Kauftipps für einen Doblo

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Roli-Qubo, 14. Juni 2013.

  1. #1 Roli-Qubo, 14. Juni 2013
    Roli-Qubo

    Roli-Qubo Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Doblo-Gemeinde !

    Ich spiele mit dem Gedanken meinen Qubo Multijet gegen einen Doblo Multijet auszutauschen. Derzeit gibt es ein interessantes Angebot "Italian".

    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps zur Motorisierung oder Vorschläge worauf ich achten sollte beim Doblo, mitteilen, oder einfach einen kurzen Erfahrungsberícht schreiben.

    Wäre super !

    Gruß Roli aus Österreich :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. echt-gut

    echt-gut Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Gruß nach Österreich,

    der Benziner mit 1,4l Maschine ist eine lahme Ente :( , besser einen Diesel welcher ist egal. Auf keinen Fall mit Dualogic (automatisiertes Schaltgetriebe :evil: ) nur Probleme, besser als Schaltwagen - der Diesel ist Durchzugsstark und bei vernünftiger Fahrweise sparsam. :jaja:
    Fahre selbst einen Doblo Maxi Kombi 1,6l Diesel 105PS ohne große Heckklappe sondern mit Hecktüren - alles top.

    Gruß aus Berlin :rund:
     
  4. #3 Roli-Qubo, 21. Juni 2013
    Roli-Qubo

    Roli-Qubo Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo echt-gut !

    Vielen Dank für deinen Tipp, wäre auch schon so meine Richtung,

    Eine Frage hätte ich noch, ich bin auch beim Überlegen ob ich mir Hecktüren bestellen solle, nur ist halt die Klappe auch ganz gut bei Regen und Schneefall wenn man den Kofferraum einräumen muss,

    bitte teile mir noch deine Erfahrung oder deinen Kaufgrund mit, wenn du Zeit und Lust hat,

    Danke aus Österreich (dem derzeit sehr heißen Tirol)

    Gruß Roli
     
  5. #4 echt-gut, 9. Juli 2013
    echt-gut

    echt-gut Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ein freundliches Hallo,

    habe mich gegen die Heckklappe entschieden, weil sie sehr groß und schwer ist; beim schließen muß man sich sehr ausstrecken und sie braucht auch Platz oben (in Tiefgaragen oder Parkhäuser kann die Heckklappe gegen die Decke knallen)- einziger Vorteil - wenn es regnet hat man beim ein und ausladen ein Dach über dem Kopf.
    Ich finde die beiden Hecktüren (haben auch nur einen geringen Aufpreis) besser, weil man z.B. auch mal längere Gegenstände beladen und eine Tür offen bleiben kann. Die beiden Hecktüren sind leicht und sehen bei meinem Doblo Maxi Kombi auch besser aus - ist Geschmackssache. :lol:
    Ich denke das bei der großen Heckklappe im laufe der Zeit es auch zu Klappergeräuschen kommen könnte, denn die Karrosserie ist ja auch nicht 100% Verwindungssteif.
    Schau dir am besten beide Varianten an und entscheide dann.

    Gruß aus Berlin :rund:
     
  6. #5 Roli-Qubo, 9. Juli 2013
    Roli-Qubo

    Roli-Qubo Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo nach Berlin !

    Vielen Dank für deinen Tipp, habe auch diesen Gedankengang (längere Gegenstände etc), nur ist es halt so, der Regen in den letzten Wochen hat mich wieder verunsichert, (habe ja derzeit einen Qubo mit Klappe) da war es schon wieder sehr praktisch.

    Mal sehen, schau mir mal auch die Türen an.

    Ich werde berichten, falls ich mir einen Doblo kaufe

    Gruß aus Tirol

    Roli
     
  7. kussi822

    kussi822 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahre einen Doblo 1,6 Multijet mit Heckklappe hier in der Türkei seit 1,5 Jahren ca. 20.000 km und bin sehr zufrieden.
    Die Heckklappe kann ich mit einem Vorhang als Umkleidekabine (Fürs Meer) benützen. Probleme hatte ich bis heute keine mit diesem Auto, auch nicht mit dem Blue&Me samt eingebauten (mit Fiatstecker) NAVI.
     
  8. #7 Philhippos, 18. Juli 2013
    Philhippos

    Philhippos Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Doblo 2010 Cargo mit verblecheten hintersten Seitenfenstern habe ich die geteilten Hecktüren.
    Bei angehängtem Wohnwagen bekomme ich sie nicht über das Winterhoff-Anhängermaul (W3000) auf;
    dh. ich kann die große linke Seite eben öffnen und dann die kleine rechte Klappe ganz aufbekommen.
    Beim Rückwärtsfahren stört anfangs auch der asymmetrische Mittelpfosten im Rückspiegel,
    auch beim Ankuppeln des WoWa.
    Im oberen Bereich sind die Gummilippen leicht ausgerissen.
    Die waren dem Vorbesitzer wohl mal angefroren.
    Da die Hecktüren, wie die Seitentüren auch, oben die Karosserie übergreifen
    sammelt sich im Schlitz Wasser, Schnee und Eis, was ich nicht sehr gebrauchsfreundlich finde.
    Durch Regenrinnen geschützte Türen und Klappen würden mir besser gefallen.
    Ob ich eine Heckklappe über die Winterhoff-Kupplung bekäme ?
    Gibt es damit Erfahrungen?
    Gruß,
    Philipp
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest


    Die Heckklappe sieht auch besser aus durch dieses Schwarze Teil da :zwink:
     
  10. echt-gut

    echt-gut Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ein freundliches Hallo,

    die beiden Hecktüren haben für mich den Vorteil das man auch mal lange Bretter transpotieren kann ( einfach eine Tür offen lassen) ohne die große schwere Heckklappe halb offen zu haben (ob die Schaniere bei der schweren Heckklappe und nicht richtig verschlossen bei der Fahrt das lange aushalten???), außerdem finde ich die beiden Hecktüren optisch besser. Gut, dass Agument mit dem Regen ist auch nicht zu verachten - aber es regnet ja nicht immer.

    Viele Grüße aus Berlin :rund:
     
  11. Roli-Qubo

    Roli-Qubo Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Doblo-Gemeinde !

    So jetzt ist es so weit, ich wechsle morgen vom Qubo-Lager ins Doblo-Lager.

    Ich hole morgen meinen Doblo, 2.0 Multijet, Emotion in silber ab. Hat zusätzlich Tempomat, Rückfahrsensor u getönte Scheiben.

    Und er hat eine Heckklappe bekommen, mir kommt einfach so vor, dass es bei uns in Tirol halt einfach mehr regnet und auch natürlich schneit und da habe ich sie dann doch für mich besser gefunden.

    Also werde euch dann berichten,

    Gruß Roli, aus dem heute verregneten Tirol :rund:
     
  12. Jenne

    Jenne Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Na dann viel Spaß mit dem neuen Auto.

    Ich habs ja genauso gemacht : vom Qubo zum Doblo :)

    Bereut habe ich es noch nicht, der Fahrkomfort ist dank der Einzelradaufhängung rundum wesentlich besser, und natürlich auch das Platzangebot.

    Das einzige was mich stört, ist daß die 16er Alus eigentllich viel zu klein sind für die Riesen Radausschnitte.
     
  13. Roli-Qubo

    Roli-Qubo Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jenne !

    Vielen Dank für deine Antwort,
    ich muss sagen, ich kann deine Aussage nur bestätigen, habe den Qubo wirklich gerne gemocht aber der Doblo ist wirklich eine Klasse höher, der Fahrkomfort ist super und am meisten Spass habe ich an dem Motor, der 2.0 MJ zieht in jedem Gang so ab, auch auf der Autobahn im 6., der hat Kraft ohne Ende,
    der Platz ist super, mit den Alu´s kann ich leben,

    Vom Preis her habe ich ein Top Angebot bekommen, da musste ich einfach den stärkeren nehmen, (ist halt was für den Papa gewesen hahah)

    Gruß Roland
     
  14. sputnik92

    sputnik92 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es mit Reparaturen /Zuverlässigkeit beim doblo aus? Habe ein Angebot :

    Diesel ab 2011, 50.000 km. Ca. 12.000,--

    Grüsse claus
     
  15. Jenne

    Jenne Mitglied

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner ist jetzt ca 9 Monate alt, bisher keine Probleme.
     
  16. Roli-Qubo

    Roli-Qubo Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Zusammen !

    Habe meinen Doblo jetzt auch schon 7 Monate ca 6.000 Km und bis dato keine Probleme. Den Tausch habe ich auch nicht bereut, obwohl ich den Qubo auch gerne gemocht habe.

    Was mich wundert, dass er 2.0 135 PS nur unwesentlich mehr verbraucht als mein 1.3 Mj 75 Ps Qubo. Ich rede da von 0,5 bis max 1.0 lt. Das finde ich nicht schlecht, überrascht mich aber nicht so, denn alle Fiat´s Diesel die ich bis jetzt gehabt habe, waren sehr sparsam, nur zum Empfehlen.

    Das einzige was mir jetzt auffällt, sind die Wischerblätter, diese fangen jetzt an zu "rattern". Das muss ein alter Fiat Problem sein, denn das hatte ich auch schon beim Punto, Qubo, 500er, habe sie dann gegen Bosch-Blätter ausgetauscht, die halten wirklich gut.

    Kann dies von euch jemand bestätigen.

    Gruß aus dem sonnigen Tirol

    Roland
     
  17. #16 vielhilftviel, 27. März 2014
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin insgesamt auch sehr zufrieden mit dem Auto.
    Schönheitsfehler:
    - Verbrauch könnte niedriger sein - 7,3 liter bei eher ruhiger Fahrweise kann ein Caddy besser
    - Fahrwerk etwas zu schwammig
    - Lenkung sehr direkt
    - in kaltem Zustand Klappergeräusche in den Kunststoffverkleidungen
    - Klangqualität der Lautsprecher


    Gut finde ich:
    - Preis Leistung
    - Fahrleistungen
    - Platzangebot, den durch die Hutablage teilbaren Kofferraum
    - Blue and Me, wenn man von der Spracheingabe absieht
    - TomTom Blue and me
    - gute Ausstattung, wie z.B. die el. Fensterheber in den Schiebetüren.
    - Sitzheizung
    - Rückfahrwarner
    - usw.

    Der nächst sollte aber dann doch der Lange sein - mehr Platz kann nicht schaden - vielhilftviel :)
     
  18. #17 helmut_taunus, 28. März 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der Lange Combo-Doblo ist dann (immer noch?) der LKW mit 2 bis 5 Sitzen.
    Gruss Helmut
     
  19. #18 vielhilftviel, 28. März 2014
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut,
    und wo ist das Problem??
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 helmut_taunus, 29. März 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der Hochdachkombi als LKW kann deutlich mehr Versicherung kosten, hat mit Anhaenger je nach Ausfuehrung Sonntagsfahrverbot, darf offiziell nicht auf die PKW-Parkplaetze der Autobahn und auch nicht auf die LKW-Parkplaetze der Autobahn. Hier gibt es einen Faden, wo fast verzweifelt der Weg gesucht wurde, einen LKW als PKW zuzulassen.
    .
    Ausserdem warte ich noch darauf, dass Opel und Fiat die Langen als PKW anbieten, da hoffte ich auf aktuelle Info (fuer Mitleser).
    Gruss Helmut
     
  22. #20 vielhilftviel, 29. März 2014
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Kauftipps für einen Doblo

Die Seite wird geladen...

Kauftipps für einen Doblo - Ähnliche Themen

  1. Grundschienen - Kauftipps?

    Grundschienen - Kauftipps?: Hallo, unser Partner Tepee (2009) hat die Reling oben drauf. Habe eine Dachbox und einiges an Zubehör (fürs Surfboard, Fahrrad, Ski etc)...
  2. Das Aus für den NV200 Benziner

    Das Aus für den NV200 Benziner: Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen mitgeteilt bekommen habe, ist der NV200 als Benziner nicht mehr bestellbar, es werden nur noch...
  3. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  4. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  5. Was hat denn bitte die Suchfunktion für ne Macke?

    Was hat denn bitte die Suchfunktion für ne Macke?: Gebe ich ein Thema in die Suche ein und darunter den Namen des erstellenden Mitgliedes, bekomme ich das Avatar des Mitglieds angezeigt, als...