schlechter als beim Kangoo. beim Kangoo kann man auch den Vordersitz noch umlegen und die Sitze zu einer ebenen Fläche umklappen.
    Vernünftiger wäre also der Kangoo, da er einfach praktischer ist.
    Den Berlingo habe ich mir auch mal angesehen, aber die Benzinmotoren sind einfach schon recht alt und dementsprechend teuer im Unterhalt. Wartungstechnisch dürfte der TCe mit Steuerkette auch günstiger sein als der Doblò mit Zahnriemen.

    Ich wollte hier nochmal nachhören, ob es vielleicht noch Argumente abseits der genannten gibt, auf die ich noch nicht gekommen bin, die für das eine oder das andere Modell sprechen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 17. Juli 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo, willkommen hier.
    .
    Preis-Argument
    (klar muss man die gesamten Kosten sehen, ein Blick auf die Kaufpreise ist dennoch nuetzlich)
    Berlingo Benziner billigst ab 12.100 Barpreis (heute 17.7.13)
    Berlingo Benziner mit fast allem (Exclusive VTI120) 16.900 Euro NEU Mitnahmepreis
    Das soll NICHT die Aussage sein, nimm einen Berlingo BEnziner, sondern es soll die preisliche Messlatte sein, auch fuer die anderen Fahrzeuge, wenn etwas besser zu Dir passt, darf es auch kosten.
    Gruss Helmut
     
  4. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo, erstmal herzlich Willkommen hier im HDK-Forum :)

    Zum Thema: Der Anschaffungspreis ist ganz sicher ein Argunent.
    Aber auch die Qualität, denn man will ja auch "auf Jahre" zufrieden sein. Der Doblo liegt in allen (!) Statistiken immer weit hinten (Zufriedenheit, TÜV usw). Der Berlingo hat (leider) qualitative Probleme. Vor allem das Fahrwerk, aber auch die allgemeine Verarbeitung werden häufig beklagt.
    Über den Kangoo haben in den letzten Monaten mehrere Fachzeitschriften geschrieben, er sei mit den Jahren gereift und qualitativ besser als der Berlingo (ich hoffe, es ist so, und ich werde nicht enttäuscht).
    Deshalb, und wegen anderer Vorteile (größerer Innenraum trotz kürzer Aussenlängen, bessere Übersicht durch schmalere Holme, komfortableres Fahrwerk) würde ich Dir zum Kangoo raten.
    Herzliche Grüße, Wolfgang
     
  5. ollonois

    ollonois Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal danke für die Antworten.

    Natürlich spielt der Preis auch eine Rolle. Wir wollen den Wagen an die 10 Jahre nutzen und preislich liegen Berlingo, Kangoo und Doblo recht nah bei einander.

    @Wolfgang
    Ich habe mich auch schon viel Informiert, aber bisher noch keine Statistiken gefunden. Hast du da mal einen link?
    Was für Probleme hat denn der Berlingo?

    Ich denke auch, dass der Kangoo wohl die Vernunftlösung ist. Vorteil beim Doblo wäre, dass man hier auch zu einem Jahreswagen greifen könnte. Der Kangoo ist ja noch nichtmal lieferbar.
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Zu 1: Helmut spielt auf die hohen Rabatte beim Berlingo an. Auch ich habe 2011 rund 35% bekommen. Beim Kangoo scheint der höchste Rabatt bei rund 20% zu liegen.

    2. Das Hauptproblem ist beim 3er Berlingo das Fahrwerk. Geh mal zu www.berlingo.org und gib bei Suchfunktion "Poltern" ein. Da gibt es wohl mehr als Tausend Beiträge (ich bin in dem Forum "Ouzo auf Berli").

    3. Stimmt nich ganz, der erste wurde schon ausgeliefert: viewtopic.php?f=28&t=10925&start=60#p102990

    Die Verzögerung bei der Einführung des neuen Modells soll wohl mit der kurzfristigen Änderung (Windowbags) zusammenhängen.
    Gruß Wolfgang
     
  7. ollonois

    ollonois Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Danke das lese ich mir mal durch, wobei der Berlingo ohnehin nicht in der engeren Auswahl war.

    Mit TCe 115 ist er meines Wissens nach immer noch nicht zu bekommen. Mit anderer Motorosierung stand er schon vor 2 Wochen bei unserem Händler.
     
  8. #7 helmut_taunus, 18. Juli 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Wolfgang,
    hast Du schon die verlaengerte Aussenlaenge des Kangoo mit der neuen Motorhaube gefunden? Muss doch aehnlich dem Citan geworden sein, und der ist 4Meter32
    http://www.the-blueprints.com/modules/v ... n_2012.jpg
    Der Citan ist uebrigens auch ne Alternative zu Berlingo Caddy und Co, auch zum Kangoo (jedenfalls in der Sicht der Marketingleute)
    Zum Berlingo mit 4Meter38 fehlt nicht mehr viel, aber richtig, immer noch kuerzer. Der Kangoo vorher mit den 4Meter21 war noch kuerzer als der Golf7, der Normale, nicht der elend lange Golf Kombi.
    Innen groesser hoere ich immer wieder, scheint zu stimmen, habs nicht nachgeprueft.
    Gruss Helmut
     
  9. IRE3208

    IRE3208 Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also das Kriterium kann man getrost vernachlässigen.

    Wenn ich mir da so ein paar Steuerkettenmotoren der letzten Jahre anschaue (kann aber nur von VW sprechen, 3-Zylinder, TSI, Vr6) da lass ich lieber alle 6 Jahre den Zahnriemen tauschen, ist glaub stressfreier. :lol:

    An sonst kann ich zur Fahrzeugwahl nur eins sagen: Selbst probefahren macht klug.
    Unabhängig von Zahnriemen und oder Meinung anderer, bei mir hat der Kangoo mit seinen super Sitzen und seiner Variablität gepunktet und gewonnen.

    Grüße
    Torsten
     
  10. ollonois

    ollonois Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Der TSI ist ja auch so ein Fall für sich :roll:

    Wäre noch die Frage zu klären, ob vom Doblò wirklich abzuraten ist. Bisher habe ich über das Modell ab 2010 nicht negatives finden können, aber so tief bin ich in der Materie auch nicht dirn.
     
  11. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Wolfgang,
    hast Du schon die verlaengerte Aussenlaenge des Kangoo mit der neuen Motorhaube gefunden?

    Gruss Helmut[/quote]

    Hallo Helmut, der aktuelle Kangoo ist gewachsen (auf 4,30 M). Nur deswegen, weil viele ihn mit der platten Schnauze nicht leiden mochten. Nun wird Renault sicher mehr Stückzahlen absetzen und wir Kunden müssen auf die eine oder andere Parklücke vielleicht verzichten müssen.
    Gruß Wolfgang
     
  12. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    In der aktuellen Kangoo Preisliste (1. Juni 2013) steht: "ab Herbst lieferbar". Mußt Du wohl noch etwas warten.
    Gruß Wolfgang
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Serviervorschlag, 18. Juli 2013
    Serviervorschlag

    Serviervorschlag Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ollonois,

    erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.

    Nicht unbedingt...
    kennst Du diese Aufstellung? Offenbar kann man nicht pauschal sagen, dass ein Diesel sich erst ab Kilometerleistung X/pro Jahr lohnt. So geht es zumindest aus dieser Liste hervor, die auch die höheren Anschaffungskosten für einen Diesel berücksichtigt:
    http://www.adac.de/_mmm/pdf/b-d-vgl_47090.pdf

    Gruß,
    Serviervorschlag.
     
  15. ollonois

    ollonois Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben uns nicht wegen der Kosten gegen einen Diesel entschieden, sondern wegen der vielen Berichte, dass die Rußfilter Probleme machen, wenn man immer nur ein paar km fährt.
     
Thema:

Kngoo, Doblò oder doch ein anderer

Die Seite wird geladen...

Kngoo, Doblò oder doch ein anderer - Ähnliche Themen

  1. Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263

    Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263: Hallo will gerne neue Lautsprecher in meinem Doblo machen, habe heute mal die Verkleidung abgenommen! Ist ein 13er schon verbaut, Hochtöner im...
  2. Doblo 263 - Schiebetür - Zentralverriegelung funktionniert nicht

    Doblo 263 - Schiebetür - Zentralverriegelung funktionniert nicht: Hallo, vielleicht kann mir jemand hier weiter helfen :) An unserem Doblo 263 funktioniert die elekt. Zentralverriegelung an einer Schiebetür...
  3. Doblo 2.0 135 PS Emotion EZ 10/2010 (Vorankündigung)

    Doblo 2.0 135 PS Emotion EZ 10/2010 (Vorankündigung): zunächst nur als Vorankündigung, da wir noch ca. 3 Monate auf unseren Neuen warten müssen: Fiat Doblo Emotion 2.0 16V Multijet 135 PS, schwarz...
  4. Doblo 2008, Turbo pfeift, Anspringen, Schwungrad

    Doblo 2008, Turbo pfeift, Anspringen, Schwungrad: Hallo zusammen, habe leider ne Menge Probleme mit meiner Lieblingskiste Doblo 1.9 Multijet 105PS bitte helft mir. Fehlerspeicher enthält keine...
  5. Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS

    Drosselklappe Anlernen Fiat Doblo 1.4 Benziner 77PS: Hallo zusammen, ich will bei meinen Doblo 1.4 Benziner 77 PS BJ2006 die Drosselklappe tauschen, weil der Potentiometer defekt ist. Muss man zum...