Kleine Rostblässchen am Heck

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von erbechri, 25. August 2014.

  1. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Hallo allerseits,

    wir haben am Wochenende mal das Auto gewaschen, da sind mir kleine Rosbläschen an der oberen Kante bei der Heckscheibe (in der Nähe der Waschdüse) aufgefallen - das Auto ist "erst" 2,5 Jahre alt und Unfall o.ä. scheidet als Ursache definitv aus :(
    Ich denke, um da dran zu kommen, muss man die Scheibe rausnehmen, das ist also nicht in 10 Min. gemacht, und der Nissan-Händler wird vermutlich sich auch nicht in der Pflicht fühlen...
    Aber muss man sich deswegen überhaut Sorgen machen? Klar rostet das unbehandelt weiter, aber wie arg kann das werden in den nächsten 10 Jahren? Und wenn man merkt, es entsteht akuter Handlungsbedarf, wird das so viel teuerer, wenn die zu behandelnde Fläche ein wenig größer ist als jetzt??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    da würde ich mir schon sorgen machen.
    sowas kann schnell ein massives problem werden.
    gibts bei nissan keine rostgarantie, unter der man das abwickeln könnte?
    sowas darf nach 2,5 jahren einfach nicht sein.
     
  4. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Ich dachte immer, die Garantie wäre gegen "Durchrostung" und greift erst, wenn man quasi durchschauen kann (also ziemlich sinnlos, realistisch betrachtet) - hat denn jemand schon Erfahrungen hiermit ??
     
  5. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    na der handlungsbedarf besteht zweifellos jetzt.
     
  6. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Müsste nicht etwas davon greifen?
    Die genauen Garantiebedingungen konnte ich jetzt leider nicht finden.
    Wobei ich hier mal was gelesen habe, das der Rost von innen nach außen gekommen sein muss, oder anders herum? :confused:
     
  7. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Durchrostung bezieht sich in der Tat nur auf den Fall 'von innen nach außen' ... aber beim Lack gibt es diese Einschränkung nicht... somit sollte die tatsächlich greifen können... (mal ab von den 1001 anderen Einschränkungen.. die aber so allgemein sind, dass - wenn man will - immer eine erste Ablehnung begründbar ist... )

    Wobei bei beiden Garantien ein Satz ganz dringend in Erinnerung zu rufen ist: Der Schaden muss unverzüglich nach Erkennen gemeldet werden.... daher nix wie hin zum Händler und ihm das Problem gezeigt, zumal es ja auch stramm auf die 3 Jahresfrist zu geht. Der wird dann vermutlich den Schaden entsetzt zur Kenntnis nehmen und mit Nissan Rücksprache halten, wie zu verfahren ist.. die werden dann alle Schuld von sich weisen, aber villeicht ein 'Kulanzangebot' machen.. :zwink:
     
  8. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Yup, war noch kurz im Kurzurlaub, aber diese Woche fahr ich vor, mal schauen, was sie sagen...
     
  9. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Nissan-Händler hat Fotos gemacht und zu Nissan geschickt, er hofft auf eine Abwicklung über die Lack-Garantie.
    Sollten die sich querstellen, will er schauen, ob es auch irgendwie "günstig" geht...
     
  10. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Wäre fast in Vergessenheit geraten, aber: Nissan übernimmt die Reparatur - soll diese Woche gemacht werden!
     
  11. ReiseB

    ReiseB Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    hatte genau das gleiche Problem. Wurde gemacht. Allerdings hat Nissan nur die Lackierung ohne Fensterausbau bezahlt. Der Lackierer fand das unzureichend.
     
  12. ReiseB

    ReiseB Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat Nissan dasselbe auch 1x auf Garantie gemacht. Jetzt auf der anderen Seite bei den neuen Rostpickelchen sagt mein Autohaus in Frankfurt, dass die Garantie nicht greift weil wäre mit waschen und polieren zu beseitigen. Garantie geht nur noch 1 Monat. Was tun?
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. animal

    animal Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Nach "nur" zwei Monate im Besitz unseres NV200 hatten wir einen "Rencontre" mit einem Lieferwagen der nicht rechtzeitig bremsen konnte. Fazit: ganze hintere rechte Seite 'putt!

    Das schlimmste daran war aber, dass die Heckklappe schon Rostansätze hatte. Und zwar bei der Nummernschildbohrung!!!

    Zum Glück gab es eine neue Heckklappe.

    Haben daraufhin den ganzen Wagen Hohlraum behandeln lassen.

    Hoffe, dies hält den Rost ein bisschen fern!
     
  15. ReiseB

    ReiseB Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich gestern mal mit Flugrostentferner dran gemacht und tatsächlich die Pickel gehen weg. Jetzt nochmal mit Reinigungsknete drüber und Glück gehabt.
     
Thema:

Kleine Rostblässchen am Heck

Die Seite wird geladen...

Kleine Rostblässchen am Heck - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Einschätzung des Angebotes für Nissan Evalia kleiner Stadtindianer

    Bitte um Einschätzung des Angebotes für Nissan Evalia kleiner Stadtindianer: Guten Tag, zuerst ein großes Kompliment für dieses interessante Forum! Ich bin auf der Suche nach einer möglichst günstigen fahrbaren...
  2. Kleines zusammenklappbares Vordach über der Schiebetür

    Kleines zusammenklappbares Vordach über der Schiebetür: Hallo, ich habe mal wieder etwas gebastelt. Das es ja doch ziemlich nervt, dass es bei geöffneter Schiebetür reinregnet, habe ich mir ein kleines...
  3. Evalia aus 2011 mit neuem Ausbau "kleiner Stadtindianer"

    Evalia aus 2011 mit neuem Ausbau "kleiner Stadtindianer": Wir bauen grad einen gebrauchten Evalia 110 dCi, rot-met. um, 7-s, 8-f. bereift, AHK, Dachträger, 1. Hd. lückenlos scheckheft, TÜV neu, 130'km....
  4. Kleines Forenhandbuch

    Kleines Forenhandbuch: Hallo zusammen, die aktuelle Forensoftware wirft vermutlich diverse Fragen auf… wie wo wann eine Einstellung funktioniert. Ich habe mir nun ein...
  5. Kurzfristig lieferbar NV200 Tekna 1,5 dCi "Kleiner Stadtindi

    Kurzfristig lieferbar NV200 Tekna 1,5 dCi "Kleiner Stadtindi: Aus einer Umdisposition (Kundin möchte einen Benziner) kann ich kurzfristig liefern: Evalia Tekna 1,5dCi, EURO VI, TZ 28.01.2016, Vollausstattung,...