Kangoo bestellt---->gute Wahl??!!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsberichte" wurde erstellt von eiermann, 3. Februar 2006.

?

Zufrieden mit dem neuen Kangoo

  1. sehr

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. naja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. nie wieder

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie ihr seht bin ich neu hier, daher habe ich meinen Beitrag mal hier reingestellt.

    Habe mir einen Kangoo 1,6 95 PS Privilege bestellt.

    Kostet nun mit einigen Extras (Klima, abnh. AHK, Faltschiebedach. Metallic usw.) 17200 Euronen bezahlt.
    Kommt in ca. 3 Wochen.

    Meine Wahl war kurz und schnell. Habe bei Bekannten drin gesessen, und war begeistert. Platz für mich(1,95 m) und den Hund(Schäferhundmix), auch ja meine Frau fährt auch noch mit :zwink:

    Dann habe ich dieses Forum entdeckt.

    Und diese Beiträge.....

    Kangoo:
    kleinster HDK
    gibt billigere HDK
    Heizung naja.(wirklich nicht so toll??)
    Spritverbrauch.....

    Wäre schön wenn es noch einige User gibt die mich vorab wieder aufbauen, bis das Auto endlich geliefert wird.

    Eigentlich war ich nach einem Tag Probefahrt ziemlich zufrieden mit dem Wagen.


    Aber zu dem Thema Heizung--->Standheizung würde ich doch gerne ein paar Meinungen hören. Wie lange braucht der Kangoo bis es warm wird.


    Aber gekauft ist gekauft....machen wir das beste draus.

    Gruß


    Eiermann
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Eiermann (Klingelingeling :mrgreen: )

    erst mal ein :willkommen:

    Kann dir zu dem neuen Kangoo leider nicht viel sagen, da meiner schon 5 Jahre alt ist.

    Die Nadel von der Kühlwassertemperatur beginnt bei meinem so nach 3-4 km an zu steigen und kurz darauf komm die erste warme Luft ins Innere. Wenn ich beim Losfahren die Standheizung mit einschalte, dann geht es etwas schneller, aber nur etwas. Den, um den Innenraum auf Temperatur zu bringen braucht das gute Stück zwischen 15 und 30 Minuten, hängt natürlich von der Außentemperatur ab ( wer hätte das gedacht :zwink: )

    Und sonst, so denk ich mal, gibt es überall "gute" und "schlecht" Autos. Freu dich halt einfach auf deinen Neuen :!:

    Gruß
    Jochen
     
  4. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ach lass dich nicht verrückt machen. Du hast nix schlechtes gekauft. Unser Kangäruh ist nun fast 5 Jahre alt und hat 97000 km drauf. Wir sind zufrieden. Das Auto ist günstig im Unterhalt, kaputt war noch nix wesentliches. Nun sind neue Sommerreifen fällig, das dürfte aber normal sein. Bremsen vorne wurden in Eigenregie überholt, siehe meinen Fred in der Kangoo Rubrik. Platz innen heißt Länge außen, grad darum bin ich froh, dass das Teil nur 4m lang ist.
    Heizung ist nicht so doll, (1,9dTi) das haben Diesel allgemein so an sich.

    Gruß

    Thomas
     
  5. #4 welfen2002, 3. Februar 2006
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Hatte jahrelang einen Kangoo Saugdiesel mit 65PS.
    Nach sieben Jahren und 130Tkm konnte ich Ihn noch einigermaßen gut verkaufen. Ich wär gerne bei Kangoo geblieben, weil er mich nie in Stich gelassen hat, aber ich brauchte dann einfach viel mehr Platz, sodass ich einen Connect gekauft habe.
    Beim Saugdiesel 1,9 l ist das mit der Innenraumerwärmung im Winter voll OK auch ohne Zuheizer.
    Motormäßig war ich mit allen Renaults die ich jemals hatte immer sehr zufrieden.
    Der Kangoo ist so herrlich kurz und schmal, das er in der Stadt ganz viel freude macht, auch wegen der Schiebetüren. Sitze und Interieur sind vielleicht etwas sparsam, aber egal.

    Hast bestimmt viel Spaß mit Deinem neuen Kangoo.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich denke ja Re: Kangoo bestellt---->gute Wahl??!!

    Glückwunsch
    Ging uns ähnlich, vor fünf Jahren.
    In einem Forum steht meistens mehr negatives als positives, denn Artikel "Hallo bei meinem Kangoo ist alles bestens" sind doch ziemlich langweilig.
    Ich glaube nicht das das eine schlechte wahl war.
    Wir sind auch nach fünf Jahren immer noch zufrieden.

    Gruß

    Martin Gensch
    Admin von myKangoo.de

    http://www.mykangoo.de
     
  7. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Er ist da !!

    Unser neuer Kangoo ist da!

    Schon 20 KM ohne Probleme ohne Ausfälle hinter uns gebracht. :zwink: :zwink:

    Im Moment gibts nur ein Wort G**l


    Mal sehen wie es weiter geht, bin aber guter Hoffnung.


    Gruß Ralph
     
  8. #7 Big-Friedrich, 16. Februar 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    :bier:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich sag lieber nix über den Kangoo, sondern nur was über den Berlingo:
    Größer, Preiswerter, deutlich bessere Qualität, mehr Komfort. :rund:

    Gruß

    Alexander
     
  10. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab mal im Berlingo forum geschaut:

    Motorgeräuchse normal?.....

    Hilfe, Öllampe Angst vor Motorschaden...

    Hilfe Katalysator glüht....

    Wischwasserpumpe kaputt...

    Federbruch.... usw...


    Also sieht so ähnlich aus wie im Kangooforum :) :)



    Wolln mir mal sehen was die 4 Jahre Garantie(2 jahre verlängerung für 240 €)
    so alles erleben.


    Gruß

    Ralph


    P.S.
    Motor einfahren :shock: Ich habs doch getan....vorhin an der Ampel mal die 95 PS spielen lassen(nur ein bißchen bis 4000),gab doch schon erstaunte Gesichter in den anderen Wagen. :laola:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo eiermann

    natürlich haben auch Berlingos ihre Macken (gibt es Autos die keine haben?), und noch natürlicher ist, dass man sich damit auch im Forum meldet. Aber schau doch mal in den aktuellen TÜV-Report.
    Und dann kann man sich evtl. schon erklären, warum die Zulassungszahlen des Kangoo stark abgenommen haben und weiter abnehmen. Abgesehen davon, dass er kleiner, teurer und weniger gut ausgestattet ist als andere HDKs. Beispiele über regelmäßige Kangooklagen: Heckwischer kein Intervall, Rückbank nicht vernünftig ausbaubar, viel Blech im Innenraum (wobei: manche stehen drauf), ...
    Wenn Renault da nicht bald kräftig gegensteuert, vielleicht mit dem Kangoo3 im nächsten Jahr, wird es mit den Zahlen sicher weiter bergab gehen.

    Gruß

    Alexander

    P.S: Ich schaue mich gerade wieder nach einem neuen HDK um, also bisher weiß ich noch nicht, was es wird, evtl. auch ein Doblo oder ein Caddy, oder ganz vielleicht ein Combo, oder doch wieder ein Berlingo? Aber ein Kangoo, wie er derzeit angeboten wird, mit Sicherheit nicht.

    P.P.S: Wünsche dir trotzdem viel Glück mit deinem Straßenbeutler, es gibt ja auch welche ohne Probleme. Es ist alles eine Frage der Statistik: Das eine mal hat man halt Pech, das nächste mal gewinnen die anderen. :)
     
  12. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Die schlecht ausbaubare Sitzbank ist das einzige, was mich wirklich stört.
    Und ich hatte sie schon ein paarmal draußen.
    Das wird ein Kriterium bei der Wahl des Nachfolgers sein. Ansonsten sind wir mit unserem Beutelauto so zufrieden, wie es ist.

    Gruß

    Thomas
     
  13. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    was neues entdeckt

    Hallo
    meine Frau war gestern im Regen mit dem neuen Kangoo unterwegs.


    Scheinbenwischer auf Stufe eins....
    An einer Ampel angehalten....Scheibenwischer geht in den Interwallbetrieb.. :eek:
    Weiterfahren, wieder Wischer Stufe 1

    :auslachen: Hat mein Bruder in seinem Mercedes SLK auch

    Mal sehen was noch so zu entdecken ist.


    Gruß

    Ralph
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    hört sich gut an :D

    Bin auch neu hier und überlege, mit den Kangoo zuzulegen! Platz genug für Kind, großen Hund und ggfs. auch noch für einen Mann :lol:

    Nun habe ich ihn auch schon mal probegefahren - einmal den Diesel mit 82 PS und den Benziner mit 75 PS. Ist das Zufall oder dröhnt der Diesel bei der Fahrt wesentlich lauter als der Benziner?? :-(

    Wie hoch ist der Benzinverbrauch bei deinem Benziner? Der mit 75 PS ist mir einfach zu langsam!

    War der Listenpreis 17.200 Euro oder hast du die tatsächlich bezahlt??

    LG
    GAbi
     
  15. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Der 1,9 Diesel ist lauter als ein Benziner. Wie es beim 1,5 ist weiß ich nicht. Was mir am Diesel gefällt, ist der gute Durchzug. Das ist meiner Meinung nach das Problem des 75PS Benziners. Dem fehlt einfach das Drehmoment von unten. Die Alternative für dich wäre der 1,6 Benziner.

    Gruß

    Thomas
     
  16. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Blaubär, welche eine Frage, wenn man einen Berlingo besessen hat.

    Ich bin letzte Woche mit dem Berlingo 2006 gefahren und war total begeistert. Noch besser als mein 2004er, z. B. bessere Sitze.
    Mach z. B. mal probesitzen im Combo (Höhe).
    Sieh Dir mal die Statistiken der Fiat-Autos an.
    VW made in Polen? Ich weiß nicht, innen soviel Blech und dann der Preis.
    Mein Nächster würde garantiert wieder ein Berli oder ein baugleicher Partner werden.
    Gruß Wolfgang
     
  17. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,


    also

    1. Mein Preis

    LT Rechnung
    Kangoo 1,6 V 95 PS Privilege 16050 Euro
    Metalliclackierung 400 Euro
    Faltschiebedach 970 Euro
    Pack Easy 80 Euro
    Sun Protectwindschutzscheibe 160 Euro
    Garantieverlängerung 48Mon 240 Euro
    Überführung 520 Euro
    Rabatt - 2250 Euro
    Endpreis 16170 Euro


    Der Rabatt sieht gewaltig aus, ist aber so hoch weil der freundliche mir für meinen Gebrauchten 300 Euro weniger gegeben hat und gleichzeitig 300 Euro weniger Kaufpreis.(Irgendwas wegen der Steuer??)

    Heisst also Endpreis 16470 Euro komplett


    Habe ausserdem zum Normalpreis abn. AHK mit Montage
    und Laderaumgitter--Hundegitter(massives Drahtgitter)
    für 661 Euro gekauft.


    2. Platz im Kangoo

    Bin 1,93 m groß, habe Frau, Tochter und Schäferhundmischling.
    Unser Hund fühlt sich in dem großen Kofferraum ziemlich verloren :) :)

    3.
    Motorleistung
    Mit 95 PS ne "Schrankwand" an der Ampel zu beschleunigen, macht Spaß und ungläubige Gesichter nebenan.

    4. Benzinverbrauch
    Habe erst 250 km gefahren kann ich also nix zu sagen, schau mal bei www.spritmonitor.de, da kann man Kangoo´s sehen.


    5. Lautstärke (Lärm)
    schön leise :) :)
    Dazu gleich eine Frage ins Forum:

    Habe beim CD Radio die geschwindigkeitsabhängige Lautstärke aktiviert
    Es gibt eine Einstellung von 1-5. hab 3 eingestellt.
    Der Erfolg:

    Das Radio wird abhängig von der Geschwindigkeit lauter(wahrscheinlich laut kangoo Forum Abgriff am Tacho).--->>tolle Funktion

    Nur wird das Autoradio mehr lauter :roll: als die Fahrgeräusche des Kangoo(sprich er ist trotz Faltdach bei 120 km/h ziemlich leise).

    Was bezwecken nun die Speedeinstellungen 1-5 im Radio? Die Radiogebrauchsanweisung lässt sich darüber nicht aus.

    @gabi

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Gruß

    Ralph
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, etwas :)

    LG
    GAbi
     
  19. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Wolfgang,

    Natürlich juckt es mich schon sehr, einen 2006er Berlingo mit dem 1.6 HDi Motor zu nehmen. Ich bin jetzt mit meinem 2003er Berlingo über 90.000 km ohne Probleme unterwegs gewesen, und das Auto gefällt mir immer noch sehr gut. Aber leider ist der Berlingo (bzw. die Ladefläche) für das Material, das ich geschäftlich öfters mal transportieren muß, ca. 5 cm zu kurz. Das könnte bei der Auswahl des neuen Fahrzeugs den Ausschlag geben.

    Daher spricht im Moment manches für den Doblo, neben dem Platz auch die Motoren mit Dieselpartikelfilter und das neue Design im Berlingolook. Der Combo hätte auch die Ladefläche, aber ich bin in meinem Leben eigentlich schon genug Corsa gefahren ..., außerdem die Sitzhöhe :-( ! Der Caddy hat zwar auch die Gesamtlänge, aber dafür läßt sich die Rückbank weder vernünftig umlegen, geschweige mal schnell ausbauen. :evil:

    Aber ich werde mir halt alle Kandidaten noch einmal in natura ansehen, und dann entscheiden.

    Gruß

    Alexander
     
  21. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10

    Hallo Alexander, das stimmt, das ist ein Argument.
    Den Doblo mag ich auch leiden, hoffentlich hält die Qualität, was die hübsche Karosse verspricht. Eigentlich muß Fiat aber wissen, das die nur überleben können, wenn die Qualität besser wird. Sonst geht es denen wie Rover.
    Wolfgang
     
Thema:

Kangoo bestellt---->gute Wahl??!!

Die Seite wird geladen...

Kangoo bestellt---->gute Wahl??!! - Ähnliche Themen

  1. Radiotausch Citan/Kangoo

    Radiotausch Citan/Kangoo: Habe gerade an meinem Citan das original Radio gegen einen Naviceiver getauscht.Leider hat das neue Radio kein Empfang. Habe als Adapter einen...
  2. Renault.....und sein Kangoo

    Renault.....und sein Kangoo: Hallo Leute, ich frage mich schon seit längeren: Will der Hersteller Renault eigentlich wirklich seinen Kangoo verkaufen? Der Kangoo ist der HDK...
  3. Renault Kangoo d55 Wassertemperatur

    Renault Kangoo d55 Wassertemperatur: Hallo, ich bin neu hier und habe seit ca.3 Wochen einen Kangoo d55 1.9 Diesel Baujahr 99. Habe bis dato das Kühlwasser System "saniert". Wie...
  4. Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1

    Verkaufe meine Gepäckboxen Flugzeugboxen Renault Kangoo Phase 1: Hallöchen, ich biete euch hier 1 Paar Dachboxen Flugzeugboxen Dachablagefächer meines Renault Kangoo Bj 2000 li/re an. Diese werden rechts-...
  5. CITAN extralang oder Grand Kangoo

    CITAN extralang oder Grand Kangoo: Hallo Hochdachkombi Gemeinde, ich plane einen neuen CITAN zu kaufen. Aber was spricht eigentlich dagegen einen Grand Kangoo zu kaufen? Das...