Kangoo oder lieber den (baugleichen) Mercedes Citan?

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Wolfgang, 8. August 2013.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Heute hatte ich zwischen meinem letzten Kunden und einer anstehenden Beerdigung eine Stunde Zeit. Und am Wegesrand sah ich eine Mercedes Niederlassung. Davor einige neue Citan Modelle. Schau sie dir doch mal an, dachte ich so bei mir.
    Im Schauraum standen zwei unterschiedlich ausgestattete Modelle. Laderaum und Rücksitzbank sind identisch. Beim einsteigen auf den Fahrersitz dann die Unterschiede. Sitze etwas fester als im Kangoo. Klasse Sitzgefühl, aber im Kangoo sitze ich auch gut (habe ich ja zwei Jahre getestet). Das Amaturenbrett hat mir im Mercedes allerdings deutlch schlechter als im Kangoo gefallen. Es ist sehr viel höher, man hat dahinter das Gefühl, hinter einem LKW-Lenkrad zu sitzen. Ansonsten ist alles (bau-)gleich. Der satte Klang beim "Tür zu machen", die saubere Verarbeitung.
    Dann wieder aussteigen, die Front (ganz anders als beim Kangoo) erinnert auch mehr an Lieferwagen, die gefällt mir beim (neuen) Kangoo auch formschöner.
    Der (kompetente und freundliche) Verkäufer hat mir dann auch noch einige Fragen beantwortet. U. a. nach den qualitativen Unterschieden zum Kangoo: sie kämen beide vom gleichen Band, aber beim Mercedes werden mehr Schweißpunkte eingebaut. Damit wollte er wohl ausdrücken, die deutsche Variante wäre ein weing solider. OK.
    Zu Hause habe ich mir denn die Preisliste vorgenommen (und bin dann fast vom Hocker gefallen):
    Vergleich Kangoo Luxe für 22.770 Euro Listenpreis
    zum Mercedes Kombi Citan: 22.110 Euro
    plus die Sachen, die im Kangoo serienmäßig sind:
    Effizienzpaket (Motor u. Getriebe) 380
    E-Scheibenheber hinten 214
    Stark getönte Scheiben hinten 208
    Außenspiegel el. Verstell- und heizbar 202
    Außenspiegel el. Klappbar 154
    Beifahrer Schminkspiegel 24
    Klapptische an den Rückenlehnen 89
    Lederlenkrad 119
    Beifahrer Airbag 190
    Thorabags (Seiten-Airbags?) 363
    Armlehne mit Staufach 119
    Dachkoffer hinten 124
    Staufächer im Boden (sog. Schnullerbunker) 71
    Teppiche hinten und Laderaum (statt Gummi) 191
    Dachverkleidung 297
    Klimaanlage, halbautomatisch 1487
    Warmluftkanal zur Rückbank 35
    Innenraumspiegel (Kids Rückbank beobachten) 30
    Gepäckraumabdeckung 119
    Raucherpaket (nutzbar für Parkgeld) 36
    Steckdose hinten 36
    Tempomat 321
    Radio mit CD 523
    Aussenthermometer 35
    Dach Reling 149
    ------------
    27.626 Euro

    Anmerkung:
    Es gibt keinen faltbaren Beifahrersitz im Citan
    Kangoo mit modernem, fest eingebautem Navi (Citan ohne)
    Kangoo mit Bluetooth, Mercedes ohne

    Für mich einziger Pluspunkt beim Mercedes: Es gibt drei Farben mehr als beim Kangoo: Metallic-Rot, Kieselgrau (ein ganz helles Beige) und Pfeffergrün.

    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 8. August 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    nett geschriebener Vergleich, danke fuer die Info.
    Zu den Preisen, bei Mercedes war es immer ueblich, dass die Ersatzteile seeehr guenstig waren, man also auf den naechsten 300ooo wieder einiges vom Mehr-Kaufpreis reinbekommt. So in der Art, geschaetzt, E-Klasse-Bremsscheiben guenstiger als Corsa. Wie sie es beim Citan rechnen, weiss ich leider nicht.
    Dein plopp beim Teurenschliessen ist ein A5-grosser Fleck Laermmatte von Teroson oder Konkurrenz. Die Tuer wird nicht besser, wenn das plopp in ein satteres blobb geaendert wird mit einer weiteren Matte.
    Gruss Helmut
     
  4. IRE3208

    IRE3208 Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    5 Sitze hat der Citan aber serienmäßig in jeder Pkw-Austattungsvariante? :lol:

    Grüße
     
  5. #4 Schrankwand, 8. August 2013
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ist halt ´n Mercedes. Die machen das geschäft nicht mit den Privatleuten, sondern über die Flotte.
    Habe schon sehr viele geschlossene Kasten Citan gesehen, wesentlich mehr als Kangoos.

    Ich möchte einen Kangoo in pfeffergrün und würde bei entsprechend günstigen Preis auch einen Citan fahren.
    Aber das Armaturenbrett ist ein totales nogo. An Häßlichkeit nicht zu überbieten. Der Designer gehört ausge-
    peitscht und an die Flutpfähle gebunden. Den riesigen Stern im Kühlergrill finde ich ebenfalls unpassenend.
    Der wirkt einfach zu aufgesetzt.

    Nach wie vor verstehe ich nicht warum Renault den Kangoo nur in diesen tristen Farben anbietet.
    Das paßt überhaupt nicht zur Marke, völlig unfranzösisch. Peppige Farben und entsprechende Innenausstattung
    und dazu ein bißchen Werbung im TV a la "Rhino auf Kangoo" und der geht weg wie warme Semmeln.
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Manchmal witzig, wie oft wir beide die gleiche Meinung haben :jaja:
    Wolfgang
     
  7. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir das bei Mercedes mal angeschaut, der Konfigurator ist ja wirklich extrem. Da muss man ja alles, was sonst Serie ist, als Sonderzubehör auswählen. Listen- und Straßenpreise im www sind nach meiner Meinung total überzogen. Wo liegen da noch die Kaufargumente für einen Citan, wenn ein baugleicher Kangoo wesentlich günstiger zu haben ist?
     
  8. #7 Schrankwand, 9. August 2013
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Der Stern! Und du glaubst gar nicht wie der zieht.
    Unsere Monteure fahren Sprinter. Ständig ist was an denen. Aber da ist ein Stern vorne dran, also muß
    das gut sein :rund:
    In der Bevölkerung ist es ein geflügeltes Wort: "Da habe ich "den Mercedes unter...gekauft".
    Dieses Image ist unsterblich trotz Elchtest, Rost und unverschämt teure Preise. Von dem Gehabe der
    Vertriebsmannschaft mal abgesehen. Da möchte ich ohne Boss Anzug und Rolex am Handgelenk gar nicht
    reingehen.
    Bei Renault kann ich im Schlotterschlabberlook ohne schlechtes Gewissen den Verkaufsraum
    betreten. Das mag ich. Lieber eine ehrliche Beratung und ein guter Abschluß als dieses ganze Edel-Getue.
     
  9. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    wenn du beispielsweise in der firma schon 20 mercedes hast und entsprechende flottenverträge, dann kann der citan durchaus günstiger kommen als der kangoo.
    und es geibt natürlich auch immer statussymbolfahrer.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    BITTE LÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSCHEN LANGSAM NERVT ES IMMER DIESE WERBEMACHER
     
  11. Casperle

    Casperle Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Weiß denn jemand, ob der Citan bei gleicher Motorisierung vielleicht etwas bzw. deutlich leiser ist als der Kangoo? Für lange Autobahnfahrten jenseit 115 km/h finde ich den Kangoo G2 (1.6 Benziner/5Gang) wirklich reichlich nervtötend ...
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schrankwand, 24. Mai 2014
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Das kann ich dir leider nicht sagen.
    Glaube aber nicht das er ruhiger geworden ist, es ist ja nur ein Facelift und keine Neukonstruktion.
    Vom Lärmpegel ist mein jetziges Fahrzeug spitzenmäßig. Selbst bei forcierter Fahrt kann man sich
    gedämpft unterhalten und auch das Radio kommt noch durch.

    Ich bin mittlerweile vom Kangoo weg. Alles was ich am G2 toll fand haben sie "wegverbessert". :(
    Außenfarbe, Innenfarbe und die schöne kurze Schnauze. Nee, keine Verbesserung.
    Und den großen Motor nur im "Luxe" mit allerlei Zeugs das man nicht wirklich braucht.

    Das Citan Cockpit ist einfach nur grausam, der Entwickler gehört verhauen. Dieser Riesenstern und
    auch hier wieder die Farben...
    Nein, Kangoo war mal - ich möchte meinen alten Berli wiederhaben!
    Einfach, praktisch, unaufgeregt und ein Sahnemotor mit "nur" 90 PS aber 2 Liter Hubraum.

    Zurzeit warte ich gespannt auf den Tourneo Connect von Ford, aber auch da ruht der See in Stille.
    Ich glaube HDK ist nicht mehr angesagt.
     
  14. Hecktür

    Hecktür Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Kangoo oder lieber den (baugleichen) Mercedes Citan?

Die Seite wird geladen...

Kangoo oder lieber den (baugleichen) Mercedes Citan? - Ähnliche Themen

  1. CITAN extralang oder Grand Kangoo

    CITAN extralang oder Grand Kangoo: Hallo Hochdachkombi Gemeinde, ich plane einen neuen CITAN zu kaufen. Aber was spricht eigentlich dagegen einen Grand Kangoo zu kaufen? Das...
  2. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....
  3. Citroen Berlingo oder Renault Kangoo?

    Citroen Berlingo oder Renault Kangoo?: Hallo Zusammen.... Ich bin neu hier und freue mich auf eure Ratschläge.... Wie geschrieben, ich tendiere zu einem dieser Autos..... Ich suche ein...
  4. Berlingo oder Kangoo?

    Berlingo oder Kangoo?: Hallo nun muss ich doch nochmal in die Runde Fragen.. Gibt es bei dem einen oder anderen eine längere Lebensdauer? Oder eine Kilometerzahl ab der...
  5. Doblo oder Kangoo?

    Doblo oder Kangoo?: Hallo, bei uns steht in den nächsten Monaten ein Autokauf an. Werden soll es ein Hochdachkombi, da wir die einfach praktisch finden. Im Netz habe...