Kindergeldantrag

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von DiDre, 31. Mai 2015.

  1. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kennts sich ja jemand damit aus hier.
    Bin vor kurzem zum zweiten Mal Papa geworden und wollte einen Kindergeldantrag stellen. Das kann man ja online tun.
    Muss man da auch schon das vorhandene Kind wieder angeben und dann den Nachwuchs? Fürs erste Kind wurde ja schon ein Antrag gestellt und es gibt ja schon fast 4 Jahre Kindergeld. Aber durch das Menü wo man geführt wird soll man anscheinend alle Kinder aufführen so wie es scheint.
    Blick da nicht durch :cry:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 knebel24, 31. Mai 2015
    knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Mit 80%iger Sicherheit: ja. Aber Anruf bei der Kindergeldhotline müsste genügen.
    Grund könnte sein, dass das Kondergeld ab dem 3. Kind höher ist, da braucht das Amt schon mal eine Zählhilfe.
     
  4. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    also: wenn bei uns irgendwas war wie studienbeginn, schulende, fsj oder so mußten wir die anderen kids auch immer angeben. die gesamtsumme hängt ja wie von knebel24 geschrieben von der kinderzahl ab. schreib alle kinder, von denen du weißt, daß du der vater bist, einfach rein und fertig.

    gruß von maasi
     
  5. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok danke, das macht Sinn dass die die gesamten Daten wegen der Höhe des Kindergeldes brauchen.
    Aber ich kann eh noch kein Kindergeld beantragen, da ich noch keine Steueridentifikationsnummer habe. Das Kind ist ja noch gar nicht gemeldet. Innerhalb von 2 Tagen geht das so schlecht :zwink:
     
  6. #5 knebel24, 31. Mai 2015
    knebel24

    knebel24 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Kindergeldantrag sollte auch ohne die Nr. klappen. Bis die kommt, kanns u. U. dauern.

    Ach ja, b. t. w., Herzlichen Glückwunsch.
     
Thema:

Kindergeldantrag