Kangoo springt nicht an

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 2. August 2011.

  1. #1 Anonymous, 2. August 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, Ich hab es nicht so mit der Elektrik und schon gar nicht mir der Elektronik. Die Suche hat leider nicht das gewünschte Ergebnis gebracht.

    Mein Kangoo (Bj99, 1.4 RT) hab ich am Samstag ausgemacht, seidem springt er nicht mehr an.
    Starthilfe war erfolgslos! Batterie hat gute 12,6 Volt und bricht beim Starten auch nicht zusammen. Also denke ich das diese noch ok ist
    Wenn ich den Schlüssel ins Schloß stecke und rumdrehe bleibt die Wegfahrsperre dunkel.
    Aber ein Relai tickert recht hecktisch,
    Drehe ich den Schlüssel weiter, verstummt das Klickern und die Benzineinspritzpumpe ist zu höhren. Ansonsten tut sich nicht.
    Neben der Batterie ist ja noch ein Platz für Sicherungen und Relais. Dort sind zwei Arbeitschutzrelais (Nr. 7700414484) eines davon klackt bei Zündung an.
    Das Problem habe ich bei beiden Schlüsseln.

    Ich suche jetzt schon geraume Zeit das Netz und meine Reanult-lektür durch. Leider erfolglos. Das wird immer von blinkender Wegfahrsperreleuchte geschreiben, was bei mir ja nicht der Fall ist.

    Kennt jemand das Problem und kann mir dadurch meinen Urlaub retten?

    Gruss und schon mal danke für die Antwort.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 2. August 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
  4. #3 Anonymous, 3. August 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo.
    Ja hab ich. Aber dort wird eben immer von einem Hecktischen blinken der Wegfahrsperre geschrieben. Bei mir leuchtet diese eben nicht mehr auf.
    Ich habe gedacht da das Relais eben immer anzieht, das die Batterie zu schwach ist.
    Sber selbst wenn ich die Traktorbatterie dranhänge das gleiche Problem.

    Gruss Stefan
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    konntroliere mal aller masseverbindungen oder probier mal minus mit motoot mit einem starerkabel zu verbinden gruss maier
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kangoo springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Kangoo springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Kangoo springt schlecht an

    Kangoo springt schlecht an: Hallo, seit September 2010 bin ich Besitzer eines Kangoo's Bj 99 und 1,2l. Hatte eigentlich nie Probleme mit ihm, bis vor einer Woche. Seit dem...
  2. Innenraumgeblaese Kangoo

    Innenraumgeblaese Kangoo: Mein Innenraumlüfter läuft schon geraume Zeit nur auf Stufe 2 und das mehr schlecht als recht. Da kann es ja am Widerstand im Motorregler liegen....
  3. Handbremse Kangoo Typ W nachstellen

    Handbremse Kangoo Typ W nachstellen: Guten Abend zusammen, eigentlich mach ich bei meinem Kangoo 1,5 dci fast alle Wartungen alleine, aber eine Handbremse musste ich noch nie...
  4. Radiotausch Citan/Kangoo

    Radiotausch Citan/Kangoo: Habe gerade an meinem Citan das original Radio gegen einen Naviceiver getauscht.Leider hat das neue Radio kein Empfang. Habe als Adapter einen...
  5. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...