Kaufberatung - mir schwirrt der Kopf...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Guest, 6. März 2015.

  1. Guest

    Guest Guest

    Liebe Forumnisten,

    ich brauche Eure Hilfe: Ich sammle seit nunmehr drei Monaten Infos über HDK, aber wegen der Vielzahl der Modelle weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich hoffe also, dass Ihr mich hier auf den richtigen Pfad bringen könnt, indem Ihr mir schon mal Tipps gebt, welche Modelle überhaupt für mich in Frage kämen.

    Was ich suche:
    Ich bin Künstler und suche einen HDK, in dem ich meine Bilder stehend transportieren kann. Diese sind meist 120 x 100 cm groß, somit stehen Innenlänge des Transportraums (120) und Höhe (100) schon einmal fest. Außerdem muss es eine vernünftige Möglichkeit geben, die Bilder reinzuschieben. Eine seitliche Tür, die normal nach vorne öffnet, geht also nicht. Auch nicht eine zu kleine Öffnung am Heck trotz großer Doppeltüren (wie z.B. beim Skoda Praktik).
    Da ich in der Stadt wohne, sollten trotzdem die Außenmaße nicht zu groß sein.
    Ich bin hin- und hergerissen, ob ich ein Familienfahrzeug oder ein Nutzfahrzeug (ohne Fenster und Rücksitzbank) kaufen soll. Am liebsten wäre mir eine leicht herausnehmbare Rücksitzbank.
    Ich fahre nicht viel, aber wenn, sind es eher mittlere bis längere Strecken.
    Ich suche ein Fahrzeug nicht älter als 7 Jahre, unter 100 Tkm und bis 6.000 EUR.

    Hat jemand von Euch Ideen und Vorschläge, was ich mir mal anschauen sollte? Bin für jeden Tipp dankbar!

    Beste Grüße
    NMM
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strahlemann, 6. März 2015
    Strahlemann

    Strahlemann Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
  4. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Für das Geld und die Abmessungen werfe ich mal die alten Ford Connects ein.

    Tourneo Connect wenn es mit Fenster und Sitze sein sollte oder der Transit Connect wenn zwei Sitze und viel Platz ohne Ausbau gefragt ist. Alle zu haben in normal/kurz und lang/hoch bis Baujahr 2012.
     
  5. #4 helmut_taunus, 6. März 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    schauen wir mal zum alten Berlingo, Baujahr bis 2008 und First bis 2010, Abmessungen
    klick klick
    Eine Seitentuer brauchst Du nicht, jedoch sind Schiebetueren eigentlich Standard, bis auf Ausnahmen.
    Deine Bilder koennen nicht hochkant, aber mit 1 Meter Hoehe in die Oeffnung hinten mit fast 1Meter20 Breite, kannst die Bilder also aufeinander legen oder wie gewuenscht nebeneinander stellen. Hinten gibt es meist Heckklappe oder seltener die Klapptueren. Verglichen mit dem Skoda Practik hat der Berlingo2 sogar noch einzelne Zentimeter weniger Aussenlaenge. Zu den 3 m3 im Bild, sie sind ohne Ruecksitze, doch mit vorgewickelten Sitzen sind es 2800 Liter. Am Boden 1167 breit zwischen den Radkaesten, 1347 lang bis an die vorgeklappten Sitze. Das Problem wird sein, hast Du nur 5 Bilder mit Rahmen, musst Du sie an der Fahrzeugseite festbinden, selbst wenn Du noch ein Mountainbike dazu reinstellst. hihi
    Die Rueckbankteile sind einzeln herausschraubbar, der Einzelsitz hat zwei Schrauben zum Fahrzeugboden. Fuer Diene 120 lang kann er aber drinbleiben.
    Baugleich die Peugeot Partner bis 2008 und Origin bis 2010.
    .
    Die aktuellen Berlingo 3 sind im Laderaum praktisch gleich gross, jedenfalls fuer Deine Ladung. Im Test bei der Galerie gibt es ein Bild mit Abmessungen. klick Es gibt die hoeherwertigen Fahrzeuge mit drei Einzelsitzen, jeder leicht ohne Werkzeug zu entnehmen. Ansonsten eben wenige Schrauben. Wieder baugleich der Peugeot Partner Tepee.
    .
    Diese Kofferraumgroesse einigernassen breit und 120 lang und 100 hoch stellt fuer die ueblichen Hochdachkombi keine Herausforderung dar. Der 3er Berli ist etwas laenger als der 2er, dazwischen in der Laenge der Kangoo G2 klick
    .
    Die kleinen Nemo Bipper Qubo Fiorino bieten Deine benoetigte Kofferraumlaenge erst nach Ausbau der hinteren Sitze. Die kleinen Fahrzeuge sind in der Stadt noch wendiger, bei knapp 4 Meter Laenge. klick
    .
    Ob PKW oder LKW? Letzterer kann ueberraschend Kosten verursachen, mit dem PKW bist Du im gaengigen Bereich, viele Fahrzeuge, viel Wettbewerb bei Versicherungen, kannst die Sitze evtl nutzen oder nur zum Urlaub reinbauen, und laden geht auch.
    .
    Gruss Helmut
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Hallo zusammen,

    Vielen Dank für die tollen Tipps!

    Noch eine Rückfrage an Helmut: warum können LKW (ich vermute damit sind die Versionen ohne Sitzbank und Fenster gemeint?) überraschende Kosten verursachen? Welche denn?

    Danke!
     
  7. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    39
    Frag mal Deine Versicherung.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Sorry, ich bin manchmal schwer von Begriff. :)
    Soll ich das so verstehen, dass die Versicherungen gerne mal kräftig die Prämien anheben? Wieso gerade bei diesen Nutzfahrzeugen? Verursachen die häufiger Unfälle? (Geklaut werden Sie sicher eher nicht...)
     
  9. #8 helmut_taunus, 13. März 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    Re: Kaufberatung - kein LKW

    Hallo,
    Du musst nichts verstehen zur LKW Zulassung, scheint recht willkuerlich zu laufen. Du solltest Deine Versicherung fragen, BEVOR Du ein Auto der Fahrzeug-Klasse N1 "Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 3,5 Tonnen" erwirbst. Ich bin keine Versicherung, lese nur mit, wie Du jetzt gleich...
    viewtopic.php?f=42&t=11896#p107836
    viewtopic.php?f=10&t=10520#p94370
    viewtopic.php?f=30&t=9967
    ...dann schwirrt wieder Dein Kopf.
    Die Frage LKW kostet Lebenszeit. Manch einer braucht den LKW bewusst, doch nicht Du, meine Meinung.
    Dein Wunsch:"Am liebsten wäre mir eine leicht herausnehmbare Rücksitzbank". Das ist ein PKW, instinktiv lagst Du schon richtig.
    Einfach nen PKW nehmen, den 1Meter20 bieten -siehe oben- schon die kleinsten, Ruecksitze klappen oder raus-schrauben geht immer.
    http://carblueprints.info/blueprints/ci ... o-2004.gif
    Berlingo 2004 PKW
    http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/ ... ionner.JPG
    http://www.road-fun.de/images/dokker/dok05.jpg
    Ab 9000 kannst Du einen Neuwagen bekommen.
    Gruss Helmut
     
  10. Guest

    Guest Guest

    O-kay... Diese Unterschiede waren mir wirklich nicht bewusst! Auf einen Kastenwagen war ich eh nur gekommen, weil ein Bekannter meinte, die wären viel günstiger, weil die außer Handwerkern niemand haben will. Dann bleib ich doch lieber bei nem PKW.
    Vielen Dank, Helmut!
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Ich würde die LKW Variante nicht so weit weg schieben. Zumindest in der Steuer sparst Du meist da dort nach Gewicht versteuert wird. Aber was Du auf jeden Fall machen solltest ... vor dem Kauf eines Fahrzeuges deine Versicherung fragen was es kostet. Es gibt Versicherungen (meine z.B.) die bieten einen Tarif an ... LKW zur reinen privaten Nutzung. Ich zahle für meinen Connect nur ein paar EUR mehr als für die Couriere und das auch nur weil der Connect mehr Wert ist und sich das auf die Vollkasko auswirkt. Ok, ein Nachteil gibt es bei meiner Versicherung ... Teilkasko ist bei LKW nicht mehr ohne SB möglich.
     
  13. #11 helmut_taunus, 13. März 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    40
    Hallo, genau Du bist das Gegenbeispiel, an Dich habe ich beim Schreiben gedacht aber nicht erwaehnt, Du brauchst den LKW bewusst.
    an nasiehstema : dafuer.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Kaufberatung - mir schwirrt der Kopf...

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - mir schwirrt der Kopf... - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung GTC

    Kaufberatung GTC: Hallo zusammen, Ich habe mich hier im forum angemeldet,weil ich mich für den Grand tourneo connect interessiere, bin mir aber nicht sicher, ob es...
  2. Kaufberatung gesucht

    Kaufberatung gesucht: Hallo, wegen Familienzuwachs suche ich ein neues Auto und habe nach vielen Vergleichen heute den Evalia mit dem 110PS-Diesel probegefahren. Da er...
  3. Kaufberatung Camping-HDK

    Kaufberatung Camping-HDK: Hallo zusammen =) Bevor ich mir ein neues Auto zulege, wollte ich hier mal um Rat fragen - hier scheinen ja richtige Experten unterwegs zu sein...
  4. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....
  5. Kaufberatung: Berlingo 1.6 VTI, 120PS

    Kaufberatung: Berlingo 1.6 VTI, 120PS: Hallo liebes HDK-Forum, nachdem ich lange passiver, nicht-angemeldeter Benutzer war, will ich das nun alles ändern und mir zum guten Einstieg...