Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 27. September 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich bin neu hier und habe eine Frage:

    Wir beabsichtigen folgenden Wagen zu kaufen

    Berlingo Multispace 1,4i
    96.600 km
    Erstzulassung: 12/99
    HU/AU - Neu
    12 Monate Händlergarantie

    Elektrische Fensterheber >Klimaanlage >2 x Airbag >Servolenkung > Radio CD >Wegfahrsperre > Schiebetür >ABS > Metallic Lackierung > Zentralverrieglung mit FB > el. Spiegel > el. Faltschiebedach Fzg. aus Erstbesitz, sehr gepflegt, mit allen Wartungen !!!

    Der Preis ist bei 5750 Euro angesetzt, wenn ich die Daten bei Schwacke eingebe kommt ein Händlerverkaufspreis von 5100 Euro heraus, wo natürlich noch auf regionale Unterschiede, usw.rücksicht genommen werden muss.

    Wir hätten gern eine Anhängerkupplung und ein Gepäcknetz / Gitter zusätzlich. Wo seht ihr einen vernünftigen Preis?
    Es macht doch sicher Sinn im Rahmen des kaufs die AHK gleich mitzuverhandeln? (oder sollte ich die hinterher woanders besorgen)

    Gruß

    Bodo
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bodo,

    beim ADAC kommt bei Eingabe deiner Daten folgendes raus:

    Händlerverkaufspreis:* 4850 EUR
    Zusätzliche Hinweise und gegebenenfalls Aufschläge für Sonderzubehör

    incl. Servolenkung
    ABS + 3 %
    el. Faltschiebedach + 5 %
    Klimaanlage + 5 %

    und dann nochmal + 13% für deine Ausstattung macht 5480,5 €

    * Bitte beachten Sie, dass wertbeeinflussende Faktoren wie z. B. der individuelle Zustand des Fahrzeugs, unterschiedliche Serien- und Sonderausstattungen sowie der regionale Markt hier nicht berücksichtigt werden können. Eine exakte Gebrauchtfahrzeugbewertung - unter Berücksichtigung aller relevanten Einflussgrößen - ist nur bei einer Begutachtung durch einen Kraftfahrzeug-Sachverständigen möglich. Ihre ADAC-Geschäftsstelle nennt Ihnen den nächsten ADAC-Vertragssachverständigen.

    Wir haben ja immer noch Marktfreiheit, d.h. dieses Preise sind Richtpreise, jeder Händler hat da Spielraum nach oben und unten.
    Trennnetz neu kostet bei Citroen 147 € [Art.-Nr. 7220HS], bei Peugeot 143.13 €. Bei ebay so um die 100 € rum.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ist zwar erst der erste Beitrag, liegt daran, dass meine Frau am Fr. ihren neuen Berlingo 1,6 16 V MS Plus bekommt.
    Aus leidvoller Erfahrung kann ich dir sagen, dass Berlingos im guten Gebrauchtzustand, aus 1. Hand, gepflegt, alles andere als Standuhren sind (s. auch Autobild zu Gebrauchtwagenberatung Citroen Berlingo). Sie sind selten zu finden und die Preise entsprechend. Daher haben wir uns dann für ein Neufahrzeug entschieden.
    Die Anhängerkupplung würde ich mitverhandeln, allerdings gebe ich zu bedenken, dass der 1,4 mit 75 PS als Zugfahrzeug nicht der Hammer ist.
    Der 2 l HDI mit 90 PS als Gebrauchter ist da 1. Wahl.

    P.S. Demnächst werde ich mich näher vorstellen, die Zeit ist momentan knapp.
    Gruß
    Vinni
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    vielen Dank für die schnellen antworten!

    @Vinni: die AHK war Gedacht, um in Zukunft vielleicht mal einen Fahrradträger drauf zu machen oder etwas Holz aus dem Baumarkt zu holen, oder Brennholz mit in den Dänemarkurlaub zu nehmen. Über ein Zugfahrzeug habe ich länger nachgedacht und mich bewusst dagegen entschieden, das hätte für unser Boot + Trailer etwa 2,8 t Zuglast benötigt. Mit dem HDI hatte ich auch schon geliebäugelt, doch im ADAC Special habe ich gelesen, dass aufgrund der hohen Nachfrage (und der Tatsache das anscheinend bei älteren Baujahren der gerissene Zahnriemen bei Diesel FZG der häufigste Fehler in der ADAC Pannenstatistik ist) habe ich mich momentan für den Benziner entschieden. Wir fahren im Jahr ca. 12000 KM, da könnte der 1.4i sich schon rechnen (den HDI mit 90 PS bin ich beim Firmenwagen meines Vaters gefahren, geht gut :p )

    Gruß

    Bodo
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Bodo,
    bei der Fahrleistung und dem Kleinkram an der Kupplung sollte der 1,4 er reichen.
    Jaja, der (un)beliebte Zahnriemen. insbesondere bei den Dieselmodellen reisst der bei mangelhafter Wartung (Austausch) oder Überalterung gerne mit hohen Folgekosten. Daher habe ich mich bewusst für den Nissan mit 2,2 Dieselmotor entschieden, der hat im Gegensatz zum 1,9 Nissan Diesel (von Renault) eine Steuerkette. Bei einer Kette und dem Spanner können zwar auch Probleme auftreten, sind aber sehr selten und sie kündigen sich an.
    Freue mich schon auf übermorgen, wenn ich den neuen Berli fahren darf.
    Gruß
    Vinni
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich bin neu hier und möchte kurz meinen Senf dazugeben.
    Wir haben 1 Jahr lang den 2.0 HDI gefahren, (bis mich ein Bus überrollt hat) :cry: und haben uns dann den 1,4er Benziner geholt. Ich kann dazu nur sagen, daß es ein Unterschied wie Tag und Nacht ist, und ich mit dem Benziner nicht glücklich bin. Der verbraucht ziemlich viel, und zieht nicht einen Hering vom Teller.
    Früher haben wir den 1,4 er Kangoo gefahren, der ging wirklich gut, doch jetzt werden wir uns den HDI 90 zulegen, damit das Berlingofahren wieder Spaß macht.
    Ist aber nur meine persönliche Meinung, und als ich gestern den HDI 90 Probe gefahren bin, war mir klar, was mir gefehlt hat. :D
    Ganz herzliche Grüße
    Bettina
     
  8. #7 helmut_taunus, 27. September 2006
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Bodo,
    Du hast Dich bewusst fuer einen Gebrauchten entschieden? Ich nehme an ja, aber Du weisst, dass es Neue ab 11ooo gibt.

    zB so etwas: Citroen Berlingo Multispace Plus EUR 10.840
    Neufahrzeug, 55 kW (75 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Euro 4
    Klimaanlage, ABS, Zentralverriegelung, el. Wegfahrsperre, el. Fensterheber , Garantie, Servolenkung, ABS, Wegfahrsperre, 2 seitl. Schiebetuer, elektr. Fensterheber, ZV, uvm. 2 Jahre Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung (mobile.de laesst gruessen)

    Da fehlt noch Faltschiebedach, Radio, AHK,
    und Mehrausstattung ist 2.Schiebetuer, Euro4 und besseres Crashverhalten.

    Egal wie Du entscheidest, allzeit gute Fahrt wuenscht Helmut
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    was für Preise sind für eine AHK + Einbau eigentlich realistisch?
    Ich habe hier sowohl Preise von 611 € als auch 380 € gelesen! Doch das waren meist neuere Modelle ist zum 99 Berlingo da ein Unterschied?
    Was wäre ein korrekter Preis für die Nachrüstung der AHK beim kauf eines Gebrauchtwagens?
    Gibt es oben im Norden, Flensburger Raum, günstige Einbau- und Einkaufmöglichkeiten für AHK.

    Hat eingentlich schon jemand hier die Platzverhältnisse von Mondeo Turnier und HDK, z.B. Berlingo , verglichen.
    So wie ich dass sehe hat der Mondeo einen viel längeren aber sehr viel flacheren Kofferraum, beim Kofferraumvolumen müsste der Berlingo grösser sein (ich glaube 624l zu 560l).

    Gruß

    Bodo
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachtrag

    Geben Händler eigentlich für alle alten Fahrzeuge noch Geld? Denn die Inzahlungnahme, An- und Ummeldung und Garantie sind ja die Hauptgründe beim Händler zu kaufen.
    Unser 12 Jahre alter Escort ist nach 6 Jahren treuen diensten durch den TÜV gefallen :evil: und reparieren lohnt meiner Meinung nicht mehr! Ich sehe einen Wert von 200-300 € als Ersatzteillager (kompletter Auspuff ist 4-6 Monate alt, Schliesszylinder ca. 2 Jahre, Motor 144000 KM, von Aussen kaum Rost, Sitze ohne Risse oder Brandlöcher). Wird der Händler den annehmen (0 € - ?) ?
    Ich hoffe auf hilfe, denn ich habe bisher meine alten Autos immer selbst entsorgt!
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Bodo,
    viele Fragen auf einmal.
    Der Preis für eine AHK zzgl. Kabelsatz incl. Einbau schwankt, je nachdem, ob eine starre, abnehmbare, 7 Pol oder 13 Pol Stecker verbaut werden soll. Preiwerte Anbieter finden sich immer, ich würde mir einfach mal Komplettangebote von Werkstätten, auch freie, einholen. Ob es Unterschiede Berlingo I oder II gibt, weiss ich nicht.
    Deine Kofferraumangaben Mondeo/Berlingo hauen hin.
    Bez. Inzahlungnahme eines schrottreifen Escorts gibt es "Händler", die die ein paar Euronen geben, Fahrzeug wird exportiert oder die brauchbaren Teile werden verkauft. Der Markenhändler nimmt dein Fahrzeug auch, verscherbelt es an die Exporthändler oder Verwerter weiter.
    Welchen fiktiven Wert er ansetzt, hängt von Sonderaktionen der Zentralen ab oder wie er es am besten steuerlich hinbekommt, eine generelle Aussage ist nicht möglich.
    Gruß
    Vinni
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    hab ihn gekauft

    Hallo,
    da ich hier im Forum Informationen gesammelt habe (oder genervt habe :zwinkernani: ) hier die Info:
    Wir haben den oben genannten Berlingo gekauft! :)
    Vielleicht komm ich demnächst dazu ein paar Fotos reinzustellen!

    Gruß

    Bodo
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung GTC

    Kaufberatung GTC: Hallo zusammen, Ich habe mich hier im forum angemeldet,weil ich mich für den Grand tourneo connect interessiere, bin mir aber nicht sicher, ob es...
  2. Kaufberatung gesucht

    Kaufberatung gesucht: Hallo, wegen Familienzuwachs suche ich ein neues Auto und habe nach vielen Vergleichen heute den Evalia mit dem 110PS-Diesel probegefahren. Da er...
  3. Kaufberatung Camping-HDK

    Kaufberatung Camping-HDK: Hallo zusammen =) Bevor ich mir ein neues Auto zulege, wollte ich hier mal um Rat fragen - hier scheinen ja richtige Experten unterwegs zu sein...
  4. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....
  5. Kaufberatung: Berlingo 1.6 VTI, 120PS

    Kaufberatung: Berlingo 1.6 VTI, 120PS: Hallo liebes HDK-Forum, nachdem ich lange passiver, nicht-angemeldeter Benutzer war, will ich das nun alles ändern und mir zum guten Einstieg...