Kangoo-Krankheit

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 28. Juli 2008.

  1. #1 Anonymous, 28. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute,
    hatte am Wochenende folgendes Problem.
    Kangoo wollte nicht anspringen, man konnte das Problem gleich der Zündung zuordnen.
    Da ich im ADAC bin, kam dann auch jemand und hat festgestellt,
    das was mit dem Impulsgeber der von der Kurgelwelle gesteuert wird, was nicht stimmt.
    Hat mal am Kabel gewackelt und gut wars.
    Soll angeblich eine Kangoo-Krankheit sein und das Teil mit Kabel sollte erneuert werden ca. 70€.
    Meine Frage, es funtioniert jetzt wieder, muß dieses Teil trotzdem gewechselt werden.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    warte doch mit dem Wechsel,bis es dir nachts,weit weg von zu Hause im Regen,vielleicht im Winter nochmal passiert..Könnte ja sein,dass es erst in 1 Jahr wieder auftritt....
     
  4. #3 helmut_taunus, 28. Juli 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    hast Du es gesehen? Ist es ein Teil mit einem Stueck Kabel dran, oder wie ich vermute, ein Teil mit Stecker, und das Kabel gehoert zum Kabelbaum. Dann waere das Kabel nicht so einfach zu erneuern.
    Gruss Helmut
     
  5. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: walper,

    hört sich an, als ob der sogenannte OT-Geber ein Problem macht.
    Wenn es dieser ist, brauchst Du nicht lange warten und Dein Wagen springt wieder nicht an :jaja: .
    Hat bei mir damals (im August 2008) in einer Renault-Werkstatt 125,- € gekostet.
     
  6. Löwe

    Löwe Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Also da kann ich euch einen LINK empfehlen wo die einfache Lösung dieses kleinen Problems geschildert ist.

    Aber auch HIER kann man Alles dazu erforderliche nachlesen und Fotos dazu sehen.
     
Thema:

Kangoo-Krankheit