KFZ Steuer ab Juli 09

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von NanooK, 27. Januar 2009.

  1. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    moins,

    sieht so aus das es für mich billiger wird.
    Quelle: http://www.zoomer.de/news/topthema/kohl ... euerreform

    von derzeit connect € 299 auf grob überschlagen € 250.

    ciao
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Für bereits zugelassene Fahrzeuge soll sich an der Steuer, bzw. deren Berechnung erst einmal nichts ändern.
    Die "NEUE" Kfz-Steuer gilt vorerst nur für Fahrzeuge, die ab Inkrafttreten der Reform zugelassen werden.

    Gruß
    Martin
     
  4. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja wohl ein Witz !!!!?? :confused:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Mit sowas macht man keine Witze. :mrgreen:

    Es wäre aber mal eine Überlegung wert, ob man nicht freiwillig den neuen Steuersatz beantragen kann wenn die Steuer dafür für einen günstiger wird.
    Dazu muss man aber erst mal abwarten, wie der genaue Text der neuen Verordnung lautet und wie es mit den Durchführungsbestimmungen aussieht.

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 Schrankwand, 27. Januar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Eine super Reform - Herzlichen Glückwunsch!

    Was ich gar nicht einsehen kann ist folgendes:
    Ich fahre einen Diesel mit aufgerundet 1500 ccm Hubraum, Co2-Wert 151 g/ km und Partikelfilter. Bis jetzt zahle ich 15,44 per 100 ccm.
    Nach der Reform 142,50 EUR Grundsteuer und einen Co2-Zuschlag von
    62,00 EUR. Macht zusammen 204,50 EUR.
    Warum der Benziner bei ähnlichen Daten (1600 ccm), mit Co2 191 g/km aber nur 103,- EUR Steuern kostet, will mir nicht in den Kopf.
    Mein teurer und hochwirksamer Partikelfilter wird überhaupt nicht berücksichtigt, das ist ungerecht.
    Was ist denn an Diesel so gefährlich? Der "Weniger"-Verbrauch wird nur an der Tankstelle "belohnt", der Staat fördert einen Kauf in Richtung "Rohstoffe sparen" überhaupt nicht. Das ist für mein Dafürhalten kontraproduktiv und die Krux bei dieser Reform.
    Unabhängig von dieser neuen Regelung würde ich dem Diesel bei unseren Fahrzugen immer den Vorrang geben. Es sei denn ich wollte auf LPG umrüsten. Das werden in Zukunft sicher sehr sehr viele tun. Ob da allerdings die Umweltbilanz aufgeht wage ich doch mal sehr zu bezweifeln!
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Guest

    Guest Guest

    Wie kommst Du denn auf die Steuern beim Benziner?

    Der von Dir erwähnte Benziner würde nach der neuen Steuerberechnung folgendes kosten:

    Sockelbetrag = 16 x 2,00 EURO = 32,00 EURO
    Co2-Zuschlag = 71 x 2,00 EURO = 142,00 EURO
    GESAMTSTEUER: 174,00 EURO

    Gruß
    Martin
     
  9. #7 Schrankwand, 27. Januar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    :oops: :oops: :oops: Stimmt auffallend!
    Man sollte vorher richtig rechnen, Asche auf mein Haupt!
    Ich nehme alles zurück!
    Au, ist das peinlich!!!
     
Thema:

KFZ Steuer ab Juli 09

Die Seite wird geladen...

KFZ Steuer ab Juli 09 - Ähnliche Themen

  1. Steuerkettenprobleme Citan/Kangoo 1,2 114 PS

    Steuerkettenprobleme Citan/Kangoo 1,2 114 PS: Servus, weiß jemand was über Probleme mit den Steuerketten beim Renault 1,2 TCE Motor Benziner turbo?? Mein Citan scheppert wie ein alter...
  2. Steuerkette TSI Motoren

    Steuerkette TSI Motoren: Hallo, da bei uns ein Fahrzeugwechsel ansteht käme auch ein Caddy als Benziner in die engere wahl. Wie sieht das denn aktuell mit den Steuerketten...
  3. Rückruf von VW wegen gesetzeswidriger Motorsteuerung

    Rückruf von VW wegen gesetzeswidriger Motorsteuerung: Aus den Nachrichten war zu entnehmen, dass das KBA eine Rückrufaktion anordnete, nachdem VW zugegeben hat, in den Dieselmotoren der EA189-Baureihe...
  4. Airbag (Sensoren und Steuergerät)

    Airbag (Sensoren und Steuergerät): Hallo, kann mir jemand sagen, wo beim Doblo (Bj. 2008) die Airbag-Sensoren (Crash-Sensoren) und das Steuergerät verbaut sind. Nach dem die...
  5. LKW, PKW und Wohnmobile Versicherung und Steuer

    LKW, PKW und Wohnmobile Versicherung und Steuer: Da ich noch keinen HDK habe aber schon eine Weile mir verschiedene Modelle im Internet anschaue, ergeben sich für mich einige unbekannten Größen....