Kaufberatung (Gebrauchtwagen) im Detail

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 13. Januar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    in naher Zukunft möchten wir nun auch Mitglieder der HDK-Gemeinde werden und benötigen dazu Eure Hilfe.

    Wir sind meine Frau und ich sowie unsere Tochter (derzeit 15 Mo) sowie unsere (so Gott will) im kommenden Sommer das Licht der Welt erblickenden Zwillinge.

    Zur Auswahl für uns stehen Renaut Kangoo, Citroen Berlingo und Peugeot Partner, jeweils ab Baujahr 2005, möglichst unter 8.000 €, max. 8.500 €. Das Auto wird als 2-Fzg genutzt (etwa 10.000 km) soll aber auch für den jährlichen Urlaub genutzt werden.

    Die erste grundsätzliche Frage ist, ob wir in allen Autos drei Kindersitze auf der Rücksitzbank verstauen können?

    Die zweite Frage ist die nach der Motorisierung: grundsätzlich würden wir eher zu einem kleinem Benziner tendieren (1,2 l Kangoo bzw. 1,4 l Partner / Berlingo). Auf dem Gebrauchtwagenmarkt scheinen jedoch die Diesel und die größeren Benziner vorherrschend. Daher die Frage, ob uns jmd eine Übersicht über die zu erwartendenen Wartungskosten und -intervalle, KFZ-Steuerkosten, Versicherungskosten usw. zur Verfügung stellen kann. Wäre ein Diesel trotz überwiegendem Kurzstreckenbetrieb grundsätzlich empfehlenswert (Verbrauch, Verschleiß, Heizleistung usw.)?

    Zur Zeit werden von einem Frankfurter Renault-Großhändler relativ günstig Kangoos von der Deutschen Bahn mit dem 82 PS Diesel verkauft. Habt Ihr dazu eine Meinung?

    Gibt es allgemeine Erfahrungswerte bzgl. des Verhandlungsspielraums bei Fachhändlern?

    Für Eure Hilfe und Antworten im Voraus vielen Dank!

    Viele Grüße,
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nochmals hallo,

    als Nachtrag möchte ich zum einen noch hinzufügen, dass die Super-Sonderangebote, die derzeit noch für die Rohausstattungen für alle drei Neu-Fzg gelten, nicht in Betracht kommen, als dass sich die Preise für ein Auto inkl. Klima und Radio (Mindestanforderung), möglichst mit 2 Schiebetüren und AHK schnell auf 13-14 t€ addieren.

    Im voraus vielen Dank für Eure Informationen und Meinungen.

    Viele Grüße,
    Thorsten

    P.S. Könnte bitte jmd. bestätigen, dass drei Kindersitze in allen Autos problemlos machbar sind?

    Danke
     
Thema:

Kaufberatung (Gebrauchtwagen) im Detail

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung (Gebrauchtwagen) im Detail - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung GTC

    Kaufberatung GTC: Hallo zusammen, Ich habe mich hier im forum angemeldet,weil ich mich für den Grand tourneo connect interessiere, bin mir aber nicht sicher, ob es...
  2. Kaufberatung gesucht

    Kaufberatung gesucht: Hallo, wegen Familienzuwachs suche ich ein neues Auto und habe nach vielen Vergleichen heute den Evalia mit dem 110PS-Diesel probegefahren. Da er...
  3. Kaufberatung Camping-HDK

    Kaufberatung Camping-HDK: Hallo zusammen =) Bevor ich mir ein neues Auto zulege, wollte ich hier mal um Rat fragen - hier scheinen ja richtige Experten unterwegs zu sein...
  4. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....
  5. Kaufberatung: Berlingo 1.6 VTI, 120PS

    Kaufberatung: Berlingo 1.6 VTI, 120PS: Hallo liebes HDK-Forum, nachdem ich lange passiver, nicht-angemeldeter Benutzer war, will ich das nun alles ändern und mir zum guten Einstieg...