Kangoo Maxi für die Familie

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von labello1963, 20. April 2011.

  1. #1 labello1963, 20. April 2011
    labello1963

    labello1963 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kangoo-Fahrer,
    ich würde mich ja freuen wenn es endlich den Kangoo Maxi in einer guten Innenausstattung auch als Familien-Fahrzeug geben würde. Das heißt ohne dieses Trenngitter hinter der Sitzbank und mit vorklappbaren Vordersitz. Innenverkleidung usw.
    Gibt es dafür keinen Bedarf?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 20. April 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ein bissl mehr Modellvielfalt ist dem Kunden immer angenehm, ausser es kostet dann.

    Den Kangoo gibt es in drei Laengen.
    http://cochesaldesnudo.com/images/stori ... trafic.jpg
    Der Maxi ist der Rapid Maxi, ein Lieferwagen. Wie die anderen Lieferwagen mit 2 Sitzen vorn (Peugeot und Citroen mit bis zu 3).

    Was brauchst Du?
    Die 7-Sitzer von Citroen Berlingo, Peugeot Partner, Fiat Doblo sind stets die kurzen HDK, obwohl es auch eine laengere Karosserie gibt.
    Nur VW macht die Ausnahme, den Langen mit Sitzen und auch mit 7 davon anzubieten.
    Eine Ausnahme waere noch die Doppelkabine Citroen Berlingo in der Laenge L2, aber nicht fuer Familien, denn es ist ein LKW.
    Und die naechste Ausnahme gab es beim alten Berlingo, 5 Sitze in der Langversion, nie in Deutschland.
    Darueber im Innenraum folgt der Nissan NV200.
    Das wird hier vermutlich besser beobachtet als in den Marketingabteilungen.
    So ist das eben. Wir werden am VW Maxi und am NV200 sehen, wie der Markt reagiert, ob es Lieferfristen und Preiserhoehungen geben muss um die hereinbrechende Nachfrage zu stoppen. Ich glaube nicht an so viel Nachfrage.
    Gruss Helmut
     
  4. #3 labello1963, 21. April 2011
    labello1963

    labello1963 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin eigentlich von den Kangoo Maxi mit Doppelkabine ausgegangen, der Erfolg des VW Caddy Maxi spricht doch dafür - sowas auch bei Renault mit den Kangoo hin zu bekommen.
     
  5. #4 helmut_taunus, 21. April 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
  6. #5 kiwiaddiction, 21. April 2011
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ein ernst gemeinter 7 Sitzer ist am besten ein Trafic. Ist von der Übersicht und vom Fahrverhalten her eine ganz andere Nummer. Und preislich dürfte sich da nicht mehr viel tun zun nem gut ausgestatteten Kangoo Maxi. MFG
     
  7. #6 Anonymous, 21. April 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ichj hatte auch auf den Maxi gewartet.. da der aber nicht als Familieversion in absehbarer Zeit kommt, habe ich mir den Trafic Passenger 2,5 dCi QS L2H1 mit Vollausstattung bestellt. Leider hat er noch knapp 3 Monate bis zur Auslieferung.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 14. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sicher ist der Trafic schön groß, aber auch teurer im Verbrauch und Unterhalt.
    Daher macht ein Caddy Maxi oder ein NV200 schon Sinn. Ich denke ein Kangoo Maxi Familie würde sich gut verkaufen. Ich wäre ein potentieller Käufer, der daher eben jetzt Caddy Maxi oder NV200 kaufen wird....
     
  10. #8 Anonymous, 14. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Den Traffic haben wir abbestellt da bedingt durch die Japankrise immer mehr bestelltes Zubehör gestrichen wurde und sich die Auslieferung immer weiter nach hinten verschoben hat. Wir haben direkt ein Bestandsfahrzeug genommen und sind sehr zufrieden. Wir fahren jetzt einen neuen Espace Sondermodel 25th FAP 175 und 4 Jahren Garantie. Einen Kangoo Maxi Family hätten wir auch genommen. Ich verstehe nicht warum die den nicht bringen?
     
Thema:

Kangoo Maxi für die Familie

Die Seite wird geladen...

Kangoo Maxi für die Familie - Ähnliche Themen

  1. Renault Kangoo Maxi Z.E.

    Renault Kangoo Maxi Z.E.: Hallo Zusammen, der Kangoo bekommt höhere Weihen: Renault Kangoo Maxi Z.E. als Papamobil ! Mit Selbstmördertüren......
  2. Verkaufe Kangoo Maxi plus (lange Version)

    Verkaufe Kangoo Maxi plus (lange Version): Hallo Zusammen, verkaufe meinen Kangoo Maxi plus (lange Version, 4 Sitze) EZ 05/2007 mit 56000km. 68PS, EURO-4 Plakette. Verbrauch nur ca....
  3. Kangoo Rapid Maxi NEU

    Kangoo Rapid Maxi NEU: Kangoo Rapid Maxi NEU Hallo Zusammen, gestern erfuhr ich beim Renault-Händler: Ab Mai 2010 wird es einen Kangoo Rapid Maxi NEU geben....
  4. Radiotausch Citan/Kangoo

    Radiotausch Citan/Kangoo: Habe gerade an meinem Citan das original Radio gegen einen Naviceiver getauscht.Leider hat das neue Radio kein Empfang. Habe als Adapter einen...
  5. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...