Kaufberatung Berlingo

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Guest, 5. März 2014.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo zusammen,

    mein geliebter Mondeo soll einem Berlingo weichen. Der Berlingo bietet den Kids doch etwas mehr Komfort auf den hinteren Plätzen.

    Durch Zufall habe ich heute erfahren, dass ich über einen Rahmenvertrag meines Arbeitgebers über 30% auf eine Neuwagenbestellung bekomme. Daher hat sich die Suche nach einer Tageszulassung erledigt. Da der Berlingo das Mama-Taxi wird, hat meine Frau sich was zusammengestellt. Dazu hätte ich gerne mal eure Meinung:

    Berlingo Multispace Selection VTi120
    Ardent-Rot
    Komfort-Paket
    Modularitäts-Paket
    Connecting-Box.

    Hab ich was wichtiges vergessen? Macht das Reserverad Sinn? Gibt es Erfahrungen zu der Farbe was das Thema Ausbleichen angeht?

    Freue mich über eure Meinungen/Ratschläge! :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 5. März 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Re: Preisberatung Berlingo

    Tja, bei den Berlingo Preisen ist das etwas verrueckt:
    Berlingo Multispace Selection VTi120 neu
    das sind dann so 13.400 plus Ueberfuehrung 690
    oder bei anderem Haendler 14.100 incl Ueb.
    (guckstdu mobile.de heute gesehen, oeffentlich zugaenglich)
    bei Barzahlung und Abholung in der Ferne
    macht so um 37 Prozent Rabatt auf Liste schreiben sie,
    (habs nicht nachgerechnet, warum soll ich Liste suchen wenn Strassenpreis im Internet steht,
    anders formuliert bei 37 Prozent Rabatt - Liste ist 58 Prozent hoeher als Strassenpreis)
    plus
    Ardent-Rot
    Komfort-Paket
    Modularitäts-Paket
    Connecting-Box
    Kannst aber auch 30 Prozent nehmen, dann darfst Du dem Arbeitgeber auf Knien danken, unterwuerfig bitte, Ja Chef, dafuer mach ich jede Ueberstunde, und
    dann hast Du den Haendler in der Naehe, das kann man brauchen, ist wirklich etwas wert. (Rechne mal den Betrag, so ein Tausender vielleicht)
    Oder frag den Haendler, 30 Prozent bekommt er sowieso nicht, er darf Dir etwas anbieten, dass er zusaetzlich noch kostenlos dazugeben moechte.
    Schau auch mal, ob der Peugeot Partner Tepee in DEINER gewuenschten Ausstattung guenstiger wird. Manch mal ja, aber selten. Die beiden Wagen laufen in Spanien von demselben Band.
    Gruss Helmut
    PS
    So bei 18ooo fuer nen Exclusive mit grossem Diesel hoert die Berlingo Preisliste auf. Drueber kommt man mit Winterraeder, Garantieverlaengerung und dergleichen.
     
  4. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine übliche Quote bei Citroen schon seit vielen Jahren. Einfach zum Händler gehen und nach seinem individuellen Preis fragen, dabei gleich die Zubehörliste hinlegen, dann Vergleich mit Online-Angeboten, und dann nochmal zum Händler und einem weiteren.

    So was braucht mann nicht, IMHO. Vier Räder, die bis zum Boden reichen, ein Lenkrad möglichst ohne Servo und möglichst wenig Elektronik drin. Also gar keine bis auf Airbag, ABS und Motorsteuerung. Aber ich sehe ein, daß ich von vielen (noch) zu einer automobilen Randgruppe gezählt werde.

    Wenn's der Fahrer oder die Fahrerin wechseln kann, dann selbstverständlich. Was aber macht der Pannendienst des geringsten Mißtrauens, wenn man mit Plattfuß liegenbleibt?

    BTW ich habe mir letzten Winter tatsächlich mal einen Reifen mit einem großen auf der Straße herumliegenden Metallgegenstand "zerfahren". 15min später ging's auf dem Reserverad weiter.

    Gruß, Ralf
     
  5. #4 helmut_taunus, 5. März 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Was braucht man? Links die Schiebetuer sollte schon sein, als Mama-Taxi, nicht das preiswerteste Modell. Und 5 Sitze, kein Kastenwagen.
    Wenn lieferbar, schwarze Stossfaenger, wenigstens die Ecken vorne, und hinten durchgehend.
    Sitzbezuege, die nach Kruemelkeks noch brauchbar aussehen, also nicht zu hell.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Die Mama lässt sich von ihrer Konfiguration nicht abbringen... ;-)

    In der Zwischenzeit guckt gerade mal mein Ford-Händler, was er mir über seine Verbindungen Gutes tun kann. Er würde sich dann auch den Mondeo auf den Hof stellen. Das ist doch mal ein Angebot.
     
  7. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Dieses finanzielle Problem hast Du, nicht wir :) Angesichts dessen steht das dann hier sowieso nicht zur Diskussion. D.h. Du "darfst" nur noch die Preisverhandlungen zu einer vorgegebenen Konfiguration betreiben, weil die in Deinem Interesse angesichts Deines Geldbeutels sind. Na dann ...

    Ggf. ein schlechtes. Ich würde die Preisermittlung trotzdem so wie oben beschrieben angehen. Dann kannst immer noch das Ford-Händler-Angebot dazupacken. Und einen Mondeo bekommst Du doch letztendlich immer über den Afrika-Osteuropa-Händler weg, wenn er nicht mit Elektronik vollgestopft ist und einigermaßen fährt.

    Gruß, Ralf
     
  8. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Reserverad würde ich auf jeden Fall nehmen. Wir hatten neulich erst so eine Situation.
    Ohne das Reserverad wären wir total aufgeschmissen gewesen.

    Meine Erfahrung zu der Farbe Rot: Das ist wohl die ausbleichende Farbe schlechthin. Ausser in Metallic.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Afrika ist nicht das Richtige für den Mondeo. Der ist nämlich nicht mal 2 1/2 Jahre alt und hat noch keine 50 tkm gelaufen.

    Rot ist inzwischen als Farbe raus. Zur Auswahl stehen noch grau und schwarz.
     
  10. Ralf K.

    Ralf K. Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Da muß man die Lackqualität unterscheiden. Bekannt für ausgebleichtes Rot sind die Golf 2, die manchmal nach 10 Jahren eher noch blaßrosa waren.

    Zu Citroen und dem Berlingo 2: es gab zwei Lackqualitäten "zur Auswahl". Beim Basispreis gab es für die PKW-Version weiß, bei der LKW-Version Weiß und Rot in Einfachqualität. Dieser Lack wird tatsächlich recht schnell stumpf und das Rot bleicht aus. Die bessere Lackqualität gab's für 750DM Aufpreis. Da ist ein Klarlack drüber, d.h. aufwendiger bei der Reparatur, aber lichtbeständiger.

    Gruß, Ralf
     
  11. #10 helmut_taunus, 6. März 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Halt die Augen auf, nicht dass Dir der Haendler die 30 Prozent auf den Differenzbetrag anbietet.
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 rapidicus, 6. März 2014
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    :top:

    gruß, stefan
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Meiner Frau hat es das Ardent-Rot angetan. So sehr, dass wir jetzt aus die Exclusiv-Ausstattung gehen, damit es die schwarz-beigen Polster werden.

    Werden wohl beim Händler um die Ecke bestellen. Bei 33% Nachlass ist das in Ordnung. Da hab ich dann auch den Ansprechpartner vor Ort.
     
Thema:

Kaufberatung Berlingo

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Berlingo - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....
  2. Kaufberatung: Berlingo 1.6 VTI, 120PS

    Kaufberatung: Berlingo 1.6 VTI, 120PS: Hallo liebes HDK-Forum, nachdem ich lange passiver, nicht-angemeldeter Benutzer war, will ich das nun alles ändern und mir zum guten Einstieg...
  3. Citroen Berlingo Kaufberatung!

    Citroen Berlingo Kaufberatung!: Servus, Ich bin neu hier und wir interessieren uns für den Citroen Berlingo HDI100 Selection. Zurzeit fahren wir einen Nissan NV200 Evalia 1.6...
  4. Kaufberatung; Berlingo Multispace; welche Motorisierung?

    Kaufberatung; Berlingo Multispace; welche Motorisierung?: Hallo zusammen, wir planen einen neunen Autokauf. Es wird sehr wahrscheinlich ein Berlingo Multispace werden. Die Tageszulassungen hören sich...
  5. Kaufberatung Zelt - Berlingo Multispace

    Kaufberatung Zelt - Berlingo Multispace: Hallo! Während des wartens auf das Material für den Ausbau mache ich mir aktuell Gedanken über ein Zelt. Anforderungsprofil: Aufbau alleine...