Kleiner Anhänger mit Zelt !?

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von Big-Friedrich, 7. Juli 2007.

  1. #1 Big-Friedrich, 7. Juli 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!

    In Schweden haben wir festgestellt, dass wild Zelten mit einem Zelt nicht so einfach möglich war. Wir mußten lange nach geeigneten Stellen suchen, wo Zelt und Auto Platz hatten. Zwar gab es jede Menge einsamer Parkplätze, jedoch können wir dort ja schlecht unser Zelt aufbauen. Nun hatten wir überlegt, für´s nächste Jahr ein kleines einfaches Wohnmobil oder einen Wohnwagen zu mieten, damit wir schneller mal direkt in der Natur übernachten können. Bei den Mietpreisen wurde uns aber schlecht.
    Auch scheint es nichts einfaches zu geben. Wir brauche nur 4 Schlafplätze. Mehr nicht! Keine Küche, Kein Klo, kein Strauraum u.s.w.
    Einfach nur Platz für 4 Isomatten.

    So etwas wäre nicht schlecht:
    [​IMG]
    Das Dachzelt von unserem Mr.Combo77
    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?p=12200

    Jedoch würde ich gern das Dach für die Dachbox freihalten.

    Nun habe ich irgendwo gelesen, dass es auch kleine Einachsanhänger gibt, auf denen man sehr schnell so ein Zelt aufklappen kann.

    Kennt jemand solche Dinger und kann mir vielleicht nähere Infos liefern ?

    Wie gesagt, wir brauchen quasi nur einen kleinen Anhänger, auf dem man schnell und einfach ein kleines Zelt aufklappen kann, in dem 4 Isomatten Platz finden. Mehr nicht!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 7. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan,

    was Du suchst ist ein Klappwohnwagen. Habe das schon vor ca. 25 Jahren gesehen. Den gibt es mit festen Wänden (Esterel) und auch mit Zelt...

    Gruss

    Marc
     
  4. #3 Big-Friedrich, 7. Juli 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Danke Marc, unter dem Begriff "Klappwohnwagen" finde ich eine ganze Menge bei Google. Jedoch sind das alles entweder fette Dinger mit richtigen Wänden oder mege Hauszelte.
     
  5. #4 Anonymous, 7. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt. So kenne ich die Teile. Ein noch passender Begriff ist Zeltcaravan.

    Kuckst Du z.B. hier

    Schönes Wochenende

    Marc
     
  6. #5 Anonymous, 7. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan,

    mit noch weniger Platzbedarf beim Zelten in der Wildnis geht´s tatsächlich mit ´nem Dachzelt mit Vorzelt auf dem Autodach - statt Dachbox gibt´s ja auch sowas für´s Heck. Und man muß keinen Anhänger hinterher ziehen, der ja auch zusätzlichen Stellplatz braucht, zwar weniger als ein Zelt,aber immerhin. Dachzelte kann man ja auch mieten.
    Allerdings dürfte ein Zeltcaravan wohl für vier Personen geräumiger sein als ein Dachzelt und ich glaub auch fast sogar geräumiger als ein "normaler" Caravan.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  7. #6 Big-Friedrich, 8. Juli 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Eka, wie gesagt, Dachzelt kommt nicht in Frage, da wir ungern auf die Dachbox verzichten. Und mit so einem Zeltanhänger ist das Stellplatzproblem ja behoben, weil ich mich dann einfach auf abgelegene Parkplätze stellen kann.
     
  8. #7 Anonymous, 8. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan,
    nach einigem Suchen klick mal auf http://www.3dogcamping.eu/de/ .

    Die Firma, ein Hersteller, hat folgende Adresse:

    3DOG camping GmbH & Co. KG
    Beerenweg 6-8, 22761 Hamburg

    Das System scheint in etwa das zu sein, was Du suchst. Klein und überschaubar...

    Gruss

    Marc
    P.S.: Bin jetzt selbst 2 Wochen weg, weil Prüfungen im Studium.
     
  9. #8 Big-Friedrich, 8. Juli 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ne, das ist noch immer nicht das Richtige.
    Dort gibt es ja einen Vorbau, den man aufbauen muß. Das ist aber auf Parkplätzen nicht möglich, b.z.w. nicht machbar. Das Zelt darf nur auf dem eigentlichen Anhänger sein.
     
  10. #9 Anonymous, 8. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan,

    dann geht es vielleicht auch so: Anhänger + Dachzelt drauf.
    oder ´ne Idee aus einer anderen Liga:
    ein einfacher Wohnanhänger von "mit ohne alles" bis hin zur vernünftigen Komfortausstattung und preislich in der Gegend vom Zeltcaravan, guck mal unter www.paul-paula-caravan.de

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  11. #10 Big-Friedrich, 8. Juli 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Mhm, sieht nicht schlecht aus. Aber der Preis geht wieder in die falsche Richting. "Vielleicht" bastel ich mir was selbst......
     
  12. #11 Kaeptnfiat, 9. Juli 2007
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Die Minianhaenger als Klappwohnwagen oder besser Klappzelt gab's z.B. unter dem Namen Combi Camp. Schmal wie ein Pkw, so flach, dass man im Innenspiegel immer noch drueber weg schauen kann.

    Allerdings gibt es gerade in Schweden extreme Geschwindigkeitsbeschraenkungen fuer's Fahren mit Anhaenger. Genaueres muesste ich nochmal nachlesen.

    Dachzelte (abgesehen von neuem Wohnmobil die teuerste Variante) gibt's auch mit Lastentraeger oben drauf.

    MfG
    Thomas
     
  13. #12 Anonymous, 9. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    ----------------------------------------------------------
    Ein Link: http://www.dachzelt.de/

    Die Maggiolina-Produkte sind nett. Aber sie kosten......
    - Anschaffung
    - erhöhter Treibstoffverbrauch beim Fahren (Luftwid.).

    --------------------------------------------------------

    Zeltanhänger gibts gebraucht ab 200Euronen. Sie fahren im Windschatten des KFZ. Der Mehrverbrauch hält sich in Grenzen, weil man ja nur den Rollwid. des Anhänger-Eigengewichts hinzufügt. (etwa 0,5 Liter/100)
    Wenn man Städte besucht... und dann mit dem Anhängsel Parkplatz sucht, dann wünscht man sich ein Dachzelt. *lach*

    ---------------------------------------------------------
    ---------------------------------------------------------

    Ich fahre viel im ehemaligen Ostblock herum.

    Vor 3 Wochen verbrachten wir eine Nacht im serbischen Dobro. Das ist nahe des eisernen Tores. Es hat 25 Euro gekostet. Die Gegenleistungen:
    - Übernachtung für 2 Personen
    - Zwei frischgekochte Abendessen samt Bieren
    - zwei mal Frühstück

    Vor 2,5 Wochen waren wir in VelikoTrnovo (Bulgarien). Das Hotel war ein zentral gelegener "Kasten". So ein richtiges Ostblockhotel! Kosten: 14Euro für 2 Personen.

    Vor 2 Wochen waren wir in Achtopol an der Schwarzmeerküste. Für das extrem saubere, klimatisierte RiesenZimmer mit 4 Betten und Kühlschrank löhnten wir 22Euronen (11 pro Person).

    Griechenland: In Fanari wurde der "Wucherpreis" von 33 Euro für ein direkt am Strand gelegenes Appartment verlangt (Küche, Kühlschrank, Klima...!) (=16,5 pro Peron)

    Bei der Rückfahrt residierten wir im "GrandPlaza" in Cuprija (Serbien). Cuprija liegt ein wenig abseits des Autoput, daher gab´s die LuxusSuite für 30 Euro (2 Personen incl. Frühstück). Das GrandPlaza besticht durch mehrere Pools und gewaltige Dachterassen, weniger durch Sauberkeit.....
    http://de.wikipedia.org/wiki/%C4%86uprija

    Sofia: Hotel Amfore. Das Auto steht hinter Schranken, die Besitzerin spricht perfekt deutsch, die Zimmer sind sauber und nett. Man zahlt 40 für´s Doppelzimmer mit Frühstück und Kühlschrank

    und so weiter

    Fazit: Ich fahre meist in´s Blaue. Quartier findet fast sich immer. Und immer ist es lustig.

    gD
     
  14. #13 Anonymous, 9. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Lustiges zu Sofia. Oder: wie weit schafft es ein Combo auf der blinkenden Reserve.

    Im Süden Sofias erheben sich hohe Berge. Im Baedecker steht, dass man sie mittels Seilbahn erklimmen kann. Wir haben also die Talstation gesucht.
    Gefunden wurde sie schnell. Allerdings sah die Talstation mitleiderregend aus... eingeschlagene Fensterscheiben und so. Und natürlich außer Betrieb!

    Die Straße ging aber weiter. Wir sind immer weiter bergan gefahren, diverse fahrverbote ignorierend.
    Ich habe zu rechnen begonnen: 30 Km fuhren wir schon auf der "blinkenden" Reserve.... und jetzt noch 1200 Höhenmeter mit dementsprechendem Verbrauch. Ich hab´ leise gesagt: "das wird knapp". Gedacht habe ich mir: "Runter rollt er eh von selber".
    Unten angekommen passten fast 51 Liter in den Tank. Es war also wirklich knapp.

    Gruß gD
     
  15. #14 Anonymous, 9. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    In den gedankenklaren Momenten der fast dieselreservelosen Berganfahrt hat mich EINES gequält:

    - Warum hab´ ich keine Scheibenfolien? Wo doch die Höhensonne stärker wirkt.
    - Warum ist mein Combo nicht chipgetunt? Was ja Minderverbrauch voraussagt!
    - Und warum verwende ich beim Öl kein Wunderfilter?

    Ich bin halt blöd. *lach*

    Gruß, gD
     
  16. #15 Combonator, 10. Juli 2007
    Combonator

    Combonator Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    vielleicht weil du mit dem wunderfilter noch 2 liter mehr im tank hättest :mrgreen:
     
  17. #16 Big-Friedrich, 11. Juli 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ok, ich sehe schon, das was ich haben will, gibt es nicht.
    Vielleicht muß ich selbst was basteln. Ob das mit 2 linken Händen klappt....
     
  18. #17 Anonymous, 11. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    BigF!

    Selbermachen bringt Ehre. Ist aber bezüglich "Schlafanhänger" wenig sinnvoll. Für 200 gibts gebrauchte Zeltanhänger aus ostdeutscher Produktion. Die sind leicht, ein Trabbi war ja kein PS-Wunder... und die von mir begutachteten 2 Exemplare wiesen nicht mal Risse im Zeltstoff auf.
    Klar, eine Baumarktplane für 10Euro würde ich mitnehmen. Wegen der Regenwasserdichtheit. *lach*
    Klar, Neubereifung des Hängers ist Pflicht.

    Auf so einen Klappanhänger passen 2 Dachboxen. Oder 3 Fahrräder.
    Alles fährt im Windschatten mit.

    Gruß, gD
     
  19. #18 Anonymous, 11. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan, gelber Diesel,

    ja da gab es mal die berühmten "Klappfix" - Anhänger, ich glaub´für diese gibt es sogar noch nen Fan-Club. Müsstet mal googeln. Irgendwann bei meiner Suche vor einiger Zeit sind mir diese mal über den Bildschirm gehüpft.
    zum Selber-Bastel-Thema
    Aber so schwer stelle ich mir, die ja auch glaubt, zwei linke Hände mit zehn Daumen dran zu haben, das dann doch nicht vor. Gibt ja, glaub ich, hard tops als Abdeckung für Anhänger, Dachträger draufschrauben, (gebrauchtes!!?) Dachzelt montieren. Schon fertig. Aber ob das die Bastelprofis unter uns auch so sehen, no idea.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lohkemper, 11. Juli 2007
    Lohkemper

    Lohkemper Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan
    schön da sdu aus dem Urlaub zurück bist.
    du kannst dir viele Modelle eines Faltanhängers bei
    www.zeltcaravan-forum.de
    ansehen.
    Ich selbst habe inzwischen den 4. Anhänger und bin sehr zufrieden.
    Für eine Nacht kann man nur den hinteren Teil aufstellen und bei längeren Aufenthalt baut man das Vorzelt auf.
    Das hintere Teil steht bei mir in ca 5 Min und alles in ca 1. Stunde als ungefähr solange wie bei einem festen Wohnwagen.
    z.ZT fahre ich einen Heinemann der leider nicht mehr gebaut wird
    ( Werbung wenn andere noch Stangen stecken sitzt der Besitzer eines Heinemann schon beim Bier)
    Liebe Grüße
    Theo
    der Loh-Camper
     
  22. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich sag nur Klappfix aus den guten neuen bundesländern (ehemalige DDR) Die gibt es in top Zustand und dann auch schon mit pfiffiger Sonderausstattung bei Ebää für umme 500 EUR. Steht auf meiner Wunschliste gleich hinter dem Gespann :mrgreen:

    Gruß Martin
     
Thema:

Kleiner Anhänger mit Zelt !?

Die Seite wird geladen...

Kleiner Anhänger mit Zelt !? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Einschätzung des Angebotes für Nissan Evalia kleiner Stadtindianer

    Bitte um Einschätzung des Angebotes für Nissan Evalia kleiner Stadtindianer: Guten Tag, zuerst ein großes Kompliment für dieses interessante Forum! Ich bin auf der Suche nach einer möglichst günstigen fahrbaren...
  2. Evalia aus 2011 mit neuem Ausbau "kleiner Stadtindianer"

    Evalia aus 2011 mit neuem Ausbau "kleiner Stadtindianer": Wir bauen grad einen gebrauchten Evalia 110 dCi, rot-met. um, 7-s, 8-f. bereift, AHK, Dachträger, 1. Hd. lückenlos scheckheft, TÜV neu, 130'km....
  3. Kurzfristig lieferbar NV200 Tekna 1,5 dCi "Kleiner Stadtindi

    Kurzfristig lieferbar NV200 Tekna 1,5 dCi "Kleiner Stadtindi: Aus einer Umdisposition (Kundin möchte einen Benziner) kann ich kurzfristig liefern: Evalia Tekna 1,5dCi, EURO VI, TZ 28.01.2016, Vollausstattung,...
  4. Frage zum Ausbau (kleiner Stadtindianer)

    Frage zum Ausbau (kleiner Stadtindianer): Hallo, ich bin neu hier, lese aber schon länger mit. So langsam wirds akuter und da steht die schwere Entscheidung an, welcher HDK es denn werden...
  5. Kleiner IAA Hochdach-Rundgang 2015

    Kleiner IAA Hochdach-Rundgang 2015: Am Mittwoch Nachmittag schlenderte ich über das IAA Gelände von Halle 1 - 8. Hier die Auflistung der Hochdachkombis, die ich im Gewimmel...